Deutschlands beste Arbeitgeber im Rampenlicht

"Top Job" zeichnet die besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand aus. 94 Firmen, darunter 3 "Arbeitgeber des Jahres", gehören 2012 dazu

(PresseBox) (Duisburg/Überlingen/St. Gallen, ) Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement zeichnet am heutigen Tag in Duisburg als Mentor von "Top Job" die besten Arbeitgeber des deutschen Mittelstands aus. 2011 untersuchte die Universität St. Gallen das Personalmanagement der 94 Unternehmen und befragte deren rund 34.000 Mitarbeiter. Die 3 Hauptpreisträger und damit "Arbeitgeber des Jahres" kommen in diesem Jahr aus Bayern, Bremen und Nordrhein-Westfalen.

Sie stehen am Donnerstagabend als Hauptpreisträger im Duisburger Landschaftspark-Nord im Rampenlicht: der Vorstandsvorsitzende der Nürnberger TeamBank AG, Alexander Boldyreff, der Vorstand des Bremer Versicherers BKK firmus, Gerhard Wargers, zusammen mit dem Personalleiter Marc Pohlmann und der Geschäftsführer des Düsseldorfer IT-Dienstleisters innocate solutions gmbh, Ralf Ganderath, mit seinem Prokuristen Markus Ufer. Der "Top Job"-Mentor Wolfgang Clement überreicht ihnen die Auszeichnung "Arbeitgeber des Jahres". Durch den Abend führt die Moderatorin Judith Rakers. Der Veranstalter compamedia erwartet rund 400 Gäste.

Prof. Dr. Heike Bruch und ihr Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen untersuchten zuvor die Personalarbeit von 174 mittelständischen deutschen Firmen aller Branchen. Sie analysierten alle wichtigen Personalinstrumente, führten eine Mitarbeiterbefragung durch und erstellten eine Bestenliste. Eine Expertenjury wählte anschließend den Gesamtsieger in jeder der 3 Größenklassen. Im Schnitt arbeiten 359 Mitarbeiter bei den 94 besten Arbeitgebern des Mittelstands. Fast jede dritte der "Top Job"-Firmen 2012 ist ein Familienunternehmen. Die Tatsache, dass darunter 14 Weltmarktführer und 21 nationale Marktführer sind, beweist, dass gute Arbeitgeber auch wirtschaftlich erfolgreich sind.

Alle Preisträger sind ab dem 27. Januar 2012 im Web unter www.topjob.de/top-arbeitgeber aufgelistet. Porträtiert werden sie im Buch "TOP JOB - Die besten Arbeitgeber im Mittelstand", das an diesem Tag im Buchhandel erscheint.

Der Mentor
Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

Die wissenschaftliche Leitung
Seit 2005 ist Dr. Heike Bruch der wissenschaftliche Kopf von "Top Job". Sie ist Professorin und Direktorin am Institut für Führung und Personalmanagement an der Universität St. Gallen.

compamedia GmbH

Die compamedia GmbH, 1993 gegründet, organisiert Benchmarkingprojekte für den Mittelstand. Vom Standort in Überlingen (Bodensee) aus arbeiten die 20 Mitarbeiter daran, mit den bundesweiten Unternehmensvergleichen "Top Job", "Top 100", "Top Consultant" und "Ethics in Business" Unternehmen zu prämieren und zu begleiten, die auf den Gebieten Personalmanagement, Innovation, Beratung und gesellschaftliche Unternehmensverantwortung Hervorragendes leisten. 2010 erzielte die Firma einen Umsatz von 2,1 Mio. €.

Die Kooperationspartner
Partner sind: HRM.de, die Messe PERSONAL, die SchmidtColleg GmbH & Co. KG und die "Zukunft Personal". Medienpartner ist die Süddeutsche Zeitung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.