Podolski spielt im Trainingslager Playstation 3

WM-Spezial von COMPUTERBILD SPIELE: Tests und Vorberichte rund um Fußballspiele für PC und Konsole / Exklusiv-Interview mit Lukas Podolski

(PresseBox) (Hamburg, ) Das weltweite Fußballfieber steigt, am 11. Juni ist in Südafrika Anpfiff zur Weltmeisterschaft. Zur Einstimmung bringt COMPUTERBILD SPIELE in der kommenden Ausgabe ein umfangreiches WM-Spezial - die ganze Fußballwelt für Spielefans, inklusive Test von Fifa-Fußball-WM und einer Vorschau auf Pro Evolution Soccer 11. Leser finden im Spezial außerdem ein Exklusivinterview mit Nationalspieler Lukas Podolski (Heft 7/2010, jetzt im Handel erhältlich).

Im Interview mit COMPUTERBILD SPIELE zeigt sich, dass "Poldi" nicht nur begeisterter Fußball- sondern auch Videospieler ist: "Klar, an der PS 3, und es muss nicht immer Fußball sein. Ich spiele auch gern Basketball. Langwierige Strategiespiele sind aber nichts für mich. Die Zeit habe ich nicht", sagt Lukas Podolski. Er ist übrigens nicht der einzige Spieler, der zum Gamepad greift. Im Trainingslager spielen auch Mannschaftskollegen mit: "Bastian Schweinsteiger ist oft dabei, Philip Lahm, Mario Gomez, und die ganzen Bremer zocken auch." Auf die Frage, wer Weltmeister wird, reagiert Podolski eher vorsichtig: "Das ist schwierig. Da gibt es viele gute Mannschaften." Doch worauf der Redakteur von COMPUTERBILD SPIELE wetten sollte, ist für Poldi klar: "Deutschland!"

Wer sich wie Lukas Podolski an Konsole oder PC auf die WM einstimmen will, hat viele Möglichkeiten. Im WM-Spezial zeigt COMPUTERBILD SPIELE, welche Fußballspiele weltmeisterlich auftreten und welche eher ins Abseits geraten. Auf dem Prüfstand standen "FIFA Fußballweltmeisterschaft Südafrika 2010", "Pure Football" und weitere Top-Titel. Während FIFA gut abgeschnitten hat, konnte Pure Football die Redaktion nicht überzeugen. Außerdem reisten die Redakteure ins japanische Tokio zu Konami und brachten erste Eindrücke von "Pro Evolution Soccer 2011" mit. Vieles ist neu, darunter das Pass-Spiel und ein geändertes Zweikampfverhalten der Spieler. Mit seiner Spielfigur in "Pure Football" zeigt sich Podolski übrigens zufrieden: "Gesicht und Körper von mir wurden für das Spiel eingescannt. Die Spielerfigur ist beidfüßig und kopfballstark, genau wie ich", scherzt der Kölner.

COMPUTERBILD SPIELE im Internet: www.cbspiele.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.