Backup-Outsourcing mit besonderer Sicherheitskomponente

Continum AG gewährleistet als Alleinstellungsmerkmal geschlossenen Benutzerkreis durch VPN / Denial-of-Service-Attacken oder unautorisierte Login-Versuche über das öffentliche Internet sind nicht möglich

(PresseBox) (Freiburg, ) Der Freiburger Hosting-Dienstleister Continum AG bietet als Alleinstellungsmerkmal beim Backup-Outsourcing einen besonderen Schutz durch die Verwendung von VPN (Virtual Private Network). Zugriffe auf den Online Backup-Server und das Kunden-Webinterface sind dadurch auf einen geschlossenen Benutzerkreis beschränkt. Dies verhindert Denial-of-Service-Attacken oder unautorisierte Login-Versuche über das öffentliche Internet auf den Backup-Server.

"Alle sonstigen Online Backup-Anbieter arbeiten ohne VPN", hat Continum-Vorstand Rolf Mathis in Marktanalysen festgestellt. "Dabei ist zwar die Übertragung der Daten wie bei uns verschlüsselt, aber der Online Backup-Server selbst ist dann trotzdem noch für die ganze Welt sichtbar", verweist er auf ein für Kunden entscheidendes Sicherheitsloch. "Deshalb war VPN von vornherein eine wesentliche Komponente in der Sicherheitsstrategie für unsere Dienstleistungen beim Online-Backup."

Zu den weiteren Merkmalen des Sicherheitskonzepts von Continum gehört, dass die Kundendaten auf zwei räumlich getrennten Sicherungsservern redundant vorgehalten werden. Zudem ist das Rechenzentrum mit Zugangskontrolle, Alarmanlage, Videoüberwachung, USV und Dieselaggregat, Klimatisierung sowie Feuerlöschanlage ausgestattet. Darüber hinaus überwacht ein zentrales Netzwerküberwachungssystem die Erreichbarkeit und Funktion der Services auf den Servern.

Das Backup-Outsourcing entwickelt sich nach den Erfahrungen der Continum AG zunehmend als Alternative zur herkömmlichen internen Bandsicherung. "Die Motive liegen einerseits in dem deutlich höheren Maß an Sicherheit, andererseits entstehen für die Unternehmen deutliche Effizienz- und Flexibilitätsvorteile in ihren Backup-Verfahren", erläutert Mathis. So sei durch diesen Managed Service sichergestellt, dass das Backup auch bei Ausfällen der dafür zuständigen Mitarbeiter einwandfrei funktioniere, weil dafür keine personellen Ressourcen benötigt werden. Gleichzeitig sieht er Kostenvorteile auf Seiten des Online-Backups. "Werden die gesamten Aufwendungen für Technik, Personal und Wartung einbezogen, schlagen die internen Kosten fast immer deutlich höher zu Buche."

Continum AG

Die Continum AG betreibt in Freiburg i. Br. eines der modernsten Internet-Rechenzentren in Deutschland. Die Kernkompetenz ist der sichere und hochverfügbare Betrieb und die individuelle Betreuung von Internet-Systemen und Anwendungen. Seit der Gründung 1996 ist das Unternehmen mit dieser Kompetenz für gewerbliche Kunden in Deutschland, der Schweiz und Frankreich erfolgreich tätig.

www.continum.net

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.