Dr. Tim Meyer verstärkt das Conergy Führungsteam

(PresseBox) (Hamburg, ) Mit Dr. Tim Meyer konnte Conergy eine weitere renommierte Führungskraft für den Ausbau der Technologieführerschaft für Solarsysteme gewinnen. Er wird künftig im Bereich Electronics und Applications die Entwicklung neuer Produkte und Innovationen leiten. Der gebürtige Düsseldorfer war zuletzt Leiter der Systemtechnik des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (Fraunhofer ISE) in Freiburg. Darüber hinaus baute Dr. Meyer den Energieverbund der international renommierten Fraunhofer-Gesellschaft auf, der vor allem im Bereich Energieeffizienz und regenerativer Energien forscht. Im Jahr 2003 leitete er unter anderem auch das Otti-Symposium Photovoltaische Solarenergie in Bad Staffelstein, dem traditionsreichen wissenschaftlichen Fachkongress im Solarbereich. „Die Effizienz einer jeden Solaranlage hängt entscheidend vom optimalen Zusammenspiel aller elektronischen Komponenten ab. Der Erfahrungsvorsprung der Ingenieure von Conergy bildet die optimale Grundlage für Weiterentwicklung innovativer Solartechnologien“, freut sich Dr. Tim Meyer auf sein Engagement bei Conergy. Aktuell beschäftigt Conergy rund 300 Ingenieure, die ihr Praxiswissen aus der Systemoptimierung von mehr als 30.000 auf fünf Kontinenten installierten Solarsystemen unterschiedlichster Leistungsklassen in die Produktentwicklung einbringen.

Conergy Deutschland GmbH

Die Conergy AG gilt als eines der führenden Solarunternehmen Europas und mit über 70.000 installierten Solarsystemen auch als einer der weltweiten Marktführer in der solaren Systemintegration. Seit 2005 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert, verfolgt die Unternehmensgruppe eine globale Wachstumsstrategie: Für seine Kunden produziert, installiert und projektiert der Konzern mittlerweile Solarsysteme in über 20 Ländern. Die Conergy Gruppe ist auf vier Kontinenten mit eigenen Niederlassungen vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.