DataCore zeichnet Partner aus - deutsche Fachhändler räumen ab: Virtualisierung bleibt ein Motor für den Channel

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Fünf von sieben Awards räumten deutsche Fachhändler auf der europäischen Partnerkonferenz des Virtualisierungsspezialisten DataCore Software Ende Mai ab. Für besondere Leistungen wurden die Cema AG (Topseller), ISO Datentechnik GmbH (Best Performer), die CSE Unternehmensberatung EDV GmbH (Best Newcomer Enterprise) und die S&L Netzwerktechnik GmbH (Best Newcomer SMB) prämiert. Die Auszeichnung "Sales of Excellence" ging an Kramer und Crew GmbH & Co. KG.

An der Veranstaltung nahmen über 130 europäische Fachhandelspartner von DataCore Software teil. Im Vorjahr waren es noch 70. Sie informierten sich aus erster Hand über Markt-, Vertriebs- und Technologieentwicklungen beim führenden Softwareanbieter für Speichervirtualisierung. Die Software-Schmiede aus Florida bot ein Großaufgebot an internationalen Repräsentanten. An der Spitze der technischen Delegation stellte DataCore-CTO und -Mitgründer Ziya Aral seine Vision zukünftiger Virtualisierung vor. Nach seinen Vorstellungen werden die Technologien für Desktop-, Server- und Storage-Virtualisierung immer enger verzahnt.

Im Fokus der Diskussionen standen zudem die erst kürzlich vorgestellten Produktversionen SANsymphony 7.0 und SANmelody 3.0. In Workshops und Best Practice-Sessions informierte DataCore über den Einsatz der neuen 64-bit-Varianten ebenso wie über die "Transporter"-Software, die eine unterbrechungsfreie Migration zwischen physischen und virtuellen Plattformen ermöglicht. Zum Abschluß der Partnerkonferenz 2009 ehrte DataCore herausragende Vertriebsleistungen seiner Händler.

Erfolgreich in Zeiten der Krise

Die bundesweit agierende CEMA AG, seit 1999 DataCore-Partner und damit einer der Virtualisierungsdienstleister der ersten Stunde, wurde als umsatzstärkster Partner mit dem Prädikat "Topseller Central Europe" ausgezeichnet: "Die Virtualisierung stellt einen fundamentalen Umbruch dar und ist aus der heutigen IT nicht mehr wegzudenken", sagt Rolf Braun, Vorstand bei der CEMA AG. "Die SAN-Virtualisierung hat sich am Markt fest etabliert und beschert der CEMA AG wie auch DataCore ein rasantes Wachstum. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als Topselller 2008 und die erfolgreiche Zusammenarbeit. Für die gibt es auch Gründe: DataCore bietet den besten und professionellsten Support aller Hersteller, die ich kenne!"

"Für ISO Datentechnik ist DataCore nicht nur ein sehr guter Partner, sondern auch einer der wichtigsten Partner, wenn es um Hochverfügbarkeit und Virtualisierung geht", sagt Martin Osterfeld, Geschäftsführer der ISO Datentechnik GmbH. Mit 160 Prozent erzielte der IT-Dienstleister aus Georgsmarienhütte das größte Umsatzwachstum aller DataCore-Partner und sicherte sich den "Best Performer 2008 Award". Damit entwickelte sich ISO Datentechnik zu einem der wichtigsten Partner in Europa. "Unsere Wachstumszahlen sind ein Beleg dafür, dass man bei richtiger Positionierung auch in Zeiten der allgemeinen Krise erfolgreich sein kann. Virtualisierung ist eine Einspartechnologie und bleibt weiter auf dem Vormarsch. DataCore mit seiner flexiblen und kostengünstigen Technologie ist dabei ein wichtiger Baustein in unserem Portfolio. Es war daher auf der Konferenz spannend zu sehen, wohin die Entwicklung geht", so Martin Osterfeld.

Die CSE Unternehmensberatung-EDV GmbH konnte sich nach weiterhin erfolgreicher Ausrichtung den Kategoriesieg "Best Newcomer Enterprise" bei der diesjährigen Award-Verleihung im Bereich Speichervirtualisierung sichern. Das CSE-Team verfügt über langjährige Erfahrung und die meisten Mitarbeiter können ihr Know-how aus zahlreichen Großprojekten, die mit DataCore bereits vor der Übernahme durch CSE mit höchster Kundenzufriedenheit durchgeführt wurden, einbringen. Unter anderem wurde im Jahr 1999 gemeinsam das erste DataCore-Projekt in Deutschland realisiert. Dr. Marco Steenbock, Senior Consultant bei der CSE, sieht im Vordergrund die langjährige Erfahrung in der Umsetzung der Virtualisierungsprojekte im Enterprise-Bereich. "Auf diesen Award sind wir besonders stolz, sehen ihn jedoch als Herausforderung für alle zukünftigen Projekte. Unser Geschäft resultiert zu 70 Prozent aus Dienstleistungen rund um die Virtualisierung, bei denen wir auch auf eine enge Zusammenarbeit mit den Herstellern angewiesen sind. Die Auszeichnung ist zugleich eine Bestätigung dafür, dass wir mit DataCore als Company der kurzen Wege im komplexen Projektgeschäft auch in schwierigen Zeiten erfolgreich zusammenarbeiten."

An der Veranstaltung schätzte Frank Queisser, Vertriebsmitarbeiter bei der S&L Netzwerktechnik GmbH, insbesondere die gute Mischung aus technischen und vertrieblichen Themen. Der Lösungsanbieter aus Mülheim-Kärlich ist seit etwas mehr als einem Jahr DataCore-Partner und wurde zum besten "Newcomer SMB" gekürt. "Als bester Newcomer in EMEA ausgezeichnet zu werden, ist für uns als Dienstleister ein großer Erfolg und Motivation für mehr. In nahezu jedem Konsolidierungs- und Virtualisierungsprojekt steht heute auch im Mittelstand der Storage auf dem Prüfstand. Wir sind mit den skalierbaren DataCore-Angeboten für nahezu alle Anforderungen optimal aufgestellt. Von der allgemeinen Wirtschaftskrise spüren wir im Virtualisierungsumfeld deshalb kaum etwas."

Eine besondere Ehrung wurde der Kramer und Crew zuteil. Seit 2000 setzt der unabhängige Systemintegrator aus Köln erfolgreich DataCore-Projekte um und wurde jetzt für das größte Einzelprojekt, eine Installation bei einem namhaften Energieversorger, mit dem "Sales of Excellence Award" ausgezeichnet. Der Dienstleister hat ca. zehn Mitarbeiter zum DCIE (DataCore Certified Implementation Engineer) zertifiziert und unterstreicht damit Expertise auf höchstem Niveau. "Im Virtualisierungsmarkt tummeln sich heute viele Anbieter und Dienstleister mit sehr unterschiedlichem Know-how, gleichzeitig ist die Investitionsbereitschaft gesunken. Um in diesem Umfeld auch in Zukunft erfolgreich zu bleiben, differenzieren wir uns durch die möglichst hohe Service-Qualität von unserem Wettbewerb. DataCores effizientes Preis-/Leistungsangebot ist für uns die optimale speicherseitige Ergänzung zur Server- und Desktopvirtualisierung", sagt Uwe Kramer, Geschäftsführer bei Kramer und Crew.

Weitere Auszeichnungen erhielten die NCE Computer Group UK (Top Reseller Northern Europe) sowie die Gramma Systems Ltd. (Top Reseller South East) aus Bulgarien. "Virtualisierung wirkt in der jetzigen Krise wie eine Vitaminspritze, da sie Unternehmen Kostensenkungen und dem Fachhandel gesunde Margen bietet", erklärt Iris Hatzenbichler-Durchschlag, Marketing & Operations Manager EMEA bei DataCore. "Wir freuen uns über das rege internationale Interesse und 85 Prozent mehr Besucher im Vergleich zum Vorjahr. DataCore Software entwickelt sich international sehr positiv, angeführt von vielen herausragenden Partnern in Deutschland, die der Motor unseres Erfolges auch in dieser schwierigen Zeit sind. Einige von Ihnen konnten wir durch die Preisverleihungen würdigen."

DataCore, das DataCore-Logo, SANsymphony und SANmelody sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Weitere Produkte, Leistungen und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

DataCore Software GmbH

DataCore Software, der führende Softwarehersteller für Speicher- und SAN-Virtualisierung, verändert die Wirtschaftlichkeit des Speichermanagements durch innovative Software-Produkte, die ein erstklassiges Leistungsspektrum mit den Kostenvorteilen der Hardwareunabhängigkeit vereinen. DataCore senkt die Komplexität und Kosten der IT, indem es Speicher virtualisiert und ihn flexibel, schnell und ausfallsicher macht. Die hardwareunabhängige, portable Storage Server Software vereinfacht und automatisiert Kapazitätserweiterungen und zentralisiert das Speichermanagement für Windows, UNIX, Linux, MacOS, NetWare und die Hypervisoren von VMware, Citrix, Microsoft und anderen. DataCore befindet sich in Privatbesitz und unterhält seine Hauptniederlassung in Ft. Lauderdale, Florida. Weitere Informationen unter www.datacore.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.