Oli hat Geburtstag: Seit zehn Jahren "Reisebegleiter" für Kinder

(PresseBox) (Berlin, ) Oli, die Kinderfigur der Deutschen Bahn und der Held zahlreicher Pixibücher, hat Geburtstag: Seit zehn Jahren informiert er Kinder über die Welt der Bahn. Das wird bis zum 31. Januar 2012 mit einem großen Malwettbewerb auf www.olis-bahnwelt.de gefeiert.

Dort finden Kinder die Bildergeschichte "Oli verreist" - allerdings mit offenem Ausgang, denn den können sie selbst gestalten. Die Bilder werden auf Olis Internetseite in einer Galerie präsentiert. Die Besucher des Auftritts stimmen über alle Einsendungen ab und wählen so die Gewinner. Preise sind handgefertigte Oli-Puppen und Gesamtausgaben der Oli-Pixibücher.

Seit 2009 stellt die Internetseite der DB für Kinder zahlreiche Aspekte der Eisenbahn und des DB-Konzerns zielgruppengerecht dar. Im Mittelpunkt stehen Filme, in denen Oli Abenteuer rund um die Bahn erlebt. Außerdem macht sich DB-Kinderreporter Jonas auf die Reise, um den Besuchern der Seite einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Bahn zu ermöglichen. So erfahren Kinder unter anderem, wann die erste Eisenbahn in Deutschland fuhr, was beim "Boxenstopp" im ICE-Werk passiert und welche Aufgaben der Chef der Deutschen Bahn hat.

Zudem bietet die Seite Spiele, News und Infos, die auch über den Tellerrand der Bahn hinausblicken - so entdecken die Kinder beispielsweise die Hintergründe des Treibhauseffektes und finden von der Stiftung Lesen, dem langjährigen Partner der DB, ausgewählte Lesetipps. Darin zeigt sich das pädagogische Konzept der Seite: Jeden Film begleiten weiterführende Anregungen wie Bastel-, Mal- und Buchtipps, durch die sich die Kinder auch "offline" mit den Themen rund um die Bahn beschäftigen können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.