Deponia: Neues Daedalic-Adventure erklimmt Platz 1 bei Amazon!

(PresseBox) (Hamburg, ) In Deponia tauchen Spieler in eine verrückte Welt in der Tradition von Terry Pratchett und Matt Groening (Futurama, Simpsons) ein.

Das neue Abenteuerspiel aus dem Hause Daedalic Entertainment, welches mit hohen Wertungen von der Fachpresse überhäuft worden ist, hat im Vorfeld des Releases sein Hitpotential untermauert und Platz 1 bei den PC Charts von Amazon erklommen.

Hierzu Daedalic-Geschäftsführer Carsten Fichtelmann: "Wir freuen uns sehr über diesen grandiosen Erfolg. Für das Adventure im allgemeinen mag ja gelten, dass es ein Nischendasein fristet, für unsere Spiele hingegen nicht. Wir sehen uns zukünftig mit unseren Inhalten ganz nahe am Filmmarkt und merken, dass es uns nach und nach gelingt auch ein Massenmarktpublikum mit unseren Geschichten anzusprechen. Wir geniessen den Moment an der Spitze und schmieden neue Pläne."

Deponia ist eine rasante Verwechslungskomödie und die abgedrehteste Liebesgeschichte, die die Spielewelt seit langem gesehen hat. Die wendungsreiche Geschichte voller seltsamer Charaktere führt durch zahlreiche Winkel des namensgebenden Schrottplaneten, wie dem Mülldorf Kuvaq, die Schrottminen oder den dunkelsten Ecken des planetaren Hochbahnsystems. Detaillierte handgezeichnete Grafik im Widescreen-Format und erstklassige Zeichentrick-Animationen im Comic-Stil erwecken die Welt zum Leben. Das neue Adventure wird von den preisgekrönten Machern von Edna Bricht Aus, Harveys Neue Augen und The Whispered World entwickelt.

Rufus ist kein angenehmer Charakter. Verschroben und übellaunig lebt er in einer kleinen Siedlung irgendwo im abgelegensten Quadranten der weltumspannenden Müllkippe Deponia. Doch Rufus fühlt sich zu Höherem berufen und träumt von einem Leben in den "oberen Schichten", den schwebenden Städten hoch über der Planetenoberfläche. Als plötzlich die wunderschöne Goal aus eben diesen privilegierten Sphären in einen benachbarten Müllberg fällt, wittert Rufus seine Chance. Er beschließt, die bewusstlose Schönheit zurück in ihre Heimat zu bringen. Stellt dieses Vorhaben am Anfang nur eine vage Hoffnung dar, so festigt sich schon bald ein skrupelloser Plan: Rufus entpuppt sich nämlich als das exakte Ebenbild von Goals Ehemann aus der Oberwelt. Die geplante

Übergabe wird zum Startschuss für eine verwirrende Verfolgungsjagd voller verrückter Verwechslungen...

Deponia erscheint am 27. Januar 2012 für den PC.

http://www.deponia.de http://www.facebook.com/Deponia

Daedalic Entertainment GmbH

Daedalic Entertainment entwickelt und vermarktet weltweit qualitativ hochwertige Computer- und Videospiele. Die Herstellung von herausragender Unterhaltungssoftware mit stark narrativem Charakter steht dabei im Fokus. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet Partnern im In- und Ausland Kooperationsmöglichkeiten und Dienstleistungen in den Bereichen Development, Publishing und Consulting.

Daedalic konnte mit Titeln wie Harveys Neue Augen, Edna Bricht Aus, A New Beginning und The Whispered World neue Maßstäbe im Adventure-Bereich setzen und vierzehn Mal den Deutschen Entwicklerpreis (u.a. als "Studio of the Year" 2009), einen European Games Award, drei Deutsche Computerspielpreise (u.a. "Bestes Deutsches Spiel 2011") und zwei Mal den Red Dot Design Award gewinnen. Als Publisher veröffentlicht Daedalic Entertainment ungewöhnliche und herausragende Titel wie Machinarium, Tales of Monkey Island und Torchlight II. Aktuell entstehen im internen Studio, neben den Titeln Deponia und Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten, weitere neue und innovative Spiele.

http://www.daedalic.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.