DDV baut Bereich Public Affairs aus

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Der Deutsche Dialogmarketing Verband DDV hat zum 1. Mai einen Mitarbeiter für Public Affairs eingestellt. Titus Goll, 36, wird Präsidium, Vorstand und Geschäftsstelle künftig in der Wahrnehmung der politischen Interessen unterstützen.

Dieter Weng, Präsident des DDV: "Mit dieser personellen Verstärkung sind wir für die Herausforderungen gut gewappnet, die durch die Politik auf nationaler, aber insbesondere auf europäischer Ebene an die werbungtreibende Wirtschaft herangetragen werden." Der Verband habe mit seiner intensiven Lobbyingarbeit in den vergangenen zwei Jahren vor allem bei der Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes erfolgreich Zeichen setzen können. Gleichwohl sei durch die Intensität des Engagements die Relevanz einer Verstärkung im Bereich Public Affairs deutlich geworden.

Titus Goll ist Jurist und war zuvor freiberuflich als Rechtsanwalt und Unternehmensberater tätig. Er besitzt eine internationale Managementausbildung und Erfahrungen im Dialogmarketing. Zudem hat er bereits in der politischen Interessenvertretung auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene gearbeitet.

DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e. V.

Der Deutsche Dialogmarketing Verband DDV ist der größte nationale Zusammenschluss von Dialogmarketing-Unternehmen in Europa und einer der Spitzenverbände der Kommunikationswirtschaft in Deutschland. Er vertritt die Interessen von Dienstleistern der gesamten Dialogmarketingbranche und ihren Auftraggebern. Dazu zählen u. a. Dialogmarketing-Agenturen, Adress- und Informationsdienstleister, Call-Center-Services und TeleMedien-Dienstleister, Direct-Mail-Unternehmen sowie Dialogmarketinganwender aus verschiedenen Wirtschaftszweigen, wie z. B. Verlage, Versicherungen, Automobilhersteller. Schwerpunkte der Verbandsarbeit sind das Lobbying und der Informationsaustausch für die Branche. Der DDV berücksichtigt sowohl die Interessen der Wirtschaft als auch die des Verbrauchers als wesentlichem Marktteilnehmer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.