datac ist Microsoft Voice Specialized Partner

Das Augsburger Unternehmen bietet den kompletten Leistungsumfang von Microsoft Unified Communications

(PresseBox) (Augsburg, ) datac wurde von Microsoft als Voice Spezialized Partner zertifiziert: Die langjährige Expertise im Bereich Konvergenz von TK und IT gab den Ausschlag für die Nominierung im Rahmen des Technology Adoption Partner Programs. Verbunden war damit ein komplettes OCS 2007 (R2) und Exchange 2007 Deployment sowie die Zertifizierung der entsprechenden Technischen und Sales Consultants. Damit wurde auch die Microsoft Kompetenz Unified Communications Solutions mit der Spezialisierung IM / Presence und Voice erreicht. Auf der CeBIT 2009 präsentiert sich datac am Microsoft Partnerstand mit seinen Lösungen und Dienstleistungen rund um UC (Halle 4 / A26).

Umfassendes ITK-Know-how

Bei den Produkten OCS 2007 und Exchange 2007 handelt es sich um eine Unified Communications Software Suite, die die Themen Mail, Unified Messaging, IP Telefonie, IM, Presence, CTI, Conferencing und Collaboration abdeckt. datac Kommunikationssysteme profiliert sich hier mit umfangreichem Know-how im Bereich der IT und Organisationsberatung sowie mit langjähriger Erfahrung bei der Integration von TK-nahen IT-Applikationen. Das datac Call Control Gateway beispielsweise ermöglicht eine Koexistenz der bestehenden TK-Infrastruktur in Verbindung mit den Möglichkeiten von CTI des Microsoft Office Communicator Clients. Damit ist auch eine Steuerung von herkömmlichen Telefonen über den Microsoft Office Communicator und Outlook möglich. Anwender von Terminal Server Clients profitieren jetzt ebenfalls von den neuen Möglichkeiten eines Microsoft Office Communicators.

Zertifizierung für OCS 2007 / 2007 R2

Das komplette Deployment und somit der komplette Leistungsumfang von Microsoft UC mit OCS 2007 / OCS 2007 R2 sowie Exchange 2007 mit UM stehen bei datac live zur Verfügung. Die SIP Anschaltung an die bestehende TK-Infrastruktur HiPath 3850 erfolgte über ein Dialogic Media Gateway auf Basis der bekannten Diva Server ISDN Karten und der Dialogic SIP Control Software. Damit muss die bestehende TK-Infrastruktur keine integrierte SIP-Schnittstelle besitzen, sondern jede ISDN- oder analoge Anschaltung an TK-Systeme von 1-120 Kanälen ist möglich.

Leistungsspektrum des OCS 2007 umfassend erweitert

Das Release 2 des Microsoft OCS bringt nicht nur zahlreiche neue Funktionen, sondern vor allem auch eine Reihe von Möglichkeiten, auf die viele Usern schon lange gewartet haben:

- Chef-Sekretär-Funktion / Delegation
- Gruppenanrufe
- Zentraler Vermittlungsplatz mit Schnellvermittlung
- Automatisierte Unterstützung von Geschäftsprozessen auf Basis IM, Voice und E-Mail
- Workflows basierend auf einer Microsoft Visual Studio 2008 ähnlichen Oberfläche
- Plattform übergreifende Desktop Sharing Funktionen z.B. für Linux und Macintosh
- Group Chat auf Basis virtueller Chaträume
- Conferencing - bisher Audio, Web und Video Conferencing - wurde nun umAudio-Möglichkeiten erweitert, die selbst gehostet werden können.
- Erreichbarkeit auf Basis von Single Number: Grundlage für das Accounting von geschäftlichen Mobilfunkanrufen
- Video Konferenzen können jetzt in Qualität und Auflösung von der IT überwacht und gesteuert werden, um eine Überlastung des Netzwerkes zu verhindern.
- SIP Trunking als erweiterte Möglichkeiten der Anschaltung und Integration von IP-basierenden TK-Anlagen über das SIP Protokoll

Durch die vollständige Integration in Applikationen wie Office 2007, Sharepoint, Outlook 2007 und CRM 4.0 sowie durch die integrierten Telefonie-Funktionen wird Microsoft UC jetzt zu einer strategischen Plattform. datac Kommunikationssysteme hat den OCS 2007 R2 bereits installiert und im Einsatz. Im Rahmen von individuellen Workshops können Interessenten die Möglichkeiten mit Microsoft UC und dem OCS 2007 R2 kennenlernen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.