CyberForum und Karlsruher Sicherheits-Initiative beschließen Kooperation

KA-IT-Si ist neue "Special Interest Group" im CyberForum

(PresseBox) (Karlsruhe, ) In der Region Karlsruhe gibt es nach neuesten Erhebungen mehr als 3.000 IT-Unternehmen. Viele davon sind dem Hightech.Unternehmer.Netzwerk CyberForum angeschlossen.

Das CyberForum bietet seinen Mitgliedern vielfältige Angebote und ist ständig auf der Suche nach weiteren Optionen.

Ein Themenbereich, der bisher nur bedingt präsent war, ist das große Thema der IT-Sicherheit - obwohl Karlsruhe historisch die deutsche "Wiege der IT-Sicherheit" bildet, denn an der Karlsruher Universität gab es die ersten Lehrveranstaltungen zu diesem Thema in Deutschland. Das wirkt bis heute nach, wie die zahlreichen Auszeichnungen belegen, die die Hochschule und Karlsruher Unternehmen in den vergangenen Jahren erhielten.

Dass es gerade bei mittelständischen Unternehmen noch immer große Sicherheitslücken gibt, ist kein Geheimnis. Das beweist auch die Erfolgsstory der Karlsruher Sicherheitsinitiative (KA-IT-Si), die sich zum Ziel gesetzt hat,

- insbesondere mittelständische Unternehmen für die Bedeutung der IT-Sicherheit zu sensibilisieren,
- das für Schutzmaßnahmen erforderliche Wissen zu vermitteln sowie
- den Austausch von Erfahrungen unter IT-Sicherheitsverantwortlichen zu fördern.

Darüber hinaus will die Initiative die Kooperation von Unternehmen der Region in Sicherheits- und Datenschutzthemen befördern. Denn gerade in diesem Themengebiet gibt es geballte Kompetenz in der Region.

Damit die Synergien beider Initiativen künftig besser greifen, wird die KA-IT-Si ab sofort als zweite "Special Interest Group" im CyberForum e.V. etabliert. Davon profitieren vor allen Dingen die regionalen mittelständischen Unternehmen, die jetzt einen verbesserten Zugang zu Fachwissen und Experten bekommen.

Wie das genau aussieht und wie die regionalen Unternehmen und die ganze Wirtschaftsregion hier profitieren können und werden wir Ihnen auf einer Pressekonferenz am

Dienstag, 17. März 2009 um 11.00 Uhr in den Räumen der Wirtschaftsförderung Karlsruhe näher vorstellen. Als Ansprechpartner stehen Ihnen

- Margret Mergen, Wirtschaftsbürgermeisterin der Stadt Karlsruhe, in ihrer Position als Kuratoriumsvorsitzende des CyberForums,
- Dirk Fox, Geschäftsführer der Secorvo Security Consulting, Vorsitzender der KA-IT-Si und Vorstandsmitglied im CyberForum e.V.
- Hagen Buchwald, Vorstandsvorsitzender CyberForum e.V.
- David Hermanns, Geschäftsführer CyberForum

zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.