Automatisch Testen

(PresseBox) (Unterschleissheim, ) Bei der Entwicklung automatischer Test-Umgebungen findet der Verantwortliche oft
ein Konglomerat von heterogener Hardware und proprietärer eigenentwickelter Software vor.

Mit ATEasy 5.0 stellt Geotest eine Entwicklungsumgebung vor, die Vorteile von textbasiertem mit grafisch objektorientiertem Softwaredevelopment kombiniert. Debugger und Schnittstellenmonitore, sowie die Integration von bestehendem Programmcode reduzieren das Time-to-Market des lizenzfreien Endprodukts. Eine voll funktionsfähige Demoversion ist auf der neuen Katalog CD von Geotest enthalten, die kostenlos bei der CompuMess Elektronik GmbH, Unterschleißheim (www.CompuMess.de) angefordert werden kann.

Die Geotest Inc., Kalifornien, USA ist ein weltweiter tätiger Produzent von PXI und PC-basierter Hardware und Testlösungen nach ISO-9001 und Teil der Marvin Group.
Für Deutschland übernimmt die CompuMess Elektronik GmbH den Alleinvertrieb.

CompuMess Elektronik GmbH

Die CompuMess Elektronik GmbH mit Sitz in 85716 Unterschleißheim, Lise-Meitner-Str.1 ist eine Vertriebsfirma für Komponenten, Baugruppen und Mess-Tools für den weltweiten Elektronik- und Telekommunikationsmarkt, für die Medizintechnik, die Automotive-, Avionics-, Maschinenbau- und chemische Industrie, für den Energieversorgungsbereich und für Forschung und Lehre. Das Leistungsfeld umfasst neben einem ständig erweiterten Produktangebot Beratung, Unterstützung und Information für eine optimale Aufgabenlösung zum Kundennutzen.

Für die Produkte werden Schulung, Wartung, Kalibration und Service angeboten. Deutsche Kataloge mit bis zu 270 Seiten helfen sich im reichhaltigen Produktspektrum zu orientieren. Die Produktauswahl auf den Websites www.netzteile.de und www.compumess.de bietet dem Kunden individuelle Suchfunktionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.