Geschäftsbereich SAP der command wird zu cormeta

(PresseBox) (Ettlingen, ) Der Geschäftsbereich SAP bei der Ettlinger command ag tritt mit Wirkung vom 19. September 2005 als eigenständiges Unternehmen unter dem Namen cormeta ag auf. Damit wird der langjährige SAP Business Partner mit einem noch schärferen Profil auf dem Markt agieren. Holding-Gesellschaft bleibt die command ag. Vorstände der cormeta ag sind Holger Behrens und Wolfgang Dörr.

"Dieser Schritt ist die Konsequenz aus einem bereits vor Jahren begonnenen Trennungsprozess", erläutert Holger Behrens. Schon bisher hatte das SAP-Systemhaus ein eigenes Management und war räumlich von den anderen command-Bereichen getrennt. Mit seinem Portfolio fokussiert cormeta die mittelständische Nahrungsmittel- und pharmazeutische Industrie, den technischen Groß-, Kfz-Teile- und Reifenhandel sowie die Versorgungswirtschaft. "Über die Jahre haben wir uns hier eine Branchenkompetenz aufgebaut. Dieses Profil wird nun auch mit dem neuen Namen und in dem unabhängigen Auftreten nach außen zum Ausdruck kommen."

Die cormeta ag ist ein SAP-Partner der ersten Stunde und gehört seit mehr als zehn Jahren zu den wichtigsten SAP-Systemhäusern. Mit ihren vorkonfigurierten mySAP All-in-One-Branchenlösungen ermöglicht sie kleinen und mittleren Unternehmen den kostengünstigen Einstieg in die SAP-Welt. Stützen kann sich cormeta dabei auf die Nähe zur SAP-Entwicklung in Walldorf und auf langjährige Projekterfahrungen. Diese fließen unmittelbar in die Produktentwicklung von cormeta ein. "Mit unserer Kombination aus Mittelstandserfahrung, Branchenkompetenz und innovativem Software-Know-how sind wir im Wettbewerb gut aufgestellt", so Holger Behrens.

Für Presseanfragen steht am Freitag, den 23. September 2005 von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung:

Vorstand Holger Behrens, Tel.: +49 7243 590-264

Hintergrund:

Als SAP Business Partner bietet die cormeta ag eigen entwickelte und in der Praxis erprobte mySAP All-in-One-Lösungen für den technischen Großhandel, Kfz-Teile- und Reifenhandel (TRADEsprint), die Nahrungsmittelindustrie (FOODsprint), für die pharmazeutische Industrie (PHARMAsprint), für die Kosmetikindustrie (BEAUTYsprint) sowie die Versorgungswirtschaft (VUsprint basierend auf mySAP Utilities) an. Die cormeta ist mit ihren integrierten Lösungen, innovativen Produkten und umfangreichen Serviceangeboten seit mehr als 10 Jahren auf mittelständische Kunden spezialisiert.
Daneben stehen für SAP-Anwender die Add-Ons CREFOsprint, KVsprint, und PRIMAsprint für ein integriertes Debitorenmanagement zur Verfügung. Die Module unterstützen die Qualifizierung von Debitoren, das Management von Kreditversicherungen, die Abwicklung von Inkassoverfahren sowie die Verwaltung verkaufter Forderungen.


Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

Wir bitten Sie, die vorliegende Presse-Information nach Ablauf von drei Monaten nur nach vorheriger Rücksprache mit uns zu veröffentlichen.

cormeta ag
Am Hardtwald 11
76275 Ettlingen
info@cormeta.de
www.cormeta.de

cormeta ag

Als SAP Business Partner bietet die cormeta ag eigen entwickelte und in der Praxis erprobte mySAP All-in-One-Lösungen für den technischen Handel, Kfz-Teile- und Reifenhandel (TRADEsprint), die Nahrungsmittelindustrie (FOODsprint), die pharmazeutische Industrie (PHARMAsprint), die Kosmetikindustrie/-handel (BEAUTYsprint), die Textilwirtschaft (FASHIONsprint) sowie die Versorgungswirtschaft (VUsprint basierend auf mySAP Utilities) an. Die cormeta ag - ISO 9001 zertifiziert - ist mit ihren integrierten Lösungen, innovativen Produkten und umfangreichen Serviceangeboten seit mehr als zehn Jahren auf mittelständische Kunden spezialisiert.

Daneben stehen für SAP-Anwender die Add-Ons CREFOsprint, KVsprint und ABSsprint für ein integriertes Debitorenmanagement zur Verfügung. Die Module unterstützen die Qualifizierung von Debitoren, das Management von Kreditversicherungen, die Abwicklung von Inkassoverfahren sowie die Verwaltung verkaufter Forderungen.

Die cormeta ag ist ein Unternehmen der command Gruppe mit Sitz in Ettlingen. cormeta beschäftigt am Hauptsitz und in den Niederlassungen Berlin, Düsseldorf und Hamburg 85 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 05/06 (Ende 30.04.2006) konnte die cormeta einen Umsatz von 12,2 Millionen Euro erzielen.
www.cormeta.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.