+++ 812.022 Pressemeldungen +++ 33.735 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

COMPUTER BILD Kamera-Test: Großer Sensor wichtiger als Superzoom

Vier Superzoom-Modelle von Nikon, Canon, Panasonic und Sony im Test / Sony Cybershot DSC-RX10 und Canon PowerShot G3 X überzeugen bei Bildqualität / Nikon Coolpix P900 auf viertem Platz trotz Riesenzoom

(PresseBox) (Hamburg, ) Im Kampf um Kunden überschlagen sich die Kamera-Hersteller mit Superlativen und spektakulären Zahlen. Der Superzoom der Nikon Coolpix P900 scheint mit 2.000 Millimetern Brennweite konkurrenzlos riesig. Aber ist sie deshalb besser als die Konkurrenz? COMPUTER BILD hat in der aktuellen Ausgabe 3/2016 (EVT: 23.01.2016) vier Kameras getestet: Die Nikon Coolpix P900, die Canon PowerShot G3 X, die Panasonic FZ300 und die Sony DSC-RX10. „Superzoom bedeutet nicht gleich super Note“, so COMPUTER BILD-Redakteur Jan Becker. „Die Nikon-Kamera, die komplett auf Zoomstärke setzt, muss sich den anderen Testkandidaten geschlagen geben.“ Den Sieg holt sich das Modell RX10 von Sony: Vor allem der große Sensor, der für eine hohe Bildqualität sorgt, überzeugte die Redaktion.

Bei der Bildqualität unterscheiden sich die Kameras deutlich. Mit einer Größe von 13 x 9 Millimetern ist der Sensor bei den Modellen von Canon und Sony viermal so groß wie bei den Kameras von Nikon und Panasonic. So können die G3 X und die RX10 schärfere und detailreichere Fotos als die anderen Testkandidaten schießen. Dank großem Sensor klappt das sogar bei Dunkelheit und höheren ISO-Werten: Die Bildqualität leidet bei den Kameras von Canon und Sony erst bei ISO 3200, bei den Modellen von Panasonic und Nikon schon ab ISO 1600.

Bei der Paradedisziplin Superzoom kommt keine andere Kamera an das Nikon-Objektiv von fast 2.000 Millimetern Brennweite heran. Allerdings empfiehlt es sich bei maximaler Teleeinstellung ein Objektiv zu benutzen, da hier der Bildstabilisator schon bei heller Umgebung an seine Grenzen stößt. Panasonic und Canon begnügen sich mit kürzeren Telebrennweiten. Das Modell von Sony ist Schlusslicht mit einem gemessenen 7,7-fachen Zoom.

„Die Nikon sticht beim Zoom alle anderen Kandidaten aus. Im Gesamtranking schafft sie es aber nur auf Platz vier“, so Jan Becker. „Beim Kamera-Kauf sollte man auch die Größe des Sensors im Blick haben. Sie ist für die Bildqualität entscheidend.“

Das vollständigen „Kompakt-Kamera-Test´“ lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 3/2016 von COMPUTER BILD, die ab 23. Januar 2016 im Zeitschriftenhandel erhältlich ist. COMPUTER BILD im Internet: www.computerbild.de

Über die COMPUTER BILD Digital GmbH

COMPUTER BILD ist die auflagenstärkste deutsche Computerzeitschrift und die meistverkaufte Computerzeitschrift in ganz Europa sowie in Russland. Sie erscheint alle zwei Wochen und informiert Leser auf verständliche Art und Weise über PC, Unterhaltungs- sowie Gebrauchselektronik, Telekommunikation und Internet. 2016 steht für COMPUTER BILD im Zeichen des 20-jährigen Jubiläums. Über das ganze Jahr hinweg zeigt die Marke, warum bei der Liebe zur Technik nach wie vor kein Weg an COMPUTER BILD vorbeiführt. Zukünftig wird es in jeder Ausgabe ein zweites Titelthema geben und damit noch mehr Raum für ausführliche Reportagen und Themen besonders für junge Zielgruppen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.