Elektronische Liegenschaftsverwaltung für Stadtwerke und Regionalversorger

cronos mit neuem Einführungspaket für SAP-Anwender

(PresseBox) (Münster, ) Mit ihrem neuen Einführungspaket für SAP RE-LUM bietet die cronos Unternehmensberatung, Münster, jetzt speziell für Stadt-werke und Regionalversorger die Möglichkeit, ihre Liegen-schaftsverwaltung in nur drei Monaten und mit überschaubarem Aufwand elektronisch abzubilden. Neben einer sehr viel effizien-teren Abwicklung der entsprechenden Prozesse wird damit auch die Qualität der Liegenschaftsdaten deutlich verbessert. Denn in vielen Stadtwerken werden die Liegenschaften derzeit noch hän-disch oder mit Hilfe von Insellösungen auf Basis von Excel-Listen oder Access-Datenbanken verwaltet. Da diese Daten auch an anderen Stellen benötigt werden, etwa für die Aktivierung in der Anlagenbuchhaltung, sind in den Unternehmen oftmals re-dundante und nicht synchronisierte Datenbestände aufgebaut worden. Die Folge: die Daten stimmen nicht mehr überein, sind fehlerhaft und müssen sehr oft manuell geprüft und nachbearbei-tet werden. Die laufenden Änderungsnachweise, die durch die Liegenschaftsämter gemeldet werden, erhöhen diesen manuellen Aufwand zusätzlich.

Mit Hilfe von SAP RE-LUM (RE = Real Estate, LUM = Land Use Ma-nagement) wird die Kataster- und die Grundbuchsicht auf den Grund und Boden vollständig elektronisch innerhalb des SAP-Systems ab-gebildet. Dabei stehen auch sämtliche Informationen zu vorhandenen Rechten, Nutzungs- oder Verfügungsbeschränkungen am Bildschirm zur Verfügung und müssen nicht mehr mühselig recherchiert werden. Damit eignet sich diese Lösung vor allem für Stadtwerke und Regio-nalversorger, die über eine Vielzahl von eigenen Liegenschaften ver-fügen und regelmäßig weiterführenden Informationen benötigen. Bei-spielsweise zu den jeweiligen Wegerechten, wenn Netzwartungsar-beiten vorgenommen werden müssen.

Im Rahmen der Einführung werden die vorliegenden Liegenschaftsin-formationen komplett in das Modul SAP RE-LUM übernommen bezie-hungsweise einmalig erfasst, wenn sie nicht in einer entsprechenden elektronischen Form vorliegen. Durch die vollständige Integration in die SAP-Welt kann die elektronische Liegenschaftsverwaltung danach sehr einfach und übersichtlich abgewickelt werden. Durch die direkte Anbindung an die Anlagenbuchhaltung (FI-AA) wird durch die Einfüh-rung ein konsistenter Datenbestand aufgebaut, auf den die verschie-denen Unternehmensbereiche einheitlich zugreifen. Grundbuchsaus-züge werden auf Knopfdruck generiert, zusätzliche manuelle Pfle-geaufwände fallen nicht mehr an.

cronos Unternehmensberatung GmbH

Die cronos Unternehmensgruppe berät seit mehr als 15 Jahren in den Bereichen Strategie- und Prozessbera-tung sowie bei der Systemintegration von mySAP-Produkten in den Branchen Utilities, Waste und Public Services. Das Unternehmen mit Sitz in Münster verfügt über Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf, Walldorf und Wien. Die Beratungsschwerpunkte liegen auf den Bereichen Utilities, Waste, Public Sector, Data Ware-house, Customer Relationship Management (CRM) und E-Business. Als zertifizierter SAP-Beratungspartner für die Bereiche Utilities und Data Warehouse führt cronos Lösungen wie IS-U/CCS, EDM, IS-PSM, BI und mySAP CRM bei Ver- und Entsorgungsunternehmen und Kommunen ein. Mit derzeit siebzig Beratern ist cronos ein leistungsstarker Partner, der Zukunftsorientierung mit Erfahrung verbindet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.