CSR baut mit der Akquisition von APT seine Audio-Expertise weiter aus

Die Audio-Kompressionstechnologie apt-x soll CSR's Führungsrolle bei drahtlosem Audio erweitern und unterstützt die Expansion in neue Audio-Marktbereiche hinein

(PresseBox) (Cambridge, ) Die CSR plc (CSR) gab heute die Akquisition der in Belfast ansässigen APT Licensing Ltd. (APT) bekannt. Diesem Schritt ging eine erfolgreiche dreijährige Zusammenarbeit im eXtension-Partnerprogramm von CSR voraus, in dessen Rahmen APT's Audiokompression professioneller Qualität über die drahtlosen Audioplattformen von CSR den Endverbrauchern zur Verfügung gestellt wurde. Die Übernahme ermöglicht eine engere Integration der latenzarmen Audiokompressions-CODECs aptx in CSR's Audioprodukte der nächsten Generation. Darüber hinaus versetzt die Akquisition die CSR in die Lage, ihre Angebotspalette im wachsenden Echtzeit-Streaming-Audiomarkt für mobile und drahtlose Consumeranwendungen beträchtlich auszubauen und ihre Expansion in breitere Audiomärkte zu unterstützen.

APT ist weithin bekannt für ihre zerstörungsfreien, transparenten Audiokompressionslösungen, welche die vollständige Reinheit des ursprünglichen digitalen Audiosignals aufrecht erhalten und die für sofortiges Echtzeit-Audio-Streaming optimiert sind. Die aptx-Suite von Audiokompressions-Algorithmen hat einen guten Ruf erworben für ihre Audioqualität, die mit zu den besten zählt, und das in Verbindung mit einer extrem niedrigen Latenz sowie einer hohen Widerstandsfähigkeit gegen Bitfehler. Das wurde in drahtlosen, Rundfunk- und professionellen Einsätzen bei Live-Auftritten nachgewiesen.

APT bringt zu CSR seine bestehenden IP-Lizenzvereinbarungen mit ein. Diese wurden mit branchenweit führenden Endverbraucher- und Technologiemarken abgeschlossen, zu denen Altec Lansing, Creative, Jaybird und Sennheiser zählen.

CSR's CEO Joep van Beurden kommentierte: "Durch die Akquisition von APT erwirbt CSR sowohl eines der stärksten Portfolios an Audio-IP der Branche als auch eine in 20 Jahren erworbene Audio-Erfahrung. Die engere Integration von APT's IP in unsere eigenen Technologien wird den Markt für deren Technologie stärker auf Mainstream-Endverbraucher ausweiten und uns in die Lage versetzen, Vorteile umzusetzen, die keine der beiden Parteien unabhängig voneinander hätten erzielen können. CSR zählt zu den Marktführern bei drahtlosen Audioprojekten, und durch die Hinzunahme von APT werden wir eine spannende neue Generation von hoch differenzierten Produkten hervorragender Qualität entwickeln können, welche die Endverbrauchererfahrung weiter verbessern werden.

Außerdem wird das dazu dienen, CSR's Leistungsfähigkeit in drahtlosen Audioplattformen auszubauen und zur Verbreiterung unseres Angebots in neue Audiomärkte und Einnahmequellen hinein beitragen."

Der aptx-Algorithmus stellt die Qualität der Basisrate wesentlich höher ein als viele Audio-CODECs und sorgt auf diese Weise beständig für eine außerordentliche Erfahrung. aptx eignet sich besonders gut für Bluetooth, und seine starke Performance hat bereits einen hervorragenden Ruf erworben, wie in zahlreichen unabhängigen Produktbewertungen von derzeit ausgelieferten Endprodukten, wie beispielsweise den Bluetooth-Kopfhörern Sennheiser PXC 310, gezeigt wird.

Ein weiterer hochmoderner CODEC von APT, aptx Lossless, konzentriert sich auf das Angebot der allerbesten Audioqualität, um dadurch eine kompromisslose User-Erfahrung zur Verfügung zu stellen. Infolge seiner ultraniedrigen Latenz sowie seines geringen Stromverbrauchs ist er besonders für tragbare, batteriebetriebene Anwendungen geeignet, welche die höchste Audioqualität erfordern.

APT arbeitet an der Entwicklung von skalierbaren CODECs, die sich an spezifische akustische Umgebungen, an Einsparungen bei der Batterielebensdauer, an Latenz und Fehlerrobustheit anpassen lassen. CSR sieht in dieser Technologie ein großes Potenzial, welches die Gelegenheit bietet, neue, voll adaptive Audioplattformen zu schaffen.

APT und CSR begannen ihre Zusammenarbeit im Jahre 2007, als APT Mitglied von CSR's Partnerprogramm eXtension wurde. Das Programm rüstet die Bluetooth-Technologien von CSR mit Audioverbesserungen hoher Qualität aus, und aptx-CODECs wurden bereits auf CSR's leistungsfähigem digitalem Signalprozessor (DSP)

in deren BlueCore-Multimediaprodukten als Option angeboten. Mittlerweile baut CSR diesen Kalimba-DSP in die überwiegende Mehrzahl ihrer Produkte ein, und hoch qualitative Stereo-Audioangebote sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil der mobilen Geräte und der Consumerelektronik von heute geworden.

Zu weiteren Lösungen aus der Audio-CODEC-Angebotspalette von APT zählt aptx Standard, weithin bekannt als der "Großvater" von Rundfunk- und Verbreitungs-CODECs, der zwei Jahrzehnte erfolgreicher Implementierungen vorweisen kann. Die CODECs aptx Enhanced und aptx Live wurden für die Marktbereiche professionelles und Rundfunk-Audioübertragungen entwickelt. Diese Technologien sind inzwischen auch in die Endverbraucherelektronik vorgedrungen, bei der eine offensichtliche Steigerung der Nachfrage nach überragender Audio-Performance besteht.

"Wir sind stolz auf das, was APT in den letzten 20 Jahren erreicht hat, und sind begeistert über den Einstieg bei CSR. Darin sehen wir einen äußerst positiven Schritt vorwärts in Richtung einer verstärkten Ausbreitung von hoch qualitativen CODECSs in breitere mobile und drahtlose Endverbraucheranwendungen hinein," sagte Noel McKenna, CEO von APT. "Beide Technik-Teams, sowohl die von CSR als auch die von APT, teilen die gleiche Leidenschaft für Audio und haben ihre Fähigkeit, erfolgreich zusammenzuarbeiten, im Verlaufe der letzten drei Jahre bewiesen. Durch eine noch engere Integration unserer CODECs in die Drahtlostechnologie von CSR sehe ich eine sehr spannende Zukunft voraus."

Alle siebzehn hoch qualifizierten und erfahrenen Vollzeitbeschäftigten werden ohne Einschränkung in CSR's Audioplattform-Team übernommen. Zudem plant CSR, die Produktmarke aptx beizubehalten.

CSR

CSR ist führender Anbieter von multifunktionalen Connectivity- und Location-Plattformen. Das Produktportfolio reicht von Bluetooth über GPS und FM bis hin zu Wi-Fi (IEEE802.11), UWB, NFC.

CSR bietet Hardware/Software-Lösungen auf Grundlage ihrer Halbleiterplattformen, die voll integrierte Funk-, Baseband- und Mikrocontroller-Elemente enthalten. Das CSR Connectivity Centre wird die Integration von Wireless Connectivity Technologien und Anwendungen rund um die Standortbestimmung vorantreiben. Die Location Plattformen von CSR wurden mit Wireless Connectivity und Multimedia Funktionen ausgestattet und sind auf den Consumer Electronics Markt sowie kommerzielle Anwendungen ausgerichtet.

Die Technologie von CSR wurde in eine Vielzahl mobiler Geräte integriert, die eine Standortbestimmung unterstützen. Die Bandbreite dieser Geräte umfassen jegliche Arten von Kfz-Navigations-Systeme, Mobiltelefone, PDAs, GPSbasierte Peripheriegeräte, Digitalkameras, Uhren, Handheld-GPS-Navigationsgeräte oder mobile Spielekonsolen sowie professionelle Anwendungen, wie Positionsdatenserver, Systeme zur Lokalisierung von Wirtschaftsgütern oder Flottenmanagement-Systeme.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.