Conergy AG: zusätzlicher Wachstumsschub durch Bioenergie

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Hamburger Conergy AG erhielt über ihre Tochtergesellschaft SunTechnics Aufträge für die schlüsselfertige Realisierung von zwei Bioenergie-Großanlagen mit einem Investitionsvolumen von rund EUR 30 Mio. Das 2,5 Megawatt-Biogas-Projekt in Jüterbog, sowie das Biodiesel Projekt in Rodleben zeigen, wie erfolgreich die Integration der erst im Juli übernommenen MAT-tec Engineering GmbH voranschreitet. Damit steigt der Auftragsbestand im Bereich Bioenergie auf über EUR 60 Mio., die in 2006 umgesetzt werden. SunTechnics bietet als einziges Unternehmen sowohl Photovoltaik-, Solarthermie- und Biogasanlagen aus einer Hand. Bereits auf der Agritechnica, der wichtigsten landwirtschaftlichen Fachmesse in Hannover, zeigte die Kernzielgruppe der SunTechnics ein sprunghaft wachsendes Interesse für Bioenergiesysteme. „Landwirten bieten wir die passende Systemtechnik zum Energiewirt“, erklärt Hans-Martin Rüter, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Conergy AG.

Im vierten Quartal 2005 werden Bioenergieumsätze in Höhe von EUR 6 Mio. realisiert. Auch damit sieht sich Conergy auf bestem Weg, das Umsatzziel in Höhe von EUR 500 Mio. (Vorjahr EUR 285 Mio.) zu übertreffen und auch das Nachsteuer-Ergebnis auf EUR 27 Mio. (Vorjahr EUR 11 Mio.) überproportional zu steigern. Auch für das kommende Jahr erwartet Conergy, ihre Umsätze erneut sehr deutlich über dem Marktwachstum von prognostizierten 25% zu steigern.

Conergy Deutschland GmbH

Die Conergy AG gilt als eines der führenden Solarunternehmen Europas und mit über 70.000 installierten Solarsystemen auch als einer der weltweiten Marktführer in der solaren Systemintegration. Seit 2005 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert, verfolgt die Unternehmensgruppe eine globale Wachstumsstrategie: Für seine Kunden produziert, installiert und projektiert der Konzern mittlerweile Solarsysteme in über 20 Ländern. Die Conergy Gruppe ist auf vier Kontinenten mit eigenen Niederlassungen vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.