CeBIT 2009 - Gesundheitsparcours "FutureCare" - mit vita-X schon heute die medizinische Versorgung der Zukunft hautnah erleben

(PresseBox) (Koblenz/Hannover, ) Die vita-X AG, ein Tochterunternehmen des führenden europäischen eHealth-Anbieters CompuGROUP Holding AG, präsentiert zur CeBIT vom 03. bis 08. März 2009 in Hannover gemeinsam mit der BITKOM das zukunftsweisende Konzept der elektronischen Patientenakte (Halle 9, Stand B81). Auf 300 Quadratmetern demonstriert die BITKOM zusammen mit namhaften Industriepartnern "FutureCare" am Beispiel Diabetes Typ II.

Entscheidend für eine effektive Behandlung ist die lückenlose medizinische Dokumentation der Blutzuckerkrankheit. vita-X ist das wichtigste Bindeglied zwischen Patient, Arzt, Krankenhaus, Pflegepersonal und den Telemedizinischen Versorgungszentren. Die elektronische Patientenakte sichert ein einheitliches und qualitativ hochwertiges Informationsniveau zur intersektoralen Behandlung von Diabetes. Diese aktiven Hilfestellungen zur Prävention gefährlicher diabetologischer Folgeschäden bieten neue Chancen einer besseren Versorgung. Dabei richtet sich die Qualität medizinischer Versorgung nicht nach den technischen Möglichkeiten, sie ist vielmehr abhängig davon, wie schnell, zuverlässig und sicher wichtige Informationen zwischen den Beteiligten ausgetauscht werden.

Wie der Fortschritt der IT-gestützten Medizin Anwendung findet, erleben die Besucher im Gesundheitsparcours "FutureCare". Die elektronische Patientenakte vita-X bildet - als freiwillige Anwendung und Mehrwert der eGK - den Dreh- und Angelpunkt des Diabetes-Parcours. Mit ihrer Hilfe werden medizinische Informationen eines Patienten zeitnah und systematisch bereitgestellt, verwaltet, sicher transportiert, grafisch aufbereitet und interpretiert. Dabei ist der Patient jederzeit Eigentümer seiner Akte und hat stets die Datenhoheit. Der Schutz der sensiblen Gesundheitsdaten hat dabei höchste Priorität.

vita-X zeigt die elektronische Patientenakte als patientenzentriertes Bindeglied zwischen wichtigen Industriepartnern und Akteuren im Gesundheitswesen. Wie sich die medizinische Technologie zukünftig verändern wird und welche Produkte und Lösungen gerade Risikopatienten schon heute den Alltag beachtlich erleichtern, wird den Besuchern der CeBIT in geführten Rundgängen am Beispiel Diabetes hautnah demonstriert.

"vita-X stellt allen behandelnden Ärzten in Klinik, Praxis und Telemedizinischen Zentren umfassende sektorübergreifende und vor allem sichere medizinische Informationen über den Krankheitsverlauf eines Diabetikers zeitnah zur Verfügung", erläutert Dr. Erik Massmann, Vorstand der vita-X AG. "Unsere innovative Lösung vernetzt alle Beteiligte im Gesundheitswesen und transportiert den medizinischen Fortschritt bis zum einzelnen Patienten", so Massmann weiter. Damit steigert vita- X sowohl die Qualität als auch die Effizienz der Behandlung maßgeblich.

Gesundheitsbewusste Patienten haben über das Patientenmodul vita-X home die Möglichkeit, aktiv am Schutz ihrer Gesundheit mitzuwirken. Mit dem webbasierten Gesundheitsmanager vita-X home und den darin enthaltenen ständig aktualisierten Gesundheitsinformationen bietet die vita-X AG die Grundlage für eine Stärkung des individuellen Gesundheitsbewusstseins und das persönliche Gesundheitsmanagement. Besonders in der Langzeit-Behandlung von chronischen Krankheiten wie Diabetes spielt die aktive Mithilfe des Patienten ebenso wie eine optimale Vernetzung der behandelnden Ärzte eine entscheidende Rolle.

Über CompuGROUP Holding AG

CompuGROUP ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGROUP-Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 320.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. CompuGROUP ist das eHealth- Unternehmen mit der weltweit größten Reichweite unter Leistungserbringern. Das Unternehmen ist in 14 europäischen Ländern, Malaysia, Saudi Arabien, Südafrika und in USA tätig und beschäftigt derzeit rund 2.500 Mitarbeiter.

CompuGroup Medical AG

Die Koblenzer vita-X AG ist ein Tochterunternehmen der CompuGROUP Holding AG. Sie ist der führende Anbieter elektronischer Patientenakten. In mehr als 50% aller Arztinformationssysteme ist vita-X bereits verfügbar. Der Einsatz patientenzentrierter elektronischer vita-X Akten steigert die Qualität und Effizienz der Behandlung maßgeblich. Umfassende medizinische Patientendaten - zur rechten Zeit am richtigen Ort - dienen Ärzten zur Information und unterstützen sie in der medizinischen Entscheidungsfindung. So können Ärzte durch Informationen aus der vita-X Akte schon heute erfolgreich gefährliche Nebenwirkungen z. B. bei der Medikamentenvergabe vermeiden. Die vita-X Akte ermöglicht die patientenzentrierte Vernetzung von Patient, Ärzten in Praxen und Kliniken sowie sonstigen Leistungserbringern. Sie ist schon heute ein wichtiges Bindeglied für ein zukunftsfähiges und nachhaltig finanzierbares Gesundheitswesen in Deutschland. Oberstes Prinzip bei vita-X ist die Wahrung der Vertraulichkeit zwischen Patient und Arzt sowie die Verhinderung des gläsernen Arztes und des gläsernen Patienten. vita-X schützt die Daten vor dem Zugriff unbefugter Dritter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.