Arbeitgeber im Schnellcheck

Kostenloses Online-Tool testet mittelständische Personalarbeit

(PresseBox) (Überlingen/St. Gallen, ) Im Schnelldurchlauf können jetzt Personalverantwortliche ihre Qualitäten als Arbeitgeber jetzt testen. Das Institut für Personalmanagement der Universität St. Gallen bietet dafür ein kostenloses Online-Tool an. Der Schnellcheck für Chefs ist ein spielerischer Ableger des Projekts "Top Job", mit dem das Team um Prof. Dr. Heike Bruch und die compamedia GmbH jedes Jahr die besten Arbeitgeber im Mittelstand suchen.

Mit dem Link www.topjob.de/arbeitgebercheck gelangen Arbeitgeber zu 12 Fragen. Im Anschluss daran erhalten sie einen ersten Eindruck, beispielsweise davon, wie motivierend und inspirierend ihre Führungsqualitäten sind oder wie familienorientiert das Arbeitsumfeld ist, das sie schaffen.

Personalverantwortliche mittelständischer Unternehmen, die sich über den Schnelltest hinaus ein umfassendes Bild ihrer Arbeit machen möchten, können sich noch bis zum 8. Juni 2010 unter www.topjob.de für das Projekt "Top Job" bewerben.

Den Test gibt es auch für Arbeitnehmer, die wissen wollen, wie gut ihr Job wirklich ist (unter dem Link www.topjob.de/arbeitnehmercheck).

Zum Projekt "Top Job"

Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Dr. h. c. Wolfgang Clement. Medienpartner ist die Süddeutsche Zeitung. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Dr. Heike Bruch, Professorin und Direktorin am Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Sie hat sich insbesondere auf den Gebieten Change-Management und Leadership einen prominenten Namen gemacht.

compamedia GmbH

compamedia organisiert Benchmarkingprojekte für den Mittelstand. Mit ihren bundesweiten Unternehmensvergleichen TOP JOB, TOP 100, TOP CONSULTANT sowie ETHICS IN BUSINESS prämiert und begleitet sie Unternehmen, die in den Bereichen Personalmanagement, Innovation, Beratung und Wertemanagement Hervorragendes leisten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.