Waterline Cleaner jetzt auch für die gesamten Innenflächen

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Einfaches, sicheres und schnelles Handling bei der Reinigung und Desinfektion der Spraywasser-, Sprayluftwege und Innenflächen von Turbinen sowie Hand- und Winkelstücken bietet die Druckspülreinigungs- und Entkeimungsserie WL clean und WL-cid von ALPRO MEDICAL.

Die Wirksamkeit des Systems zur manuellen Aufbereitung von Übertragungsinstrumenten wird eindrucksvoll durch zahlreiche aktuelle Gutachten und Praxisversuche belegt. Das WL-System eignet sich sowohl für die erfolgreiche Aufbereitung der Spraywasserkanäle und je nach Herstellerfreigabe auch für die Aufbereitung der kompletten Innenflächen (Getriebe und Kopf) im Sinne der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts (unter Berücksichtigung der Klassifizierung gemäß RKI-Risikobewertung), wodurch sich das WL-System deutlich von anderen Produkten abhebt.

Durch den Reinigungsprozess mit WL-clean (alkohol- und aldehydfrei entsprechend der Empfehlung zur Vermeidung proteinfixierender Chemikalien) wird mit der effektiven Beseitigung von Bohrstaub, Speichel, Blut und anderen organischen anorganischen Rückständen eine Abreicherung von Protein und möglicher Krankheitserreger um 99 %, d. h. 2 log-Stufen, erzielt. Nach der intensiven Vorreinigung erfolgt die Desinfektion mit WL-cid. Dieses Präparat zeichnet sich durch ein breites Wirkungsspektrum gegen Bakterien sowie Pilze und auch Viren des oberen Respirationstraktes aus. Es werden beispielsweise HBC-, HCV-, HIV- sowie Influenza und Herpes als behüllte und Adeno als unbehüllte Viren effizient inaktiviert. Neben der bioziden Wirkung wird hierbei zusätzlich eine physikalische-chemische Rückstandsreduktion erreicht.

Mit den drei leistungsstarken Komponenten WL-clean, WL-cid und WL-dry des WL-Systems und den herstellerspezifischen Adaptern steht der zahnärztlichen Praxis ein ideales Reinigungs- und Desinfektionssystem zur Verfügung. Dieses Aufbereitungssystem bietet nicht nur ein hohes Maß an schneller und hygienischer Wirksamkeit, sondern auch ein von verschiedenen Instrumentenherstellern bestätigte Materialverträglichkeit. Das preiswerte Aufbereitungssystem ist von den namhaften Herstellern zur Anwendung freigegeben, wodurch die überlegende Materialverträglichkeit von WL-clean und WL-cid unterstrichen wird. Auch die Lebensdauer kann bei regelmäßiger Anwendung in Kombination mit den Pflegehinweisen des jeweiligen Herstellers positiv beeinflusst werden.

Weitere Informationen sind telefonisch über +49 (7725) 93 92-0 sowie online unter www.alpro-medical.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.