Comin gewinnt Best Practice Award für effizientes Wissensmanagement

(PresseBox) (Stuttgart, ) - Institut für Knowledge Management kürt Online-Informations- und Kommunikationssystem für weltweite Mercedes-Benz Marketing Kommunikation zur besten Wissensmanagement-
Lösung
-Extranet-Anwendung für weltweit rund 2.000 Marketingmitarbeiter beschleunigt Kampagnenentwicklung und realisiert Einsparungen


Der "Best Practice Award 2005" für Wissensmanagement-Lösungen geht an "Comin", das Online-Informations- und Kommunikationssystem von Mercedes-Benz. Der Stuttgarter Automobil-Hersteller wurde vergangene Woche vom Institut für Knowledge Management e.V. (IKM) im Rahmen des 4. IIR Forum Business Intelligence in Düsseldorf mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet.

Die Jury entschied sich für das Communication Information System, kurz Comin, weil die DaimlerChrysler AG "mit einer ausgereiften länderübergreifenden Lösung" überzeugt, die von rund 2.000 Anwendern aus den Bereichen Marketing und Kommunikation regelmäßig genutzt wird. Bereits seit dem Jahr 2000 können sich zugangsberechtigte Mitarbeiter und externe Partner in Comin passwortgeschützt einen Überblick über Kommunikationsstrategien und alle weltweiten -maßnahmen der Zentrale sowie der einzelnen Märkte verschaffen. Die Inhalte werden direkt von den weltweiten Marketing Kommunikationsverantwortlichen der Mercedes-Benz Vertriebsorganisationen eingepflegt, wodurch ein schneller Informationsaustausch stattfindet. Der direkte Zugang der beauftragten Werbeagenturen zur Wissensbasis steigert darüber hinaus die Effizienz in der Zusammenarbeit mit externen Partnern.

"Comin trägt maßgeblich zur Stärkung unseres weltweit konsistenten und integrierten Markenauftritts bei und schafft Synergien und Effizienzen in der Marketing Kommunikation. Wir sparen Zeit und reduzieren Kosten. Durch Comin verkürzen wir Kampagnen-Entwicklungen im Schnitt um 10 Wochen. Die weltweiten Entwicklungsbudgets für Kampagnen konnten allein in 2004 um 20 Prozent reduziert werden. Die freiwerdenden Resourcen stehen für andere Marketingaufgaben zur Verfügung", erklärt Justus Schneider, Leiter weltweite Marketingkommunikation Mercedes-Benz Pkw bei der DaimlerChrysler AG.

Besonders überzeugt hat die Jury des "Best Practice Award", dass die Anwendungsqualität von Comin durch kontinuierliche Rückmeldeprozesse, wie z.B. Nutzerumfragen und Workshops, gesichert wird. Beeindruckt zeigen sich die Juroren auch von der Abbildung des gesamten Kommunikationskreislaufes von der Strategieentwicklung bis zur Umsetzung der Maßnahmen.

"Mit Comin wird weltweit vorhandenes Wissen wertsteigernd für die Marketing Kommunikation von Mercedes-Benz eingesetzt. Durch die Vernetzung unserer weltweit agierenden Marketing Kommunikations-Spezialisten hat Comin die Effizienz unserer Prozesse um ein Vielfaches gesteigert. In enger und guter Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern ist es gelungen, ein interaktives onlinegestütztes Knowledge Management System auf technisch hohem Niveau zu entwickeln", so Marina Salland-Staib, Leiterin Internationales Knowledge Management im Bereich Marketing Kommunikation Mercedes-Benz.

Über den Best Practice Award 2005

Das Institut für Knowledge Management ist Teil des gemeinnützigen und unabhängigen Instituts für Managementinformationssysteme e.V. Mit der Verleihung des "Best Practice Award 2005" würdigt das IKM die beste produktiv arbeitende Management-Lösung. Die Auszeichnung wird seit 1998 zum dritten Mal vergeben. Die Jury besteht aus ehemaligen Gewinnern des Wettbewerbs. Bewerben konnten sich alle Unternehmen, die erfolgreich ein Wissensmanagement-System implementiert haben.

Internet-Adresse:
Weitere Informationen und Bildmaterial zu Comin sowie aktuelle Nachrichten von DaimlerChrysler unter http://www.media.daimlerchrysler.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.