Thema VoIP weiter im Mittelpunkt

Bei Kommunikation über das Internet stellt IP-Telefonie andere Kommunikationswege in den Schatten

(PresseBox) (Starnberg, ) Das Interesse an Voice-over-IP (VoIP), dem Hype-Thema der ersten Jahreshälfte 2005 in deutschen IT-Medien, ist weiter ungebrochen. Zu diesem Ergebnis kommt eine von CommuniGate Systems initiierte Medienanalyse über Agent25.de, einer Agentur für Online-Medienbeobachtung. Dabei wurde die Häufigkeit der Themennennungen in deutschsprachigen Online-Medien ausgewertet.

Bei genauer Untersuchung von Begriffskombinationen lässt sich nachvollziehen, welche Aspekte von VoIP momentan an Bedeutung gewinnen und welche an öffentlicher Beachtung einbüßen. Dabei wird deutlich, dass „Mail“ immer häufiger mit „VoIP“ kombiniert wird (515 Treffer von Januar bis Mitte Oktober 2005). Lediglich die Themen „Verfügbarkeit“ (590 Treffer im gleichen Zeitraum) sowie „Flexibilität“ (568 Treffer) werden mit „Mail“, also der mit Abstand am meisten genutzten Kommunikationsform im Internet, noch häufiger in Verbindung gebracht.

Das Thema „Instant Messaging“ hingegen nimmt in der öffentlichen Wahrnehmung einen geringeren Stellenwert ein als zuvor. Mit 342 Nennungen in 2005 liegt die Kombination von „Instant Messaging“ und „Mail“ über 30 Prozent hinter der Kombination „Mail“ und „VoIP“ auf Rang vier der am häufigsten genannten Begriffspaare.

Führende Anbieter von Echtzeitkommunikationslösungen zeigen sich von der Entwicklung wenig überrascht. Thomas M. Fleissner, Managing Director bei CommuniGate Systems GmbH und zuständig für Europa, hält die Kommunikation via VoIP schon bald für ebenso komfortabel wie das Verschicken einer E-Mail: „Die Zukunft gehört der Interoperabilität und dem Einsatz von Open Standards. Mit CommuniGate Pro bieten wir schon heute eine Plattform für die gesamte Internet-Kommunikation, gleich ob Sprache oder Daten – der Kunde erhält somit eine Adresse für seine gesamte Internet-Kommunikation.“

Der von CommuniGate Systems entwickelte CommuniGate Pro Echtzeitserver, der über SIP für IP-Telefonie und Echtzeitkommunikation ausgerüstet ist, bietet eine Verfügbarkeit von 99,999 Prozent und unterstützt über 30 verschiedene Betriebssysteme. CommuniGate Pro ist heute bei mehr als 9.500 Kunden im Einsatz und bedient mehr als 115 Millionen Nutzer weltweit.

Weitere Infos unter: www.communigate.com

CommuniGate Systems GmbH

CommuniGate Systems wurde 1991 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Mill Valley, Kalifornien. Der Europäische Firmensitz befindet sich in Greifenberg/München. Das Unternehmen entwickelt Internet-Kommunikationssoftware auf Carrier-Niveau für Breitband- und mobile Service Provider sowie Unternehmen und OEM-Partner weltweit. Über 130 Millionen Endanwender, einschließlich 47 Millionen Voice-Kunden, vertrauen bei Sprach- und Datenkommunikation auf die Produkte von CommuniGate Systems. Das Unternehmen ist seit langem profitabel und kann die höchste Kundenzufriedenheit im Markt für Rich Media Communications für sich verbuchen. CommuniGate Systems steht für Flexibilität, Performance sowie hohe Skalierbarkeit durch seine einzigartige Architektur, was auch Benchmark-Tests belegen. Die offene Entwicklungsumgebung mit einfachen APIs ermöglicht in den anspruchsvollsten Applikationsumgebungen eine flexible Anpassung bei einer Uptime von 99,999 Prozent. CommuniGate zählt in seinem weltweiten Partnernetzwerk über 175 Mitglieder.

CommuniGate Systems treibt die Interoperabilität von Unified Communications voran. Werden Sie Teil der Initiative, die fast zwei Milliarden E-Mail-Accounts weltweit in eine einzige Adresse für alle Formen der Internetkommunikation umzuwandeln. Weitere Informationen unter: www.communigate.com <http://www.communigate.com> .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.