Daimler plant Erweiterung der Mercedes-Benz Welt im Stuttgarter Neckarpark

(PresseBox) (Stuttgart, ) .
- Eckpunkte für ein Nutzungskonzept und Ausschreibung eines Architekturwettbewerbs beschlossen
- Gelände soll für ein breites, internationales Publikum gestaltet werden und zur weiteren Attraktivierung des Neckarparks beitragen
- Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG: "Die große Tradition und das aktuelle Produktportfolio von Mercedes-Benz werden schon heute durch unser Museum und die Niederlassung erlebbar gemacht. Diesen starken Auftritt der Mercedes-Benz Welt wollen wir nun weiter ausbauen und dabei auch einen Ausblick auf die automobile Zukunft geben."

Der Vorstand der Daimler AG hat den Startschuss zur Erweiterung der Mercedes-Benz Welt gegeben. Im Mai 2009 hatte Daimler von der Stadt eine dafür vorgesehene Fläche im Stuttgarter Neckarpark erworben. Die Gestaltung des Nutzungskonzeptes war aufgrund der gesamtwirtschaftlichen Situation vorübergehend zurückgestellt worden. Nun werden die konkreten Planungen wieder aufgenommen und in enger Abstimmung mit der Stadt Stuttgart die Ausschreibung eines Architekturwettbewerbs vorbereitet.

Zu den Eckpunkten des Konzeptes gehören die interakive und erlebbare Darstellung von Forschungs- und Zukunftsthemen rund um das Automobil für ein breites, internationales Publikum. Genius, die junge Wissenscommunity von Daimler, wird darüber hinaus auf der Erweiterungsfläche ebenso zu finden sein, wie das Classic Center mit seiner Werkstatt. Außerdem werden interessante und faszinierende Inhalte aus dem weltweit herausragenden Unternehmensarchiv und der einzigartigen Fahrzeugsammlung von Daimler integriert. Gleiches gilt für Teile der Kunstsammlung, die der Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich gemacht werden soll.

Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars: "Die große Tradition der Marke und das aktuelle Produktportfolio von Mercedes-Benz werden schon heute durch das Museum und unsere Niederlassung auf besondere Art und Weise erlebbar gemacht. Diesen starken Auftritt der Mercedes-Benz Welt wollen wir nun noch um weitere Attraktionen ergänzen und dabei auch einen Ausblick auf die automobile Zukunft geben."

Ziel des Projektes ist es auch, ein noch breiteres und internationales Publikum auf das Areal zu bringen und damit einen Beitrag zur Attraktivierung des Neckarparks zu leisten.

Der aktuelle Projektplan sieht vor, ab Anfang 2012 einen Architekturwettbewerb durchzuführen. Die weitere Planung und ein konkreter Zeitplan hierfür werden zusammen mit den zuständigen Gremien und der Stadtverwaltung Stuttgart erarbeitet. Auch die allgemeine Öffentlichkeit soll eingebunden werden.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:
www.media.daimler.com und www.daimler.com

Daimler AG

Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. 125 Jahre später, im Jubiläumsjahr 2011, ist die Daimler AG eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet ein umfassendes Finanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert bei der Entwicklung alternativer Antriebe als einziger Automobilhersteller sowohl in den Hybrid-, als auch in den Elektromotor und in die Brennstoffzelle mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2010 setzte der Konzern mit mehr als 260.000 Mitarbeitern 1,9 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 97,8 Mrd. €, das EBIT betrug 7,3 Mrd. €.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.