conVISUAL setzt mit der Jack White Productions AG auf Mobile Music

(PresseBox) (Oberhausen, ) Durch die Kooperation mit der Jack White Productions AG, einem der größten unabhängigen Musiklizenzrechteinhaber der Welt, untermauert die conVISUAL AG ihre strategische Ausrichtung auf den Mobile Entertainment Markt. conVISUAL übernimmt die mobile Vermarktung von Künstlern, die bei Jack White Productions unter Vertrag stehen.

conVISUAL und Jack White Productions kooperieren ab sofort bei der mobilen Vermarktung der nationalen und internationalen Künstler. Mit einem Fundus von über 100.000 Lizenzrechten ist der Jack White-Konzern einer der größten unabhängigen Musiklizenzrechteinhaber der Welt.

Neben der Produktion mobiler Inhalte auf Basis der vorhandenen Lizenzen sowie der Bereitstellung entsprechender Kurzwahlnummern für die Premium SMS-Bestellung, übernimmt conVISUAL auch den Vertrieb der Musikrechte an Mobilfunkanbieter, Medienunternehmen, und Endgerätehersteller. Zusätzlich zu bewährten Angeboten wie dem Download von Klingeltönen und Bildern der Künstler wollen beide Partner den Mobile Entertainment Markt mit interaktiven Diensten und kreativen Konzepten vorantreiben.

Klaus Munzert, Mitglied des Vorstandes von Jack White Productions, dazu: „Die Partnerschaft mit conVISUAL eröffnet uns völlig neue Wege in der mobilen Kommunikation mit den Fans der Künstler: Durch die Bewerbung der mobilen Dienste direkt in den relevanten Medien wie CD-Booklets, Eintrittskarten oder Autogrammkarten erreichen wir zu 100% die Zielgruppe und können so für die Fans einen echten Mehrwert schaffen.“

Klingeltöne und Downloads für das Handy sind und bleiben ein Umsatzgarant für den mobilen Markt: Laut einer neuen PricewaterhouseCoopers-Studie wird der Markt für Klingeltöne und andere mobile Musikprodukte um knapp 37 Prozent pro Jahr auf rund 720 Mio. Euro bis 2009 in Deutschland wachsen.

Oliver Schmukalla, Head of Content bei conVISUAL: „Das Angebot an klassischen Downloads, wie z. B. den Klingeltönen, ist dabei nur der Anfang. Mittelfristig planen wir die Einführung interaktiver mobiler Dienste wie beispielsweise die Versteigerung von Fanartikeln per SMS.“

Die 1998 gegründete Jack White Productions AG mit Sitz in Berlin, in der Jack White seine inzwischen 35-jährige Erfolgsgeschichte fortführt, produziert und veröffentlicht Musikaufnahmen mit verschiedenen Künstlern, erwirbt Aufnahmen anderer Produzenten und fördert gezielt junge Talente.

mVISE AG

conVISUAL ist ein international führender Full Service Provider für interaktive Mehrwertdienste. Für Netzbetreiber, TV Broadcaster und Stationen, Marketing Agenturen, Markenartikler und Medienunternehmen erschließt conVISUAL den Markt für innovative und volumenstarke Messaging-Dienste. Das im Oktober 2000 gegründete Unternehmen bietet sowohl SMS-, MMS-, Voice- und Video-Services wie auch Mobile Content und Gateway-Dienste an. Dabei stellt conVISUAL sowohl die Technik als auch die Inhalte bereit. Mit Standorten in den USA, Europa und Asien verfügt conVISUAL über Kunden auf allen fünf Kontinenten, die zusammen in über 30 Ländern mehr als 300 Mio. Endkunden erreichen. conVISUAL betreibt u. a. mobile interaktive TV Services für ESPN International, NBC/Universal, MTV und die ProSiebenSat.1-Gruppe sowie für verschiedene TV-Sender in den USA.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.