Credit Suisse bietet Sicherheit und Chancen mit neuem Deep Bonus Zertifikat: Mindestens 24 Euro Bonus, selbst wenn der EURO STOXX 50® um bis zu 70 Prozent fällt

(PresseBox) (Frankfurt, ) .
- Hohes Maß an Sicherheit trifft Wunsch vieler Anleger gerade bei stark schwankenden Aktienmärkten
- Extrem großer Risikopuffer von bis zu 70% des Fixingniveaus
- Chancen nach oben bleiben gewahrt
- Anlage in transparentem Basiswert EURO STOXX 50®
- Chance auf einen Bonusbetrag von mindestens 24 Euro pro Zertifikat, selbst wenn der Index während der Laufzeit um bis zu 70% gefallen ist
- Unbegrenzte 1:1-Partizipation an der Indexentwicklung oberhalb des Bonusniveaus
- Laufzeit sechs Jahre bis zum 21. Juni 2016
- Zeichnungsfrist bis zum 11. Juni 2010

Gerade in Zeiten der Währungskrise und stark schwankender Aktienmärkte suchen viele Anleger ein hohes Maß an Sicherheit. Zugleich wollen sie aber die Chancen nach oben wahren und dabei sein, falls die Aktienmärkte steigen. Eine passende Lösung für diese Investoren stellt das neue CS Deep Bonus 30 124 PLUS Zertifikat (WKN: CS8ACJ) der Credit Suisse dar. Im Vergleich zum ähnlich ausgestatteten Vorgängerprodukt bietet das neue Zertifikat aufgrund einer um ein Jahr längeren Laufzeit die Chance auf einen erhöhten Bonus von mindestens 24 Euro. Auch dieses Produkt ermöglicht eine nach oben unbegrenzte 1:1-Partizipation an einer Aufwärtsbewegung des Euroland-Aktienindex EURO STOXX 50® und bietet gleichzeitig einen besonders komfortablen Sicherheitspuffer von 70 Prozent gegenüber dem Fixingniveau. Würde der EURO STOXX 50® während der Laufzeit des Zertifikats um bis zu 70% fallen, erhält der Anleger bei Laufzeitende trotzdem einen Bonus von mindestens 24 Euro pro Zertifikat.

Das hohe Maß an Sicherheit, das dieses Produkt bietet, zeigen auch die Ergebnisse des Backtestings seit 1987 (Rückrechnung für den Zeitraum vom 01.01.1987 bis 04.05.2010): Die Barriere wurde zu keinem Zeitpunkt verletzt. Die maximale Rendite lag bei 26,79 Prozent p.a.; die kleinste Rendite betrug 3,65 Prozent p.a.. Im Durchschnitt errechnet sich in der Rückrechnung eine Rendite von 9,77 Prozent im Jahr. Szenarioanalysen über das Kursverhalten des Zertifikats zeigen zudem eine hohe Stabilität des Kurses bei begrenzten Rückschlägen des EURO STOXX 50®.

Mit dem Schlusskurs des EURO STOXX 50® vom 14. Juni 2010 werden 100% des Index als Startwert fixiert. An diesem Tag wird auch die endgültige Höhe des Bonus festgelegt, der mindestens 24 Euro beträgt. Das Zertifikat mit einem Nominalbetrag von 100 Euro läuft sechs Jahre bis zum 21. Juni 2016. Notiert der EURO STOXX 50® am Beobachtungstag, dem 14. Juni 2016, über dem Bonusniveau von mindestens 124% oder fällt er während der Laufzeit um 70% oder mehr gegenüber dem Fixingniveau, erfolgt eine Rückzahlung in Höhe der Wertentwicklung des Index zum Laufzeitende bezogen auf den Basisbetrag.

Fällt der EURO STOXX 50® während der Laufzeit nie auf oder unter die 30%-Barriere und notiert er am Beobachtungstag unterhalb des Bonusniveaus von mindestens 124% des Fixingniveaus, beträgt die Rückzahlung mindestens 124 Euro pro Zertifikat. Emissionstag ist der 17. Juni 2010. Der Ausgabepreis beträgt 101,50 Euro. Das von der Credit Suisse AG, Niederlassung London, begebene Zertifikat kann bis zum 11. Juni 2010, 14:00 Uhr, bei allen Banken und Sparkassen sowie über die Börse Frankfurt gezeichnet werden. Eine vorzeitige Schließung der Zeichnung ist möglich.

Bodo Gauer, Direktor Strukturierte Produkte bei Credit Suisse, erklärt: "Die aktuellen Turbulenzen haben erneut gezeigt, wie verwundbar die Aktienmärkte kurzfristig sind. Private Anleger achten daher bei Anlagen in Aktien mit gutem Grund auf ein hohes Maß an Sicherheit. Neben viel Sicherheit bleiben bei diesem klaren und transparenten Produkt die Chancen nach oben gewahrt. Aufgrund der etwas längeren Laufzeit konnten wir zudem den Bonus gegenüber der Vorgängeremission, die auf sehr großes Interesse gestoßen ist, deutlich auf mindestens 24 Euro erhöhen."

Ausführliche Informationen zu dem Produkt sind im Internet unter www.credit-suisse.com/zertifikate abrufbar. Der Wertpapierprospekt mit weiterführenden Informationen ist Basis des Angebots. Dieser kann angefordert werden bei der Zahlstelle Credit Suisse Securities (Europe) Limited, Niederlassung Frankfurt am Main, Abt. Operations, Junghofstraße 16, 60311 Frankfurt am Main und ist ebenfalls unter vorgenannter Internetadresse zu finden.

Credit Suisse

Die Credit Suisse AG ist einer der weltweit führenden Finanzdienstleister und gehört zur Unternehmensgruppe der Credit Suisse (nachfolgend «die Credit Suisse»). Als integrierte Bank bietet die Credit Suisse ihren Kunden ihr gebündeltes Fachwissen in den Bereichen Private Banking, Investment Banking und Asset Management an. Sie offeriert Unternehmen, institutionellen Kunden und vermögenden Privatkunden weltweit sowie Retailkunden in der Schweiz fachspezifische Beratung, umfassende Lösungen und innovative Produkte. Die Credit Suisse mit Hauptsitz in Zürich ist in über 50 Ländern tätig und beschäftigt etwa 48 300 Mitarbeitende. Die Namenaktien (CSGN) der Credit Suisse Group AG, der Muttergesellschaft der Credit Suisse, sind in der Schweiz sowie, in Form von American Depositary Shares (CS), in New York kotiert. Weitere Informationen über die Credit Suisse finden Sie unter www.credit-suisse.com.

Investment Banking

Die Credit Suisse bietet im Investment Banking Kapitalnehmern und gebern weltweit Wertschriftenprodukte sowie Finanzberatung an. Das Investment Banking der Credit Suisse ist an 57 Standorten in 30 Ländern präsent. Zur umfassenden Palette von Finanzdienstleistungsprodukten zählen die Emission, der Verkauf und der Handel von Wertpapieren, Beratung bei Unternehmensfusionen und übernahmen, Research-Analysen sowie Korrespondenzbank- und Prime-Brokerage-Dienstleistungen.

Alle Geschäftstätigkeiten der Credit Suisse unterliegen aufsichtsrechtlichen Bestimmungen; bestimmte Produkte und Dienstleistungen stehen daher unter Umständen nicht für alle Gerichtsbarkeiten oder Kunden zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.