Cytori Therapeutics gibt finanzielle Ergebnisse für das dritte Quartal und die letzten neun Monate bekannt

(PresseBox) (San Diego, ) Cytori Therapeutics, Inc. (Frankfurt: XMPA) gab die finanziellen Ergebnisse für das Quartal und die neun Monate bis zum 30. September 2005 bekannt.

Finanzdaten Die Umsätze insgesamt beliefen sich für das dritte Quartal 2005 auf $1.582.000 im Vergleich zu $1.774.000 für den Vorjahreszeitraum. $1.544.000 der Gesamtumsätze für das dritte Quartal 2005 waren den Umsätzen aus dem Verkauf der Wirbelsäulen- und orthopädischen Implantate der HYDROSORB(TM)-Familie zuzuschreiben, im Vergleich zu $298.000 für den gleichen Vorjahreszeitraum. Die Umsätze insgesamt beliefen sich für die neun Monate bis zum 30. September 2005 auf $4.912.000 im Vergleich zu $5.666.000 für den gleichen Vorjahreszeitraum. Von den Gesamtumsätzen in den ersten neuen Monaten waren Medtronic $4.776.000 für Umsätze an Medtronic aus dem Verkauf der HYDROSORB(TM) -Familie zuzuschreiben, im Vergleich zu $2.831.000 für den gleichen Vorjahreszeitraum.

Die Nettoverluste für das dritte Quartal 2005 beliefen sich auf $2.288.000, nach einem Gewinn von $5.526.000 aus dem Verkauf von Vermögenswerten, im Vergleich zu einem Reingewinn von $4.546.000 für den gleichen Vorjahreszeitraum, nach einem Gewinn aus dem Verkauf von Vermögenswerten in Höhe von $8.883.000 an ein verbundenes Unternehmen. Die Nettoverluste für die neun Monate bis zum 30. September 2005 betrugen $12.174.000, nach einem Gewinn von $5.526.000 aus dem Verkauf von Vermögenswerten, im Vergleich zu einem Reingewinn von $2.226.000 für den gleichen Vorjahreszeitraum, nach einem Gewinn von $13.833.000 aus dem Verkauf von Vermögenswerten an ein verbundenes Unternehmen.

Cytori schloss das dritte Quartal 2005 mit Barmitteln, Barpositionen und kurzfristigen Anlagen i.H.v. $9.559.000 und Forderungen i.H.v. $883.000 ab. Im vierten Quartal erhält das Unternehmen eine Zahlung i.H.v. $11,0 Millionen in Verbindung mit seiner Zusammenarbeit mit der Olympus Corporation.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

"Wir schlossen im dritten Quartal die Entwicklung des Celution(TM) Verarbeitungssystems für Stamm- und regenerative Zellen ab, reichten den Antrag auf aufsichtsbehördliche Zulassung für dieses System in Europa ein und setzten unsere Vorbereitungsarbeit für die Aufnahme von klinischen Studien im nächsten Jahr in Europa und in Japan weiter fort," kommentierte Christopher J. Calhoun, Chief Executive Officer von Cytori Therapeutics. "Vor kurzem sind wir unsere erste strategische Zusammenarbeit im Bereich regenerative Medizin mit der Olympus Corporation zur Entwicklung zukünftiger Generationen des Celution(TM) Systems eingegangen. Diese Zusammenarbeit, zusammen mit unserem Aktienvertrag mit Olympus, bildet für beide Unternehmen einzigartige Synergien und verschafft uns strategisch die Möglichkeit, unseren Fokus auf die Entwicklung therapeutischer Anwendungen für adipöse und regenerative Zellen stärker auszubauen."

Höhepunkte der jüngsten Vergangenheit waren u.a.:

•Unterzeichnung eines Vertrags mit der Olympus Corporation zur Entwicklung modernster Technologien im Bereich regenerative Medizin durch ein Joint-Venture zur Entwicklung, Herstellung und Lieferung künftiger Generationen unseres Celution(TM) Systems •Bericht positiver Ergebnisse aus einer wichtigen präklinischen Studie an Tieren, die aufzeigt, dass aus Fettgewebe gewonnene Stamm- und regenerative Zellen das Ausmaß des Infarkts reduzierten und die Ejektionsfähigkeit des Herzens nach einem Herzanfall steigerten •Bericht der Ergebnisse aus drei weiteren präklinischen Studien, die aufzeigen, dass adipöse Stammzellen die Fähigkeit besitzen, sich an einem verletzten Herzmuskel anzusiedeln und durch ihre Förderung des Wachstums der Blutgefäße zur Heilung beitragen •Bericht der Ergebnisse aus einer präklinischen Studie, die aufzeigen, dass aus Fettgewebe gewonnene Stammzellen sich in bandscheibenartige Zellen differenzieren •Abschluss der Entwicklung des Celution(TM) Systems und Einreichung der Anträge bei den Aufsichtsbehörden für die CE-Kennung auf dem Gerät, um die Zulassung seitens der Aufsichtsbehörden in Europa zu erhalten •Festlegung potenzieller Studienstandorte und Studienleiter für die von uns in Europa und Japan vorgesehenen Studien •Die Zervikaltransplantatplatte MYSTIQUE(TM) des Unternehmensbereichs MacroPore Biosurgery von Cytori wurde im dritten Quartal von Medtronic, Inc. auf dem Markt eingeführt.

"Der Anstieg der Einnahmen aus HYDROSORB(TM) in den ersten neuen Monaten von 2005 ist hauptsächlich auf Bestellungen für das neueste Produkt dieser Familie, MYSTIQUE(TM), zurückzuführen, das Medtronic im dritten Quartal 2005 auf dem Markt einführte," meinte Mark E. Saad, Chief Financial Officer von Cytori Therapeutics. "Wir sind insgesamt mit der Leistung unseres Firmenbereichs MacroPore Biosurgery in der letzten Zeit sehr zufrieden, da wir potenzielle Gewinne dieses Firmenbereichs aus dem Verkauf von HYDROSORB(TM) zur strategischen Unterstützung unserer Entwicklung von regenerativen Zelltherapien mit adipösen und Stammzellen einsetzen werden."

Informationen zum Konferenzgespräch

Das Management von Cytori Therapeutics wird heute um 10:30 Uhr US-Ostküstenzeit bzw. 16:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit eine Telefonkonferenz abhalten. Die Telefonkonferenz wird live als Webcast übertragen; Sie haben Zugriff auf die Konferenz unter "Events & Webcasts" im Teil Investor Relations der Website des Unternehmens unter http://www.cytoritx.com. Eine archivierte Verson des Webcast wird zwei Stunden nach Ende auf der Website des Unternehmens 90 Tage lang zur Verfügung stehen. Sie kann auch eine Woche lang per Telefon abgespielt werden. Zum Abspielen wählen Sie bitte die Rufnummer +1 (303) 590-3000 (PIN: 11043499#) oder +49 (0) 69- 58 99 90 568 (PIN: 133583#)

Cytori Therapeutics, Inc.

Cytori Therapeutics (NASDAQ: CYTX; Frankfurt: XMPA) erforscht und entwickelt firmeneigene Therapien unter Anwendung adulter Fettgewebsstammzellen. Die präklinischen, experimentellen Therapien des Unternehmens sollen vor allem bei der Behandlung von Herzkreislauferkrankungen, Rückenmarks- und orthopädischen Leiden, Magen-Darm-Erkrankungen sowie bei neuen Ansätzen in der Schönheits- und plastischen Chirurgie eingesetzt werden. Um die Gewinnung und Verabreichung von Fettgewebestammzellen zu erleichtern, entwickelt Cytori derzeit das firmeneigene Celution(TM) System zur Isolierung und Konzentration von patienteneigenen Stammzellen in nur rund einer Stunde. Dieses System wird die Gewinnung und Verabreichung von individuellen Zelltherapien für den Patienten maßgeblich beschleunigen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.