Kepco: Neue, rein konvektionsgekühlte 300 W Industrienetzteile

(PresseBox) (Flushing, NY USA / Unterschleißheim, ) Kepco erweitert seine bewährt robusten Industrienetzteile der RMW Serie um Modelle mit 300W.

Bei Konvektionskühlung stehen die 300W bis zu 50°C Umgebungstemperatur bereit. Unter Lüfterkühlung von 18 cfm ist eine Leistungsreserve von 360W im Dauerbetrieb abrufbar. Mit Einfachausgang stehen sechs Versionen 5, 12, 15, 24, 28, 48 V DC der preiswerten Schaltnetzteile bereit, eine Version bietet drei Ausgänge 5V, ±12V. Die Ausgangsspannungen sind trimmbar. Überspannungs-, Überstrom- und Kurzschluss-Schutz sind integriert. Ein Anschluss bietet eine 12V Hilfsspannung für einen externen Lüfter. Alle Modelle haben einen universellen Weitbereichseingang mit aktiver Leistungsfaktorkorrektur. Die leitungsgebundenen und abgestrahlen Emissionen übertreffen die EMV Prüfnorm Klasse B. Sense-Leitungen und Meldesignale für das Anliegen der nominalen Ausgangsspannungen sind Standard. Alle Modelle sind UL und cUL gelistet, sind nach EN 60950 TÜV zertifiziert, tragen das CE Zeichen und sind ROHS konform. Mit nur einer Höheneinheit ist die RMW Serie eine der kompaktesten Ihrer Leistungsklasse auf 40,6mm x 127,8 mm x 228,6 mm. In Deutschland erhalten Sie die RMW-Serie und Produktinformation zu allen Netzteilen von Kepco bei der CompuMess Elektronik GmbH, Unterschleißheim (www.compumess.de). Weiter hält die CompuMess rund um Netzteile, DC/DC-Wandler und Messtechnik herstellerübergreifende, deutschsprachige Kataloge für OEM-Kunden bereit.

Kepco Inc. mit Hauptsitz in Flushing, New York, USA ist ein führender Hersteller von Laborstromversorgungen und Schaltnetzteilen. Seit über 55 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen Netzteile und Ladegeräte für Militär, Handel und Industrie. Außerdem sind die Produkte hoch qualitativ (mit bis zu 5 Jahren Garantie) und haben deswegen auch Eigenschaften wie z.B. den Betrieb bei -40°C. Der Durchbruch auf dem Markt gelang Kepco mit der Herstellung der ersten programmierbaren Stromversorgungen und 4- Quadranten- Netzteilen.

CompuMess Elektronik GmbH

Die CompuMess Elektronik GmbH ist ein Vertriebsunternehmen mit Sitz in 85716 Unterschleißheim, Lise- Meitner- Str. 1. Dort werden elektronische Baugruppen, Komponenten und Messtechnik für die weltweite Elektro-, Telekommunikations-, und Medizintechnik sowie zur Energieversorgung, Forschung, und für die Industrie vertrieben. Außerhalb der Produktpalette bietet die CME zudem Beratung, Unterstützung und Information. Des Weiteren gibt es zu den entsprechenden Produkten Schulungen, Wartung, Kalibration und Service. Deutsche Kataloge und aufmerksame Mitarbeiter helfen bei der Orientierungshilfe. Die Produktauswahl auf den Websites www.netzteile.de und www.compumess.de bietet dem Kunden individuelle Suchfunktionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.