VMworld 2010 Europe: DataCore in VMware View- und vSphere-Infrastrukturen

Effektive Storage-Lösungen in der Wolke

(PresseBox) (Kopenhagen, ) DataCore Software, führender Anbieter für Speichervirtualisierungssoftware, informiert auf der VMworld Europe 2010 über Weiterentwicklungen und die wachsenden Einsatzgebiete seiner VMware-zertifizierten Speichervirtualisierungen. Im Mittelpunkt steht dabei die Integration von Technologien: virtual SANs von DataCore werden für Virtual Desktop Infrastrukturen (VDI) ebenso optimiert wie für den High Performance-Einsätze in der Cloud und Archivierungszwecke.

"Die aktuelle Virtualisierungswelle rückt auf der VMworld Europe 2010 Desktop und Storage in den Fokus für Partner und Anwender. Die hohen Leistungsanforderungen an eine Storage-Lösung für Virtual Desktop Infrastrukturen sind meist mit derart hohen Kosten verbunden, dass mit herkömmlichen SAN-Lösungen ganze Konsolidierungsprojekte in Frage gestellt werden müssten", sagt Christian Hagen, VP EMEA bei DataCore Software.

"DataCore ist hier die Alternative: vorhandener und neuer Storage kann eingebunden, mit höchster Ausfallsicherheit und Performance ausgestattet und damit kosteneffizient als Shared Storage für die VDI genutzt werden. Wir sehen eine vehement steigende Nachfrage in diesem Bereich."

Performanz in der Storage Cloud

Aktuelle Projekte unterstreichen das. So hat DataCore Software jüngst seine SANsymphony Software beim IT-Dienstleister Waterstons implementiert. Der DataCore-Gold-Partner bietet aus einer virtuellen Infrastruktur mit DataCore und VMware erfolgreich Cloud- und Hosting-Dienste an. "Durch unser Cloud-Angebot haben wir neue, innovative Geschäftsfelder erschlossen und bieten Kunden maßgeschneiderte Lösungen für ihre Geschäftsanforderungen. Wir können Anfragen extrem schnell und flexibel umsetzen, was mit herkömmlichen IT-Infrastrukturen einfach nicht möglich ist", sagt IT-Leiter Andrew Kershaw.

Auch für den US-basierten Cloud Service-Anbieter Host.net hat die Speichervirtualisierung oberste Priorität. "Wir bauen auf DataCore als Herzstück in unserem virtual Private Data Center (vPDC) mit VMware und Cisco, weil es die beste Speichervirtualisierung am Markt ist", sagt Jeffrey Slapp, VP Virtualization Services bei Host.net.

Seine private Cloud versorgt die rheinische NIEDAX GROUP, Hersteller im Bereich der Elektroinstallation, sogar mit einer Kombination von DataCores SANmelody und NAND-Flash-Speicher von FusionIO. "Wir sind von SANmelody begeistert und profitieren von vielen funktionalen und finanziellen Vorteilen im Einsatz. Der Softwareansatz gewährleistet die Übertragung von Features auf unterschiedliche Hardware, und damit eine kostengünstige Datenspiegelung. Durch den Einsatz von SSD mit SANmelody gewinnen wir enorme Performance, senken die Energie- und Kühlkosten", fasst Oliver Bauer, Teamleiter Administration/IT zusammen. Die Performance sei um das achtfache höher.

Virtuelle Archive mit DataCore

Neben den wachsenden Anforderungen an Integration und Performance erobert die Speichervirtualisierung mit DataCore weitere Einsatzbereiche. Die unabhängige Virtualisierungsschicht ist dabei die Voraussetzung für höherwertige Funktionen, wie Spiegelung, Multiprotokoll-Transfer oder für Archivierungszwecke. In Verbindung mit der iTernity Compliant Archive Solution (iCAS) können SANmelody und SANsymphony ab sofort auch für die gesetzeskonforme Langzeitarchivierung eingesetzt werden. Neben SAN-Hochverfügbarkeit und -Performance bieten DataCore und iTernity iCAST so die optimale Sicherheit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit bei der Archivierung für VMware ESX und Co.

DataCore stellt auf der VMworld Europe 2010 (12. Bis 14. Oktober 2010, Bella Center Copenhagen) an Stand 81 aus. Zur Vereinbarung von Pressegesprächen wenden Sie sich bitte an Konzept PR.

Weitere Informationen unter http://www.datacore.com/solutions/govirt-vmware.asp

DataCore Software GmbH

DataCore, das DataCore-Logo, SANmelody und SANsymphony sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Weitere Produkte, Leistungen und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.