Die Energiewende kommt nach Frankfurt (Oder)

Conergy, First Solar und Odersun zeigen den Film "DIE 4. REVOLUTION - ENERGY AUTONOMY" im Cinestar Frankfurt (Oder) / Einladung zum Premierenabend am 19. Mai 2010 um 19.00 Uhr

(PresseBox) (Frankfurt (Oder), ) Die drei in Frankfurt (Oder) ansässigen Solarfirmen - Conergy, First Solar und Odersun - zeigen den Film DIE 4. REVOLUTION - ENERGY AUTONOMY im Frankfurter Cinestar-Kino. Zum Premierenabend am 19. Mai kommen neben dem Regisseur des Films Carl-A. Fechner auch der neue Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke sowie die Geschäftsführer bzw. Vorstände der drei in Frankfurt ansässigen Solarunternehmen, Mathias Kamolz, Michael Erler (beide Conergy), Burghard von Westerholt (First Solar Manufacturing GmbH) und Uwe Hering (Odersun).

DIE 4. REVOLUTION - ENERGY AUTONOMY

Regisseur Carl-A. Fechner zeigt mit seinem Kino-Dokumentarfilm "Die 4. Revolution - Energy Autonomy" in einer ausgefeilten Dramaturgie und mit faszinierenden Bildwelten, dass die Zukunft nur in der 100%igen Versorgung durch Erneuerbare Energien liegen kann. 11 Protagonisten darunter u.a. Politiker & Publizist Hermann Scheer, Banker & Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus und PayPal-Gründer & Tesla-Erfinder Elon Musk machen auf beeindruckend nachvollziehbare Art deutlich, wie einfach der Energiewechsel in den kommenden Jahrzehnten zu schaffen ist. "So gut sah die Energiewende noch nie aus. Es könnte gut sein, dass dieser Film tatsächlich eine Revolution startet." schreibt SPIEGEL online. Das ARD-Kulturmagazin "ttt - titel thesen temperamente" sagt: "Die 4. Revolution" zeigt, dass die radikale Umwälzung des Energiemarktes gegen allen Aussagen der Kraftwerks-Lobby möglich ist" und stellt die Frage: "Steht die nächste gesellschaftliche Revolution kurz bevor?". Und diese Frage hat durchaus ihre Berechtigung, wie das umfangreiche Engagement der Energy Autonomy-Community zeigt. Deutschlandweit organisieren lokale und regionale Gruppen selbstständig Events und Aktionen, um das Bewusstsein der Bevölkerung für das Thema Energie Autonomie zu schärfen.

Einladung zur Premierenvorstellung am 19. Mai

Den Auftakt einer Themenwoche zur Solarenergie macht der Premierenabend am 19. Mai, den Conergy, First Solar und Odersun gemeinsam veranstalten. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich den Film zusammen mit den Mitarbeitern aller drei Solarfirmen anzuschauen. Mit dabei: Frankfurts neuer Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke, der Regisseur des Films Carl-A. Fechner sowie die Geschäftsführer der drei Solarunternehmen. Moderiert wird der Abend von der Leiterin des Frankfurter rbb-Studios, Angelika Jordan.

19.00 Uhr Einlass und Empfang
19.30 Uhr Begrüßung durch den Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke, den Regisseur des Films Carl-A. Fechner sowie die Geschäftsführer der drei Solarunternehmen
20.00 Uhr Beginn Filmvorführung

Anmeldung für Pressevertreter

Als Pressevertreter erhalten Sie kostenlosen Eintritt zur Filmpremiere. Voraussetzung ist eine Akkreditierung bis zum 14. Mai 2010 unter k.newe@conergy.de.

Weitere Informationen und den Trailer zum Film finden Sie unter www.energyautonomy.org

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.