Schnell arbeitsfähig mit COLT Out-of-the-box Office

Unternehmen können die Bereitstellung und Verwaltung von IT-Arbeitsplätzen signifikant beschleunigen

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) COLT Telecom erweitert sein Angebot und bietet Unternehmen basierend auf seinem umfangreichen ITK-Lösungsportfolio ein Out-of-the-box Office. Damit ermöglicht es COLT seinen Kunden, ihren Mitarbeitern innerhalb kürzester Zeit voll funktionsfähige und auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnittene Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen. Alle für einen voll funktionsfähigen Arbeitsplatz notwendigen Komponenten sind enthalten: Sprach- und Datenservices sowie die IT-Infrastruktur.

Je nach Bedarf lassen sich mit dem COLT Out-of-the-box Office sowohl Notfallarbeitsplätze an einem Standort von COLT bereitstellen als auch IT-Arbeitsplätze an einer neuen Niederlassung eines Unternehmens schnell und unproblematisch einrichten. Kunden können auf diese Weise ohne große Verzögerungszeiten ihre Geschäftstätigkeit aufnehmen oder Business Continuity-Konzepte realisieren, ohne komplexe und ressourcenintensive Abläufe bei der Beschaffung der Lösung berücksichtigen zu müssen.

Beim Out-of-the-box Office stellt COLT seinen Kunden eine dynamische Infrastruktur auf Basis von nicht lokal installierter Software (SaaS) bereit und ermöglicht so die unkomplizierte Einrichtung und Verwaltung individueller Arbeitsplätze für jeden Nutzer. Verteilung, Aktualisierung und Anwendungsterminierung werden erheblich vereinfacht. Die Anwendungen stehen den Kunden on demand und unabhängig von einem spezifischen Rechner als Netzwerkdienste zur Verfügung. Der Zugriff auf die Anwendungen und Daten erfolgt über die sicheren Netzwerkdienste von COLT oder über eine sichere Internet-Verbindung. Optional kann bei Bedarf die benötigte Hardware bereitgestellt werden. Auch die Integration der COLT VoIP-Lösungen ist problemlos möglich. COLT Professional Services gewährleisten darüber hinaus die fristgerechte Implementierung der Lösung, die Umsetzung der Datenmigration und die Integration in die existierende IT-Landschaft des Kunden.

"Das Out-of-the-box Office ist ein intelligentes Konzept, das Unternehmen hilft, effizient und kostengünstig auf Veränderungen der Organisationsstruktur zu reagieren", sagt Dr. Adelino Santos, Leiter des Bereichs Großkunden und Mitglied der Geschäftsleitung der COLT Telecom GmbH. "Mit dem Angebot lösen wir einmal mehr unseren Anspruch ein, nicht als reiner Technologielieferant zu agieren, sondern Kunden mit Lösungen zu unterstützen, die ihnen klare wirtschaftliche und strategische Vorteile bringen."

Colt Technology Services GmbH

COLT ist einer der führenden Anbieter von ITK-Lösungen für Großunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Wholesale-Kunden in Europa und bietet ihnen ein breites Portfolio an Daten-, Sprach- und Managed Services. COLT betreibt ein 25.000 Kilometer langes Glasfasernetz, das sich über 13 Länder erstreckt. Das Netz umfasst eigene Stadtnetze in den 34 wichtigsten europäischen Metropolen mit direkten Glasfaserverbindungen in 16.000 Gebäude und 18 eigene Rechenzentren.

Die Muttergesellschaft COLT Telecom Group S.A. ist an der London Stock Exchange (COLT) gelistet. Mehr Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen unter http://www.colt.net

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.