Cyber-Ark präsentiert Version 6 der Privileged Identity Management Suite

(PresseBox) (Heilbronn, ) Die Version 6 der Cyber-Ark-Lösung Privileged Identity Management Suite ist ab sofort verfügbar. Highlight ist der neue On-Demand Privileges Manager, der erstmals eine fein abgestufte, differenzierte Vergabe von Administrator-Rechten ermöglicht.

Cyber-Ark, führender Anbieter im Bereich Privileged Identity Management, bietet mit der neuen Version 6 seiner Produkt-Suite erstmals eine Lösung, die sowohl das Shared Account/Software Account Password Management (SAPM) als auch das Superuser Privilege Management (SUPM) abdeckt. Die Privileged Identity Management Suite (PIM) ermöglicht damit eine zentralisierte Verwaltung und Überwachung aller Superuser- und privilegierten Accounts sowie Admin-Sessions im Unternehmen. Lösungsbestandteil ist zudem ein Tool, das das Management der in Applikationen oder Scripts eingebetteten Passwörter erlaubt.

Die neueste Komponente der PIM-Suite ist der On-Demand Privileges Manager, der die On-Demand-Bereitstellung von privilegierten Berechtigungen ermöglicht. Durch die differenzierte Vergabe von Superuser-Privilegien, wie sie Unix-/Linux-Administratoren und Root-User benötigen, kann die Sicherheit im Unternehmen deutlich erhöht werden. Zudem können mit der Lösung alle User-Aktivitäten detailliert und damit revisionssicher aufgezeichnet werden. Mit dem On-Demand Privileges Manager ist es somit möglich, aufwändig - weil überall lokal - zu konfigurierende Sudo-Lösungen (Super user do) zu ersetzen, die darüber hinaus gravierende Mängel hinsichtlich Verwaltung, Nachvollziehbarkeit und Sicherheit aufweisen.

Zu den neuen Features der sechsten PIM-Generation gehört unter anderem auch das automatische Aufspüren aller privilegierten Benutzerkonten - einschließlich von Service-Accounts, die sich auf Windows-Servern, -Workstations und -Desktops befinden: wie die Dienste COM+ und IIS (Internet Information Services). Bei der Analyse wird auch erkannt, welche privilegierten Accounts von der PIM-Lösung bereits verwaltet werden beziehungsweise welche ungesichert und somit nicht Policykonform sind.

Nicht zuletzt ermöglicht die neue Suite auf Unternehmensseite einen reduzierten Investitionsaufwand, da nun zwei Bereiche mit einer Lösung abgedeckt werden können: die Verwaltung von Superusern und Shared Accounts. Die vollständig integrierte PIM-Suite bietet ein einheitliches User-Interface für alle enthaltenen Produkte. Dies vereinfacht sowohl die Implementierung als auch die Handhabung erheblich.

Zentrale Features des neuen On-Demand Privileges Manager im Überblick:

* Eliminierung von Insiderbedrohungen durch differenzierte Vergabe von Zugriffsrechten: Durch die On-Demand-Bereitstellung von Root- und anderen Superuser-Berechtigungen können Unternehmen ihre IT-Systeme und vertraulichen Daten wirkungsvoller schützen.

* Erfüllung von Compliance-Anforderungen durch Überwachung von Accounts bis auf die Personenebene: Root-Befehle und die damit verbundenen Aktivitäten mit einem persönlichen User zu verknüpfen, gehört zu den zentralen Audit-Anforderungen. Sichergestellt wird dies durch den On-Demand Privileges Manager, der zudem eine detaillierte Aufzeichnung aller Aktivitäten bietet.

* Höhere Produktivität und Effizienz: Fein abgestufte Zugangsrechte und die Protokollierung aller Aktivitäten ermöglichen es Unternehmen, die Gefahren durch menschliche Fehler zu reduzieren und damit die Verfügbarkeit kritischer Systeme zu erhöhen.

Cyber-Arks neuer On-Demand Privileges Manager und die Privileged Identity Management Suite Version 6 sind ab sofort verfügbar.

Cyber-Ark Software Inc.

Das 1999 gegründete Unternehmen Cyber-Ark ist Marktführer im Bereich "Privileged Identity Management". Cyber-Ark entwickelt und vertreibt auf Basis der patentierten Vaulting-Technologie Software-Lösungen zur Sicherung von vertraulichen und geheimen Informationen wie zum Beispiel Forschungsergebnissen, Finanzdaten oder Passwörtern von IT-Administratoren. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Newton (Massachusetts, USA). In Deutschland ist Cyber-Ark seit 2008 mit einer eigenen Niederlassung vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.