Comline zahlt erneut Dividende

Hauptversammlung am 25. Mai 2010 stimmt Vorschlag zur Gewinnverwendung 2009 zu

(PresseBox) (Dortmund, ) Die Aktionäre von Comline können sich freuen - schon zum vierten Mal in Folge erhalten sie eine Dividende ausbezahlt. Die Hauptversammlung am 25. Mai 2010 hat eine Ausschüttung in Höhe von 0,50 € pro Stückaktie beschlossen. Bei einem Nennwert von 1,00 € pro Aktie immerhin 50 % vom Nennkapital - ein beachtlicher Gewinn. Die gesamte wirtschaftliche Situation des Unternehmens überzeugt ebenfalls. Trotz der angespannten Wirtschaftslage und der noch nicht ganz überstandenen Krise im Finanzsektor ist die Finanzlage von Comline positiv. Allein die Eigenkapitalrendite, die schon seit Jahren über 20 % liegt, spricht mit 21,8 % im Jahr 2009 für sich. Auch die Entwicklung des Anteils der wiederkehrenden Umsätze am Gesamtumsatz zeugt von einer soliden finanziellen Basis: von 19,33 % im Jahr 2006 ist der Anteil auf 24,41 % im Jahr 2009 gestiegen.

Stephan Schilling, Vorstand der Comline AG, ist zufrieden: "Unser geplantes Ziel haben wir für 2009 nicht ganz erreicht. Doch in Anbetracht der Gesamtsituation haben wir ein sehr beachtliches Ergebnis erzielt." Auch für 2010 bleibt Schilling optimistisch: "Zwar ist die Entwicklung in der Gesundheitspolitik für Krankenkassen und Krankenhäuser nach wie vor unklar. Und im Bankwesen herrscht Zurückhaltung - die Bilanzprobleme vieler Banken sind noch nicht beseitigt. Doch mit der semantischen Verarbeitung von Dokumenten setzen wir auf innovative Technologien, an denen in Zukunft kein Weg mehr vorbei gehen wird. Mit unseren neuen Produkten werden wir auch in den kommenden Jahren unseren Unternehmenserfolg sichern."

Comline AG

Die Comline AG mit Sitz in Dortmund wurde 1989 gegründet und beschäftigt heute über 100 Mitarbeiter. Das Unternehmen steht für die intelligente Gewinnung und Verteilung von Informationen. Comline ist seit Jahren mit seinen Lösungen für Informationslogistik erfolgreich. Auf dem Markt des Gesundheitswesens nimmt das Unternehmen eine führende Stellung ein und ist zudem Marktführer im deutschen Industrie- und Handelskammerbereich. Im Finanzdienstleistungsumfeld zählen bereits seit vielen Jahren u.a. die Deutsche Postbank AG, BAG Bankaktiengesellschaft, SEB Bank, ABN AMRO und SAF zu seinen Kunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.