R- und M-Klasse: Verkaufsstart am 4. Mai

R-Klasse 2010 und M-Klasse Grand Edition

(PresseBox) (Stuttgart, ) Zwei Modellneuheiten bereichern die Angebotspalette von Mercedes-Benz ab Frühjahr 2010. Die neue Generation der R-Klasse ist ab sofort bestellbar, der Einstiegspreis liegt bei 42.100,- Euro*. Das Multitalent in Bestform bietet mit insgesamt neun Grundversionen das umfangreichste Modellprogramm im Premiumsegment der Reiselimousinen. Mit einem Preisvorteil bis zu 2.670,- Euro* startet die M-Klasse Grand Edition ins Modelljahr 2011. Das mit über 1 Million Exemplaren verkaufsstärkste Premium-SUV des Unternehmens bietet in dieser exklusiven Variante interessante Zusatzfeatures, die den Bestseller noch begehrenswerter machen.

* ohne gesetzliche MwSt.

Die neue Generation der R-Klasse wirkt wie aus einem Guss. Der komplett überarbeitete Vorderwagen mit neugestalteter Motorhaube, Kotflügeln, Kühlergrill und Kühlermaske, Scheinwerfern und Stoßfängern lässt das gesamte Fahrzeug ebenso harmonisch wie kraftvolldynamisch erscheinen. Auf Wunsch veredelt eine Chromspange mit integriertem LED-Tagfahrlicht in Verbindung mit Bi-Xenon-Scheinwerfern das R-Klasse Gesicht. Leichtmetallräder mit 5-Speichen-, 5-Doppelspeichen- oder 10-Speichen-Design von 43,2 bis 53,3 Zentimetern (17 bis 21 Zoll) und der überarbeitete Heckbereich mit neuer Stoßfängerverkleidung, geänderten Heckleuchten und integrierten Endrohrblenden steigern ebenso die Attraktivität der R-Klasse des Modelljahres 2010. Neben dem frischen Äußeren überzeugen bei der R-Klasse die inneren Werte. Dazu gehören unter anderem die Raumökonomie moderner Großraumlimousinen sowie der Komfort, die Wertanmutung und das Prestige klassischer Mercedes-Benz Limousinen. Gleichzeitig bietet die neueste Generation die vom Vorgänger bekannte Innenraumvielfalt und punktet zusätzlich mit der Robustheit und den Allradeigenschaften der Mercedes-Benz SUVs.

Antrieb mit hohem Spar- und Spaßfaktor

Neben den vom Vorgängermodell übernommenen Benzinmodellen mit souveräner Leistungsentfaltung und hohem Antriebskomfort steigern optimierte Dieselaggregate die Attraktivität der R-Klasse. Das Basismodell R 300 CDI BlueEFFICIENCY überzeugt mit einer harmonischen Leistungsentfaltung und benötigt 7,6 l/100 km**. Der R 350 CDI 4MATIC verbindet Fahrleistungen eines V8-Modells mit Verbrauchswerten einer ökonomischen V6-Variante und begnügt sich mit 8,5 Litern** Diesel je 100 Kilometer. Das Dieseltriebwerk mit 195 kW (265 PS) und einem Drehmoment von 620 Newtonmetern befähigt die sportlichste aller R-Klassen mit Dieselmotor zu einem Sprint von null auf 100 km/h in 7,6 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 235 km/h. Mit dem R 350 BlueTEC 4MATIC bietet Mercedes-Benz eines der saubersten Dieselmodelle weltweit. Der Selbstzünder mit AdBlue©-Abgasreinigung benötigt 8,4 Liter** Diesel je 100 Kilometer und setzt dabei Emissionen auf dem niedrigen Niveau eines vergleichbaren Benziners frei. Damit erfüllt dieses Modell bereits heute die für 2014 vorgesehenen Abgaswerte nach EU-6-Norm. Alle übrigen Benzin- und Dieselversionen der R-Klasse erfüllen die EU-5-Norm.

** kombinierter NEFZ-Verbrauch

Grundsätzlich sind alle R-Klasse-Typen mit dem Automatikgetriebe 7G-TRONIC der neuesten Generation ausgestattet. Der siebenstufige Getriebeautomat in Fuel Efficiency-Bauweise erhält reibungsminimierte Lager und Kupplungen. Veränderte Öldrücke und ein neues Leichtlauföl verringern die Reibungs- und Panschverluste. Besonders effizient und damit verbrauchsmindernd arbeitet der neue Drehmomentwandler durch die schlupfreduzierte Wandlerüberbrückung. Zusätzlich reduziert die Standabkopplung "KID" (Kraftlos in "D") den Treibstoffkonsum. Dieses Technikdetail verringert das Getriebeaufnahmemoment mit eingelegter Fahrstufe im Fahrzeugstillstand, beispielsweise beim Ampelstopp.

Umfangreiche Modellpalette mit neun Grundversionen

Mit insgesamt neun Grundversionen bietet die R-Klasse das umfangreichste Modellprogramm im Premiumsegment der Reiselimousinen. Zusammen mit dem attraktiven Karosseriedesign, der kompletten Serienausstattung und den zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten kann die R-Klasse nach den eigenen Bedürfnissen maßgeschneidert werden. Besonders bei den Sitzvarianten bieten sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten: Serienmäßig bietet die für entspanntes und sicheres Reisen prädestinierte Limousine sowohl in der Version mit normalem wie langem Radstand fünf Sitzplätze, es sind aber auch vier-, sechsoder siebensitzige Konfigurationen möglich. Einen weiteren Vorteil offenbart die R-Klasse mit dem großen, flexibel nutzbaren Gepäckraum: Bei den Versionen mit normalem Radstand fasst das Gepäckabteil bis zu 1950 Liter, die Langversion bietet 2385 Liter. Die optionale EASY PACK-Heckklappe mit Fernbedienung per Schalter oder Schlüssel erleichtert den Zugang zum Gepäckraum. Damit ist die R-Klasse das variabelste und geräumigste Fahrzeug in der Mercedes-Benz Pkw-Produktpalette.

Im edlen und lichten Innenraum, der mit dem optionalen Panorama-Glasdach noch großzügiger wirkt, steigern neue Materialien und Farbwelten die Wertanmutung und Qualität. Zum Lieferumfang gehört die Polsterkombination aus Stoff Aspen und der atmungsaktiven und griffsympathischen Ledernachbildung ARTICO. Neu im Angebot sind die Innenraumausstattungen: Hier stehen die Interieurfarben Mandelbeige in Kombination mit Moccabraun oder Alpakagrau mit Basaltgrau im Angebot. Alternativ kann das Interieur mit einer zweifarbigen Ausstattung nochmals aufgewertet werden. Dann bilden Mandelbeige und Schwarz oder Alpakagrau und Schwarz einen interessanten Kontrast.

Komplette Serienausstattung, attraktive Preisgestaltung

Die Preisspanne der R-Klasse-Modellreihe beginnt bei 42.100,- Euro für den R 300. Alle Modelle verfügen serienmäßig über etliche Details, die sowohl das Reisen auf langen Strecken wie auch den innerstädtischen Kurztrip sicherer und entspannter machen. Dazu gehören unter anderem das vorausschauende Insassenschutzsystem PRE-SAFE®, acht Airbags, crashaktive NECK-PRO-Kopfstützen, ein Reifendruckverlust-Warner und das Adaptive Bremslicht. Zur Sicherheit tragen auch die leistungsfähigen Telematiksysteme wie Audio 20, Audio 50 APS oder COMAND APS mit hoher Bedienfreundlichkeit bei. Die Klimatisierungsautomatik THERMATIC ist ebenso serienmäßig wie ein AUX-IN-Anschluss für externe Audio- oder Entertainmentgeräte.

Neben der umfangreichen Serienausstattung bietet die R-Klasse zahlreiche Assistenzsysteme, die den Fahrkomfort und die Sicherheit auf höchstem Niveau definieren und den Führungsanspruch in diesem Marktsegment untermauern. Dazu gehören unter anderem der Abstandsregel-Tempomat DISTRONIC, die Luftfederung AIRMATIC mit Adaptivem Dämpfungssystem ADS oder der erstmals für diese Baureihe lieferbare Totwinkelassistent, der Spurwechsel deutlich sicherer machen kann. Die Sprachbedienung LINGUATRONIC macht das Bedienen der Telematik einfacher und bequemer, eine Rückfahrkamera ermöglicht zügiges und bequemes Einparken oder Rangieren in unübersichtlichem Terrain. Fondpassagiere können mit der Fond-Entertainment-Anlage ihr eigenes Unterhaltungsprogramm an Bord genießen.

Die M-Klasse Grand Edition

Äußerlich ist die M-Klasse Grand Edition an zahlreichen attraktiven Details zu erkennen. Dazu gehören unter anderem 48,3 cm (19 Zoll)- Leichtmetallräder im Y-Speichendesign mit Reifen der Dimension 255/50 R19, wärmedämmendes Glas in Blau rundum, dunkel hinterlegte Hauptscheinwerfer sowie LED-Technik für das Tagfahrlicht und die sportlich abgedunkelten Heckleuchten. Eine Dachreling in Aluminium und die umfangreiche Chromausstattung mit AMG-Kühlergrill, Unterschutz vorn und hinten komplettieren die Zusatzausstattung. Zum Lieferumfang gehören auch eine PARKTRONIC und die Metallic-Lackierung. Auf Wunsch erweitert die exklusive Grand Edition- Lackierung Chromitschwarz oder Diamantweiß und ebenfalls nur für diese M-Klasse lieferbaren 50,8 cm (20 Zoll)-Leichtmetallräder in Bi-Color mit 265/45 R20-Reifen die Ausstattung. Eine Motorhaube mit den für sportliche Mercedes-Benz Fahrzeuge typischen Power-Domes ist für die V8-Modelle ML 450 CDI 4MATIC und ML 500 4MATIC serienmäßig und für die anderen Versionen optional lieferbar.

Große Klasse: Der Grand Edition-Innenraum

Im ebenso sportlichen wie luxuriösen Grand Edition-Innenraum überzeugt das für Mercedes-Benz typische Wohlfühlambiente. Edle Holzzierteile in Pappel und ein schwarzer Innenhimmel verwöhnen das Auge. Bei Nacht erzeugt die Ambiente-Beleuchtung eine ebenso angenehme wie exklusive Grand Edition- Lichtstimmung. Eine strapazierfähige, atmungsaktive und griffsympathische ARTICO-Kunstlederausstattung mit Kontrastnähten und einem abgesteppten Keder ist nur für diese Modellserie reserviert und garantiert besten Sitzkomfort. Die Armaturentafel mit dem Kombiinstrument in 3D-Optik trägt ebenfalls einen ARTICO-Bezug, Echtleder spannt sich über die Türmittelfelder. Den sportlichen Charakter unterstreichen ein AMG-Sportlenkrad in Leder mit Schaltpaddles, die Sportpedalerie aus gebürstetem Edelstahl mit Gumminoppen und Türeinstiegsschienen in Edelstahl. Der Hinweis auf die exklusive Serie besteht aus einer Grand Edition-Plakette auf der Mittelkonsole. Auf Wunsch gibt es eine Komplettlederausstattung, ebenfalls mit Kontrastnaht und Keder ausgeführt. Komfort- Kopfstützen gehören zum serienmäßigen Lieferumfang.

M-Klasse war 1997 erster Premium-SUV

Die M-Klasse gilt als Wegbereiter des modernen Premium-SUV und gehört zu den beliebtesten SUV-Modellen weltweit. Seit der Weltpremiere der ersten Modellgeneration im Jahr 1997 liefen über eine Million Exemplare von den Produktionsbändern im USamerikanischen Tuscaloosa. Zwei Varianten der M-Klasse stehen zur Auswahl, die den unterschiedlichen Ansprüchen der Offroad-Fahrer entsprechen: Neben der 4MATIC-Basisausführung mit elektronisch geregelten Offroad-Fahrprogrammen ist auf Wunsch das "Offroad-Pro- Technikpaket" lieferbar, mit dem die M-Klasse schwierigste Geländepassagen meistert. Wie alle 4MATIC-Modelle bietet die M-Klasse ein spezielles Fahrprogramm, das kritische Fahrzustände im Anhängerbetrieb schon in der Entstehungsphase entschärft und so entscheidend zur Fahrsicherheit beiträgt.

Grand Edition Ausstattungspaket mit Preisvorteil von 40 Prozent

Das neue Ausstattungspaket Grand Edition ist für alle Modelle der Baureihe mit Ausnahme des ML 63 AMG lieferbar. Bei den Versionen mit V6-Motor ergibt sich für den Kunden bei einem Paketpreis von 3.990,- Euro ein Preisvorteil von 2.670,- Euro im Vergleich zur Bestellung als Einzelausstattung. Für die V8-Modelle ML 500 4MATIC und ML 450 CDI 4MATIC entsteht ein Vorteil von 2.015,- Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.