DCM baut Fondsgeschäft im Bereich Solaranlagen aus

Strategische Partnerschaft mit COLEXON AG

(PresseBox) (München, ) Die Münchner DCM ENERGY AG, ein Tochterunternehmen der DCM Deutsche Capital Management AG, hat mit der COLEXON AG einen Rahmenvertrag für die Projektierung und Errichtung von Photovoltaikanlagen abgeschlossen. Insgesamt sollen bis zum Jahre 2010 schlüsselfertige Solaranlagen mit einer Gesamtleistung von zunächst 12 MWp abgeliefert werden. Die COLEXON Energy AG ist eine der führenden Projektierungsgesellschaften leistungsstarker Dünnschicht-Solarkraftwerke. Die DCM AG zählt zu den maßgeblichen banken- und börsenunabhängigen Emissionshäusern für strukturierte Investments in Deutschland.

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft ist geplant, die Dachflächen der Wiesenhof-Filialen (PHW-Gruppe) mit Photovoltaikanlagen auszustatten. Hierbei handelt es sich um das derzeit größte zusammenhängende Dachportfolio in Deutschland, das für Solaranlagen genutzt werden kann. COLEXON wird über einen Zeitraum von zehn Jahren Service, Wartung und Betriebsführung der Anlagen übernehmen. Christian Reuter, Vorstand der DCM ENERGY AG, ist von der Stärke der COLEXON Energy AG überzeugt: "COLEXON hat unter anderem mit der Realisierung der weltweit größten Dünnschicht-Aufdachanlage die technische Kompetenz bewiesen, die wir uns von einem strategischen Partner erwarten. Ferner verfügt sie mit den Modulen des Herstellers First Solar über technisch hochwertige und anerkannte Komponenten."

Die DCM AG sieht in dem ersten gemeinsamen Projekt eine gute Voraussetzung, zeitnah weitere Solarfonds mit leistungsstarken Photovoltaikanlagen an ausgewählten Standorten anbieten zu können. "Den Anlegern der von der DCM AG aufgelegten Solarfonds wird damit die Möglichkeit geboten, künftig konjunkturunabhängig von den dort erwarteten sicheren Renditen zu profitieren", kommentiert dies Thorsten Preugschas, CEO der COLEXON Energy AG.

Auch Jens Stolze, Vorstand der DCM ENERGY AG, sieht in der Zusammenarbeit Vorteile für alle Seiten: "Die Professionalität der COLEXON AG in der Projektierung und unseres Hauses in der Umsetzung marktgerechter Fonds bietet Investoren gerade angesichts der turbulenten Aktienmärkte eine sinnvolle Anlagealternative mit attraktiven Rückflüssen."

DCM Deutsche Capital Management AG

Die Münchner DCM Deutsche Capital Management AG zählt zu den führenden unabhängigen Emissionshäusern am deutschen Kapital­anlagemarkt. Das Investitionsvolumen beträgt seit Firmengründung mehr als 4 Milliarden Euro.

Weitere Informationen unter: www.dcm-ag.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.