Benutzerfreundlichkeit groß geschrieben

Community4you GmbH veröffentlicht neues Release open-EIS 5.1

(PresseBox) (Chemnitz, ) Community4you, ein innovatives IT-Softwareunternehmen aus Chemnitz, gibt die Verfügbarkeit der neuen Version ihrer Wissensmanagement und eLearning Lösung open-EIS bekannt. Neben einer völlig neuen grafischen Oberfläche stand bei der Entwicklung vor allem eine einfache, intuitive Bedienung im Vordergrund. Das neue Master Release open-EIS 5.1 entstand nach der Methode der Agilen Softwareentwicklung in kürzester Zeit. So wurden auch während des Entwicklungsprozesses zahlreiche Anregungen durch Mitarbeiter und Kunden einbezogen. Pünktlich zur Fachmesse CeBIT wird die neue Version auch auf der Website www.open-eis.com zur Verfügung gestellt.

Ein sehr guter XML WYSIWYG-Editor löst den alten Editor ab, der nur für den Internet Explorer funktionierte und ist nun beispielsweise auch für den Mozilla Firefox verfügbar. Neben ihrer Browserunabhängigkeit ist neue Version spezifisch für verschiedenste Kundenzielsetzungen formatierbar und flexibel erweiterbar. Das Ausgabeformat ist 100% XML. Dabei werden die Daten medienneutral gehalten, können also bei einmaliger Pflege für verschiedenste Ausgabemedien wie Intra- oder Internetseiten, PDF- oder Word-Dokumente sowie verschiedene Datenbanken verwendet werden. Intuitiv können damit Mitarbeiter ohne HTML-Kenntnisse Webseiten pflegen oder Printkataloge erstellen; das Eingabeverhalten ist an Office-Produkten orientiert. Der XML-Editor ist auch als Standalone Variante verfügbar.

Eine wichtige Neuerung ist die komplette Trennung von Layout und Content. Dies unterstützt die Funktionalität der einmaligen Pflege für unterschiedliche Ausgabemedien. So kann das open-EIS Wissensmanagement System nun beispielsweise für den PDA synchronisiert werden.
Dynamische Kategoriebäume erleichtern die Navigation zwischen verschiedenen Inhalten. Statt PopUp Fenstern finden nun iFrames Anwendung. Zudem können im Intranet Bookmarks gesetzt werden und die Zwischenablage wurde vereinfacht. In Formularen werden Eingabewerte wie Datum oder Uhrzeit validiert.

Da mit dem HTML-Browser nicht alle komfortablen Funktionalitäten verfügbar sind und dieser nicht mit allen Programmen kompatibel ist, entstand auch ein Rich Thin Client auf Basis der WebStart Technologie. Die abgespeckte Variante ist über ein Java Programm auf dem Rechner bedienbar. Mit HTML, Offline und Thin Client bietet open-EIS nun drei alternative, extrem anpassbare Bedienoberflächen. Wiederum ist eine einmalige, zentrale Pflege bei vielfältiger Verwendung möglich.

community4you AG

Das IT-Softwareunternehmen Community4you GmbH (www.community4you.de) kombiniert in seiner Enterprise Portal Systemlösung open-EIS (www.open-eis.com) ein Wissens- und Informationsmanagement- System mit integrierten eLearning Funktionalitäten auf einer modernen, internetbasierten Portalplattform mit serviceorientierter Architektur. Ziel der Software ist, jedem Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Verwaltung zu jeder Zeit und von jedem Ort Zugriff auf alle für ihn relevanten Informationen zu ermöglichen, auch ohne permanenten Internetzugang. Auf der Basis von Erfahrungen aus Business-, Kommunikations- und Technologieprojekten konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer, performanter Lösungen für die Bereiche eBusiness, eLearning, eGovernment und eCommerce unter Linux/Unix und Windows. Die Community4you GmbH wurde am 1. Januar 2001 gegründet und betreut heute Kunden wie Messe Frankfurt, OTTO GmbH & Co KG, VW Coaching GmbH, BGW, Deutsche Telekom, Deutsche Messe AG, Commerzbank und Deutsche Bahn sowie Ministerien und Institutionen der öffentlichen Verwaltung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.