FJH stärkt Vertrieb

(PresseBox) (München, ) Das im Prime Standard notierte Beratungs- und Softwarehaus FJH AG (ISIN DE0005130108) bündelt sämtliche Vertriebsaktivitäten der FJH Gruppe im In- und Ausland auf Vorstandsebene in einem eigenen Ressort. Die Leitung des Ressorts übernimmt aus Gründen der Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Vorstandsvorsitzende Ulrich Korff. Von seinen weiteren Verantwortungsbereichen gibt er Human Resources an den CFO Sven-Roger von Schilling ab. Für die strategische Ausrichtung des Unternehmens, für Marketing und PR und für die Revision wird Korff auch weiterhin zuständig sein. "Erfolgreicher, effizienter und länderübergreifender Vertrieb ist für die weitere geschäftliche Entwicklung von FJH von zentraler Bedeutung. Die in diesem Jahr eingeführten neuen Strukturen haben sich bereits als sehr tragfähig erwiesen. Zur weiteren Stärkung hat der Aufsichtsrat auf Empfehlung des Vorstands hin entschieden, ein Ressort Vertrieb auf Vorstandsebene einzurichten", erläutert Korff diesen Schritt. "Wir haben in den letzten Monaten wichtige Fortschritte bei unseren Vertriebsaktivitäten gemacht, mit dieser neuen Struktur werden wir in diesem Bereich künftig noch schlagkräftiger sein."

msg life ag

Die FJH AG ist ein führendes Beratungs- und Softwarehaus für den Versicherungs- und Altersvorsorgemarkt. Unter dem eingeführten Markennamen FJA bietet die FJH Gruppe eine breite Palette an Softwarelösungen, die Versicherungsunternehmen und Altersvorsorgeanbieter in allen zentralen Geschäftsbereichen und Fragestellungen unterstützen. Das Spektrum reicht hier von Bestandsverwaltungssystemen über Software für das Prozess- und Dokumentenmanagement und Lösungen für den Point-of-Service bis hin zu Systemen für das Asset Liability Management und die Unternehmenssteuerung.In Deutschland zählt FJH etwa die Hälfte aller Lebensversicherer zu den langjährigen Geschäftspartnern, für die in den letzten 26 Jahren zahlreiche Großprojekte erfolgreich durchgeführt wurden, sowie namhafte Kranken- und Sachversicherer. Weltweit ist Software von FJH für 26 Länder auf fünf Kontinenten im Einsatz, darunter die USA und Australien ebenso wie viele osteuropäische Länder.Zurzeit beschäftigt die FJH Gruppe mit Hauptsitz in München und Standorten in Hamburg, Köln und Stuttgart sowie Tochtergesellschaften in der Schweiz, in Österreich, in den USA und in Slowenien rund 450 Mitarbeiter.

Das Unternehmen wurde 1980 gegründet und ist seit Februar 2000 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Im Januar 2003 wurde die FJH AG in den Prime Standard aufgenommen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.