Ein Trio vernetzt die Möbelbranche

CAB+S, Diomex und Bpi Solutions: Neue Kooperation bringt Software "XcalibuR" auf den Weg

(PresseBox) (St. Georgen, ) B2B-Kommunikation - abgestimmt auf die speziellen Bedürfnisse von Möbelindustrie und -handel - bietet die Software- Lösung "XcalibuR" aus dem Hause Diomex, die das Software-Trio CAB+S (Computer Aided Buying + Selling), Bpi Solutions und eben Diomex in Zusammenarbeit auf den Weg gebracht haben. Die umfangreichen und variantenreichen Artikel in der Möbelbranche stellen durch ihre Komplexität eine besondere Herausforderung an den elektronischen Datenaustausch. Nur mit optional aufeinander abgestimmten Komponenten auf Industrie- und Handelsseite wird der Aufwand für die Pflege von Massendaten minimiert.

Die Software "XcalibuR" ist das Bindeglied für den Austausch von Stamm- und Bewegungsdaten zwischen Industrie und Handel. Es nimmt auf Herstellerseite die Stammdaten aus den vorhandenen Systemen, wie ERP-Systeme, oder z.B. dem "bpi Publisher", entgegen, und stellt diese dann den Warenwirtschaftssystemen und dem Kalkulationsprogramm "Scan-Prix" direkt zur Verfügung. Gleichzeitig löst "XcalibuR" die Problematik der Konfiguration von Variantenartikeln und erzeugt eine elektronische Bestellung. Dafür benutzt die Softwarelösung die seit Jahrzehnten funktionierenden Prozesse für flache Artikel, um diese intelligent aufVariantenartikel zu übertragen. "ScanPrix" ist die in der Möbelbranche am meisten genutzte Software, um Preislisten von Herstellern zu überarbeiten und damit die Abschlussquote als auch den Gewinn zu erhöhen. Sämtliche Einkaufsverbände nutzen die Vorteile von "ScanPrix", um Hersteller- Preislisten im jeweiligen Intranet zur Verfügung zu stellen. Die Möbelhäuser können diese Listen dann selbst individuell kalkulieren und daraus innerhalb weniger Minuten herstellerneutralisierte, modellneutralisierte, individuell kalkulierte sowie hauseigene Preislisten erstellen.

Das Zusammenspiel von "XcalibuR", "ScanPrix", "bpi Sales Performer" und "bpi Publisher" schafft darüber hinaus eine neue Dimension der Integration. Neben der Verbesserung des gesamten Ablaufprozesses, von der Bereitstellung der Stammdaten für den Handel, mit der Möglichkeit von Variantenbestellung via "XcalibuR" in Abstimmung mit der Kalkulation aus "ScanPrix", bietet diese integrierte Lösung maximale Sicherheit durch Datenverschlüsselung. So werden mühelos individuell auf den Händler abgestimmte Kataloge und Einkaufskonditionen übertragen. Auf Händlerseite unterstützt der Konfigurator die spezifische Produktzusammenstellung.

Dabei ist ein minimaler Aufwand nötig. Meint: Auf Händlerseite kann die Bestellung von Variantenartikeln direkt aus den Verkaufshandbüchern von "ScanPrix" erfolgen. Für den automatisch im Warenwirtschaftssystem integrierte Auftrag wird dabei ohne weiteren Aufwand eine Order an den Hersteller übermittelt. Über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche wird die Kommunikation mit dem Warenwirtschaftssystem gesteuert. So ist es möglich bidirektional die im Warenwirtschaftssystem bereits vorhanden Stammdaten mit den neuen Stammdaten des Herstellers abzugleichen und ggf. anzureichern.

Die gut aufeinander abgestimmten Komponenten für Industrie und Handel tragen zu einer optimalen Prozessstabilität bei. Das flexible Datenformat erfordert lediglich einen minimalen Abstimmungs- und Implementierungsaufwand.

Neben den technisch raffinierten Eigenschaften von "XcalibuR" ist das System auch noch eine kostenbewusste Lösung - das meinen die Kenner.

Der Verzicht auf eine übergeordnete Plattform reduziert den Zeit- und Kostenaufwand erheblich. Transaktionsgebühren entfallen komplett und für die Abwicklung der Prozesse ist keine Internetanbindung erforderlich. Lediglich für Datenaustausch wird kurzfristig eineVerbindung aufgebaut.

Facts & Figures

- Höchste Stammdatenqualität
- Flache und konfigurierbare Variantenartikel
- Preise und Bestellung direkt aus "ScanPrix"
- Tiefe Integration in die ERP/ PP-Systeme der Hersteller und in dieWarenwirtschaftssysteme des Handels - eine echte B2BLösung, von der Hersteller und Handel gleichermaßen profitieren.
- Pflege von Massendaten in wenigen Minuten
- Generierung der Order an den Hersteller
- Keine Transaktionsgebühren
- Automatische Prozessverarbeitung
- Rückmeldung über Transfer und Verwendung der Daten Mehr Infos:

www.scanprix.de www.diomex.de www.bpi-solutions.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.