DasTelefonbuch jetzt auch über den Fernseher nutzbar

Dank neuer Technologie Adress- und Kontakt-informationen schnell und unkompliziert am Bildschirm recherchieren

(PresseBox) (Köln, ) Adress- und Kontaktdaten können ab sofort mit Das Telefonbuch und der neuen Generation von Philips-TV-Geräten neuen Generation von Philips-TV-Geräten direkt am Fernseher recherchiert werden. DasTelefonbuch bietet in Kooperation mit Philips per Fernbedienung den Zugriff auf über 30 Millionen Adressen. Die Funktionen sind fast vollständig die gleichen wie die der Website www.dastelefonbuch.de.

Möglich macht dies die Einführung einer neuen Generation von Multimedia-Fernsehern: Philips Net TV stellt mit Hilfe eines eigenen Browsers die Internetinhalte perfekt dar, so dass sich die Navigation sehr einfach und komfortabel gestaltet. Diese erfolgt über die Fernbedienung, Direktbuttons und Bildschirmtastatur. Auf der Startseite des Menüs genügt ein Klick auf DasTelefonbuch-Symbol und alle Serviceangebote stehen sofort bereit. Von der Adresssuche bis hin zur Routenplanung. Die unlängst bekannten Recherche-Möglichkeiten von DasTelefonbuch sind hier schnell und einfach abrufbar.

Nach den zahlreichen Mobilfunk-Applikationen, u.a. für das iPhone, Android-Handys oder Vodafone-Kunden, ist Philips Net TV ein weiterer Baustein im Multiaccess-Ansatz von DasTelefonbuch. "Wir bemühen uns stets, unser Produkt DasTelefonbuch an die neuesten Technologien und veränderten Kundenansprüche anzupassen. Mit diesem neuen Service-Angebot setzen wir unseren innovativen Weg fort", erläutert Gerhard Kinzl, Geschäftsführer der Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH, das Angebot.

Weiterführende Links im Internet

- Homepage der Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH
- Weitere Informationen im Newsroom von DasTelefonbuch
- Fotostream von DasTelefonbuch auf Flickr

Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH

DasTelefonbuch - ein Medium, eine Marke, die in nahezu allen deutschen Haushalten vertreten ist - wird gemeinschaftlich von 38 Verlagen und der DeTeMedien GmbH herausgegeben. Seit der Erstausgabe im Jahre 1881, hat sich DasTelefonbuch längst zu einer umfassenden Multi-Access-Plattform gewandelt. Zu jeder Zeit und von jedem Ort aus kann auf über 30 Millionen verbindliche Adressdaten kostenlos zugegriffen werden: Ob über das Internet unter dastelefonbuch.de, von unterwegs per Mobile-Service unter dastelefonbuchmobil.de oder fast schon klassisch als Sprachauskunft, gedruckte Ausgabe oder CD-ROM. Darüber hinaus bietet das bekannteste Adressverzeichnis Deutschlands viele weitere Tools, zum aktiven Finden, Nutzen und Weiterverarbeiten von Adressen - und das alles, um einfach in Kontakt zu bleiben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.