Computacenter erster Lösungspartner der VCE-Koalition in Deutschland

IT-Dienstleister unterstützt Anwender beim Aufbau von Private Clouds mit integrierter Infrastruktur von Cisco und EMC mit VMware

(PresseBox) (Kerpen, ) Computacenter ist ab sofort Mitglied des Partnersystems der Virtual Computing Environment (VCE)-Koalition von Cisco und EMC mit VMware in Deutschland. Der IT-Dienstleister hat als erster Lösungspartner in Deutschland die Vblock Infrastrukturpakete der VCE-Koalition in sein Portfolio aufgenommen und berät ab sofort seine Kunden bei der Planung und Implementierung von Private-Cloud-Infrastrukturen auf Basis der Vblock-Architektur. Die in drei Ausführungen über Computacenter erhältlichen Vblocks sind integrierte, sofort einsatzfähige und flexibel anpassbare Infrastrukturpakete aus Virtualisierungssoftware von VMware, Unified-Networking-, Computing- und Securitybausteinen von Cisco sowie Storage-, Security- und Managementtechnologien von EMC. Die Vblocks unterstützen eine Vielzahl an Betriebssystemen und Anwendungen und ermöglichen Anwendern die schnelle Migration ihrer Applikationen auf die Vblock-Architektur, um somit eine durchgängige Virtualisierung ihrer Rechenzentren zu erreichen.

"Mit Cloud-Computing-Lösungen wie den Vblock Infrastrukturpaketen wird sich die Bereitstellung von IT zu einem flexiblen, kostentransparenten und kalkulierbaren Service entwickeln", erklärt Oliver Tuszik, CEO und Vorstandsvorsitzender von Computacenter Deutschland. "Von unserer Lösungspartnerschaft mit den VCE-Unternehmen profitieren vor allem unsere Kunden, denn durch die Nutzung von Cloud Services können sie ihre Betriebskosten senken. Zudem evaluieren wir derzeit auch selbst die Erweiterung unseres eigenen Outsourcing- und Managed-Services-Portfolios auf Basis der Vblocks."

Private-Cloud-Beratung im Solution Center

Im EMC Signature Solution Center von Computacenter in Ratingen haben Kunden die Gelegenheit, sich über die Cloud-Lösungen von Computacenter auf Basis der Vblocks zu informieren. Zudem beraten EMC und Computacenter dort die Anwender in Bezug auf konkrete Lösungsszenarien für ihre individuellen IT-Herausforderungen. Im Bereich Wartung und Support gewährleistet Computacenter zudem eine enge Abstimmung mit dem Vblock Infrastructure Package Solution Support Team.

Computacenter AG & Co. oHG

Computacenter ist Europas führender herstellerübergreifender Dienstleister für Informationstechnologie. Kundennähe bedeutet für uns, Geschäftsanforderungen zu verstehen und präzise darauf einzugehen. Auf dieser Basis entwickeln, implementieren und betreiben wir für unsere Kunden maßgeschneiderte IT-Lösungen. Wir bewerten den Nutzen neuer Technologien und integrieren diese schnell und professionell in vorhandene IT-Umgebungen. Unsere Finanzstärke und Marktpräsenz bieten Kunden und Partnern langfristige Stabilität und Sicherheit.

Wir erreichen unsere Kunden über ein flächendeckendes Netz von Standorten in Deutschland, England, Frankreich und Benelux sowie über unsere internationalen Partner in Europa, Asien und Nordamerika. Im Jahr 2009 erwirtschaftete Computacenter mit 10.200 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2,50 Milliarden Pfund. In Deutschland beschäftigt Computacenter rund 4.000 Mitarbeiter und erzielte in 2009 einen Umsatz von 1,03 Milliarden Euro. Über ein Netz von Vertriebs- und Servicestandorten sowie Depots, auch beim Kunden vor Ort, ist eine optimale Flächendeckung sichergestellt. Eine bundesweite Consulting-Organisation sowie die Entscheidungskompetenz der Mitarbeiter an der Kundenschnittstelle tragen zum Geschäftserfolg bei. Herzstück des Unternehmens sind die zentralen Supply Chain Services mit dem Logistics Center für Handelswaren und Ersatzteile, das verkehrsgünstig in Kerpen bei Köln liegt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.