PTC-Option für den Motor-Alleinschutz

MCB 112 jetzt auch für den VLT® AQUA Drive FC 200

(PresseBox) (Offenbach/Main, ) Gemeinsam mit der Firma Ziehl Industrieelektronik, einem erfahrenen Spezialisten für den thermischen Motorschutz im Ex-Bereich, hat Danfoss ein Modul den Alleinschutz eines EEx-d-Motors innerhalb der Anlage für den VLT® AQUA Drive entwickelt.

Zusätzliche Aufwendungen und weiterer Platzbedarf für die Montage eines externen PTC-Auswertegeräts sowie dessen Spannungsversorgung sind nicht erforderlich. Dies reduziert die Kosten für einen solche Lösung deutlich. Das Modul ist geeignet, einen PTC nach DIN 44081 und DIN 44082 anzuschließen und zu überwachen. Die Überwachung des Fühlerkreises auf Kurzschluss und Leitungsbruch ist ebenfalls integriert.

Integrierte"Safe Stop"-Funktion reduziert externe Komponenten

Durch Nutzung der serienmäßig im VLT® AQUA Drive integrierten Funktion "Sicher abgeschaltetes Moment" (STO - Safe Torque Off) kann auf eine Netztrennung mittels Schütz verzichtet werden. Dabei wird die Sicherheit innerhalb der Anlage vollständig unterstützt. Das Display des Frequenzumrichters zeigt dem Bediener bei Auslösung des Motorschutzes eine entsprechende Fehlermeldung an.

Die Nutzung des STO kann natürlich durch externe Überwachungskomponenten weiterhin genutzt werden. Der VLT® AQUA Drive gibt durch intelligente Auswertung die richtige Diagnose aus und verkürzt somit Fehlersuche und -behebung.

ATEX Zertifizierung mit VLT® AQUA Drive

Danfoss VLT® AQUA Drive Frequenzumrichter können zur Steuerung von ATEX zertifizierten Motoren beliebiger Hersteller in den Zonen 1 und 2 (Gas) sowie den Zonen 21 und 22 (Staub) verwendet werden.

Mit der MCB 112 PTC-Option kann die erforderliche ATEX-zertifizierte Temperaturüberwachung nun direkt im Frequenzumrichter realisiert werden. Dadurch reduziert sich die Anzahl der externen Komponenten, der Verdrahtungsaufwand und somit Ihre Systemkosten.

Weiterführende Links: www.danfoss.de/vlt

Danfoss GmbH

Danfoss gehört im Bereich energieeffizienter Lösungen, die einen Beitrag im Kampf zum Klimawandel leisten, zu den weltweit führenden Unternehmen. Unsere Kernkompetenzen sind das Kühlen von Lebensmitteln, Komponenten für Klimaanlagen, das Heizen von Gebäuden sowie die Regelung elektrischer Antriebe, wie auch Lösungen in Bereichen der erneuerbaren Energie. Zum Konzern gehört auch Sauer-Danfoss, ein auf dem Sektor der Mobilhydraulik mit an der Spitze stehendes Unternehmen. Unser Wissen auf dem Feld des Energiesparens erwarben wir in über 75 Jahren. Heute beschäftigt Danfoss weltweit mehr als 26 000 Mitarbeiter. 140 Vertriebsgesellschaften sind über den Globus verteilt. Mehr über Danfoss unter www.Danfoss.de., über energieeffiziente Lösungen unter http://www.danfoss.com/... (englisch) www.danfoss.de/vlt, (deutsch).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.