Übernahme von Danfoss Household Compressors abgeschlossen

(PresseBox) (Offenbach/Main, ) Die Übernahme der Danfoss Household Compressors durch die Industrieholding AURELIUS AG, München, vom Danfoss-Konzerns, Dänemark, ist rechtskräftig. Die Vereinbarung über die Übernahme von Danfoss Household Compressors wurde im Juli dieses Jahres unterzeichnet und ist nun abgeschlossen. Ab dem 29. November wird das Unternehmen seine Geschäfte unter dem neuen Namen Secop betreiben.

Die Vereinbarung über die Akquisition von Danfoss Household Compressors wurde im Juli dieses Jahres zwischen der AURELIUS AG und dem Danfoss-Konzern unterzeichnet. Die endgültige Übernahme unterlag der Zustimmung mehrer Kartellbehörden. Diese haben vollständig der Übernahme zugestimmt, die somit rechtskräftig ist.

Im Zusammenhang mit dem Inhaberwechsel wird sich Danfoss Household Compressors mit Wirkung zum 29. November in Secop umbenennen. Secop wird unter der neuen Eigentümerschaft auch in Zukunft ein enger und langfristiger Partner des Danfoss-Konzerns bleiben, da das Unternehmen weiterhin einen Großteil seiner Kompressorlösungen - überwiegend im Marktsegment für leichte kommerzielle Applikationen - über Danfoss und seine Verkaufstöchter vertreibt.

"Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Kompressor-Technologie und hoch engagierten Mitarbeiten konzentrieren wir uns auf die Konzeption und Anwendung hochentwickelter Kompressor-Technologien. Unser Ziel ist es, durch die Leistung führender Produkte und Technologien weltweit Maßstäbe zu setzen" erklärt Mogens Søholm, Managing Director, Danfoss Household Compressors. "Mit AURELIUS als unserem neuen Gesellschafter haben wir einen guten Partner gefunden, der uns in der Weiterentwicklung und im Ausbau unseres Geschäftes aktiv unterstützt."

Als nächsten Schritt präsentiert Danfoss Household Compressors seine komplett neue Marke und seinen Markenauftritt, basierend auf dem reichen Erbe und der Vision für eine erfolgreiche Zukunft. Nachdem die neue Marke den Mitarbeitern an allen Standorten in Deutschland, China, Slowenien und der Slowakei vorgestellt wurde, wird hierzu im November 2010 eine eigene Pressemitteilung veröffentlicht.

Über Danfoss Household Compressors

Danfoss Household Compressors ist einer der führenden Kompressorhersteller und bekannt für die Lösung technischer Aufgabenstellungen, Energieeinsparung und den niedrigen Geräuschpegel seiner Kompressoren.

Die anwendungsbezogene Konstruktion, die Testeinrichtungen, Laboratorien, die Entwicklungsabteilung und das umfassende kältetechnische Fachwissen sind herausragend. Besonderer Wert wird auf den Service und die technische Unterstützung gelegt. Mit Produktionsstätten in Europa und China sowie weltweiten Vertriebs- und Kundendienstgesellschaften sind wir stets parat und können sofort reagieren. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Verdichter-Technologie kennt man die Anforderungen seiner Kunden - und die der Kunden der Kunden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: Danfoss Compressors website

Über die AURELIUS AG

Die AURELIUS AG ist eine Industrieholding mit langfristigem Investitionshorizont und auf die Übernahme von Unternehmen mit Entwicklungspotenzial spezialisiert. AURELIUS verfügt über langjährige Investitions- und Managementerfahrung in verschiedenen Industrien und Branchen. Durch den Einsatz von Managementkapazitäten und die nötigen finanziellen Mittel für Investitionen in innovative Produkte, Vertrieb und Forschung entwickelt AURELIUS seine Beteiligungen weiter. Mit Büros in München und London sowie Beteiligungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Irland, Polen, den Niederlanden und der Schweiz ist AURELIUS europaweit tätig. Die Aktien der AURELIUS AG werden im Open Market an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt (ISIN: DE000A0JK2A8).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.