Harry Welten neuer Finanzchef bei Cytos Biotechnology AG

(PresseBox) (Schlieren (Zürich), Schweiz, ) Wie Cytos Biotechnology AG (SIX:CYTN) bereits im März 2010 angekündigt hat, wird der langjährige Finanzchef der Cytos Biotechnology AG von der Möglichkeit Gebrauch machen, altershalber frühzeitig von seinen operativen Funktionen zurückzutreten.

Der Verwaltungsrat hat Herrn Harry Welten zu seinem Nachfolger ernannt. Harry Welten wird per 1. Juni 2010 in die Cytos Biotechnology eintreten und nach einer kurzen Einarbeitungsphase die Funktion als CFO von Jakob Schlapbach übernehmen.

Dr. Wolfgang Renner, CEO Cytos Biotechnology: «Wir danken Jakob Schlapbach für seinen 10jährigen Einsatz als CFO bei Cytos Biotechnology. Jakob Schlapbach hat bei allen finanziellen Transaktionen seit 2000 einen massgebenden Beitrag geleistet, insbesondere beim IPO, als sich Cytos Biotechnology mittels Akquisition der Asklia Holding AG an der Schweizer Börse kotierte. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und sind dankbar, dass er seine Erfahrungen als gewähltes Mitglied im Verwaltungsrat einbringen wird.»

Harry Welten verfügt über langjährige internationale Berufs- und Transaktionserfahrung. Zuletzt hat Harry Welten als CFO den Zusammenschluss der Firma Nitec Pharma AG mit der amerikanischen Firma Horizon Pharma AG begleitet. Davor war er während neun Jahren bei der Firma Arpida AG als CFO tätig und hat unter anderem deren Gang an die Schweizer Börse im Jahre 2005 verantwortet.

Harry Welten: «Es freut mich sehr, dass ich mein Wissen bei Cytos Biotechnology einbringen kann. Ich bin überzeugt, dass ich meine langjährige Erfahrung als Finanzchef in der Life Science Industrie und die Beziehungen zu Investoren erfolgreich in der Cytos Biotechnology einsetzen kann.»

Dr. Wolfgang Renner: «Wir sind stolz, mit Harry Welten einen erfahrenen Finanzfachmann mit vertieften Kenntnissen der Biotechindustrie als CFO gewonnen zu haben. Harry hat dank seinen früheren Tätigkeiten als CFO der Arpida AG und der Nitec Pharma AG ein weites Beziehungsnetz zu Investoren und Analysten. Wir heissen Harry Welten herzlich willkommen und wünschen ihm einen guten Start.»

Cytos Biotechnology AG

Cytos Biotechnology AG ist ein börsenkotiertes Schweizer Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung einer neuen Klasse von biopharmazeutischen Präparaten - die Immunodrugs(TM) - spezialisiert hat. Immunodrugs(TM) sind für die Anwendung in der Behandlung und Prävention von häufigen chronischen Krankheiten vorgesehen, die weltweit Millionen von Menschen betreffen. Immunodrugs(TM) sollen das Immunsystem des Patienten dazu bringen, erwünschte therapeutische Antikörper oder T-Zellreaktionen zu erzeugen, welche chronische Krankheitsprozesse modulieren. Cytos Biotechnology nutzt die grosse Flexibilität der Immunodrug(TM) -Technologie und hat eine umfassende Pipeline von Immunodrug(TM) -Kandidaten für verschiedene Krankheitsindikationen entwickelt, von denen sich derzeit sechs in der klinischen Entwicklung befinden. Die Immunodrug(TM) -Kandidaten werden sowohl in eigenen Programmen als auch in Zusammenarbeit mit Novartis, Pfizer und Pfizer Tiergesundheit entwickelt. Das 1995 als Spinoff der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Schlieren (Zürich). Gegenwärtig zählt das Unternehmen 81 Vollzeit-Angestellte. Cytos Biotechnology AG ist an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotiert (SIX:CYTN).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.