Jetzt verfügbar: Remote Desktop Suite Premium 64 bit, die weltweit erste vollständige Serverbased-Computing-Lösung für 64 bit Windows

(PresseBox) (Berlin, ) Der auf Druckmanagement spezialisierte Softwarehersteller ThinPrint bringt die weltweit erste Komplettlösung für den Aufbau einer vollständigen Serverbased-Computing-Umgebung unter 64-bit-Windows auf den Markt. Die Remote Desktop Suite Premium 64 bit verspricht performanten Remote Access, bis zu 70% mehr Anwender pro Server, 80% weniger Netzwerkbelastung bei der Druckausgabe sowie die direkte Unterstützung von 32-bit- Druckertreibern. Als Premium-Variante der bekannten Remote Desktop Suite-Reihe bietet sie zudem eine optimierte Unterstützung von Netzwerkdruckern und Thin Clients. Die ThinPrint-Softwarelösung beinhaltet alle notwendigen Komponenten, einschließlich der Microsoft Terminal Service-Lizenzen, um aus einem Windows 2003 Server eine vollständige 64-bit-Serverbased-Computing-Umgebung zu schaffen.

"Wir sind stolz darauf, dass wir es weltweit als erste geschafft haben, eine vollständige 64-bit-Serverbased-Computing-Lösung zur Marktreife zu führen", so Carsten Mickeleit, Managing Director von ThinPrint. "Mit dieser Lösung können Unternehmen beim Aufbau ihrer zentralisierten IT-Architektur von der leistungsfähigeren 64-bit-Plattform mit einer deutlich höheren Nutzerzahl pro Server und zugleich einer leistungsfähigen Druckunterstützung profitieren."

Die Druckerunterstützung ist seit jeher die Achillesferse bei Terminal-Server- oder Citrix-Installationen. Dieses Thema spitzt sich unter 64-bit-Windows weiter zu, da nur noch spezielle 64-bit-Druckertreiber verwendet werden können, die für viele ältere Druckermodelle weder vorliegen noch nachträglich entwickelt werden. Diese Problematik löst die Remote Desktop Suite Premium 64 bit mit der DRIVER FREE PRINTING-Technologie, die eine serverseitige Installation von Druckertreibern überflüssig macht. 32-bit-Druckertreiber für ältere Drucker können somit weiterverwendet werden.

Immer mehr Hersteller von Serverbased-Computing-Lösungen stellen die Optimierung des Druckmanagements ins Zentrum ihrer Bemühungen, da ansonsten die Unterschiede hinsichtlich der Leistungsfähigkeit der Lösungen aus Benutzersicht immer geringer werden. Mit der Ankündigung von Microsoft, die Terminal Services in Windows Longhorn noch einmal wesentlich zu verbessern, werden diese Unterschiede weiter abnehmen oder sogar völlig verschwinden.

"Unser technologischer Vorsprung im Druckmanagement beträgt heute ca. 2-3 Jahre gegenüber unseren Mitbewerbern. Was andere gerade erst verkünden, ist bei ThinPrint schon ausgereift und tausendfach produktiv im Einsatz. Mit den 64-bit-Varianten und unserer aktuellen Entwicklungs-Pipeline werden wir diesen Vorsprung kräftig weiter ausbauen", so Carsten Mickeleit. "So können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass ThinPrint .print eine perfekte – wenn nicht sogar die einzig sinnvolle – Erweiterung der Windows Longhorn Terminal Services darstellen wird."

Die Remote Desktop Suite Premium 64 bit ist ab sofort bei über 500 ThinPrint-Partnern weltweit verfügbar. Der geschätzte Straßenpreis für eine Umgebung mit 20 Anwendern liegt bei etwa 4.000 Euro. Die Lösung kann mit „Extension Packs“ jeweils um 5 weitere Nutzer oder Endgeräte erweitert werden. Neben der 64-bit-Version sind zusätzlich zwei Produkt-Versionen für 32-bit-Windows auf dem Markt verfügbar. Die Remote Desktop Suite Standard ist ideal für den Aufbau einer Serverbased-Computing-Architektur in kleinen bis mittleren Unternehmen; die Remote Desktop Suite Premium wendet sich an mittlere bis große Unternehmen, die weitere Protokolle oder zusätzliche Optimierungsmöglichkeiten nutzen wollen. Demoversionen der ThinPrint-Softwarelösungen können auf der Website des Herstellers kostenlos heruntergeladen werden: http://www.thinprint.com/demo

Pressefotos können hier heruntergeladen werden: http://www.thinprint.com/pressefotos

ThinPrint - Cortado's Printing Technology

Cortado bündelt als eigenständig agierende Division die gesamte Mobile Computing Kompetenz der ThinPrint GmbH und bietet mobile Business-Softwarelösungen und professionelle Hosting Services für alle mobilen Anforderungen der heutigen Zeit aus einer Hand. Das Angebot umfasst die gesamte Palette von Hosted Exchange und professionellen E-Mail und PIM Services mit innovativer Push-Mail-Funktionalität bis hin zu den weltweit einzigartigen Cortado Enterprise-Lösungen und Premiumdiensten, die das mobile Endgerät in einen vollwertigen Arbeitsplatz verwandeln. Dokumente können durch die Cortado-Produkte sowohl als Inhouse-Lösungen als auch mittels gehosteter Premiumdienste auf allen gängigen mobilen Plattformen flexibel ausgegeben und verwaltet werden. Für die Hochverfügbarkeit und Sicherheit aller gehosteten Cortado-Dienste bürgen sicherheitszertifizierte Hosting Center in Deutschland, USA und im pazifischen Raum. Zusammen mit seinen unter Cortado Free angebotenen kostenlosen Diensten ermöglicht Cortado mobile Freiheit und Produktivitätssteigerung für Consumer, Prosumer und Unternehmen. Die Vision: die komplette Mobilität und Unabhängigkeit von ortsgebundenen Arbeitsplätzen und rechnergestützten Kommunikationswegen zu ermöglichen. Mit der langjährigen Erfahrung der ThinPrint GmbH und seiner internationalen Aufstellung mit Niederlassungen in den USA und Australien, operiert Cortado weltweit. Als Microsoft Gold Certified Partner, Nokia Forum Pro Mitglied und einer der Top fünf BlackBerry Alliance Partner, sowie durch enge Zusammenarbeit mit über 20 Carriern weltweit, darunter T-Mobile, Vodafone, Telefonica, Orange, Hutchison 3G, Cingular und Verizon, ist Cortado der kompetente und professionelle Partner und Dienstleister für die Erfüllung aller Anforderungen mobiler Business- und Privatnutzer. Ein weltweites Partnernetzwerk unterstützt die internationale Verfügbarkeit der Cortado-Angebote.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.