Investmentbank Nomura wählt COLT Telecom zum wichtigsten Telekommunikationspartner in Europa

Europäische Tochter der größten Investmentbank Japans sichert sich höhere Leistungen bei niedrigeren Kosten

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Nomura International, europäische Tochter der größten japanischen Investmentbank, hat den paneuropäischen Telekommunikationsanbieter COLT Telecom als zentralen Dienstleister und Netzwerkpartner für Sprach- und Datenkommunikation in Europa beauftragt. Der Finanzdienstleister ist auf eine sichere Echtzeitkommunikation mit Kunden und Mitarbeitern weltweit angewiesen und stellt deshalb hohe Anforderungen an diese Kommunikationsdienste. Nomura International ist die Zusammenarbeit mit COLT eingegangen, um die Zahl der Lieferanten zu verringern sowie günstigere Kostenstrukturen und eine höhere Performance des Netzwerks für die geschäftskritischen Anwendungen zu schaffen.
„Wir sind stolz auf unseren Pioniergeist und die Führungsposition innerhalb unserer Branche. Daher suchen wir auch kontinuierlich nach neuen Möglichkeiten, unser Serviceangebot und die Effizienz zu verbessern“, sagte Ian Buchanan, Chief Information Officer (CIO) bei Nomura International. „COLT kann uns bei dieser Zielsetzung unterstützen, indem es mit seinem eigenen Hochleistungsnetzwerk die Performance unserer geschäftskritischen Anwendungen europaweit optimieren hilft. Seine Leistungsfähigkeit, einschließlich der Qualität im Kundenservice, macht COLT zu einer hervorragenden Wahl als europäischen Netzwerkpartner.“

Im Rahmen des Projektes hat COLT die Datenkommunikation der Nomura-Niederlassungen in acht Ländern (Deutschland, England, Niederlande, Frankreich, Spanien, Italien, Luxemburg, Schweiz) mittels des Ethernet-Services COLT LANLink Hub & Spoke miteinander verknüpft. Dieser einfache und zuverlässige Breitband-Service ermöglicht es dem Finanzdienstleister, seine lokalen Netzwerke zusammenzufassen und nahtlos in das weltweite Datennetz zu integrieren. Dadurch können die einzelnen Niederlassungen als „ein Büro“ betrieben werden, was sowohl IT-Kosten senkt, als auch die Effizienz steigert. Zusätzlich nutzt Nomura nun neue Services wie IP-Videokonferenzen über das Netzwerk.

Im Bereich der Sprachdienste setzt Nomura auf Corporate Voice von COLT. Mit diesem europaweiten Service kann der Finanzdienstleister seine gesamte Sprachkommunikation in allen Ländern mit einer einheitlichen Tarifstruktur abwickeln und seine Kosten deutlich reduzieren.

„Die Entscheidung für COLT als wichtigster Netzwerkpartner in Europa bestätigt unsere Position als führender Carrier für europaweit agierende Unternehmen“, zeigt sich Wolfgang Essig, Vorsitzender der Geschäftsführung der COLT Telecom GmbH und Mitglied im Konzernvorstand, zufrieden. „Durch unsere langjährige Erfahrung im Finanzsektor und unsere europäische Herkunft ist COLT optimal darauf ausgerichtet, die steigenden Infrastruktur-Anforderungen der Finanzbranche abzudecken.“

Erst Anfang Oktober hatte das Unternehmen einen Großauftrag der Commerzbank AG zur Vernetzung von knapp 190 Standorten sowie großer Teile des deutschen Weitverkehrsnetzes (Backbone) des Finanzdienstleisters mit elf nationalen Standorten erhalten. Bereits zuvor lag der Betrieb eines großen Teils des europäischen Netzwerkes der Großbank in den Händen von COLT. Mit den beiden Neuaufträgen durch Nomura und die Commerzbank festigt das Telekommunikationshaus weiter seine Marktposition als führender und innovativer Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie in Europa.



Über Nomura:
Nomura ist eine weltweit aktive Finanzdienstleistungsgruppe, die eine breite Palette von Services für Privatkunden, Institutionen, Unternehmen und Regierungen anbietet. Die Gruppe vertreibt verschiedenste Produkte und hochwertige Finanz- und Beratungsangebote durch seine Hauptniederlassungen in Tokio, 133 Filialen in Japan und seine internationalen Niederlassungen in 28 Ländern. Regionale Hauptniederlassungen sind in Hongkong, London und New York angesiedelt. Die Geschäftsaktivitäten umfassen Investmentberatung und Brokerage Services für Privatinvestoren in Japan sowie, auf internationaler Basis, Brokerage Services, Securities Underwriting, Beratungsleistungen im Bereich des Investment-Banking, Merchant Banking und Asset Management. Weitere Informationen über Nomura in Europa stehen unter www.nomura.com/Europe/ zur Verfügung.

Colt Technology Services GmbH

COLT ist einer der führenden Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen für Großunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Wholesale-Kunden in Europa und bietet ihnen ein breites Portfolio an Daten-, Sprach- und Managed Services. COLT betreibt ein 25.000 Kilometer langes Glasfasernetz, das sich über 13 Länder erstreckt. Das Netz umfasst eigene Stadtnetze in den 34 wichtigsten europäischen Metropolen mit direkten Glasfaserverbindungen in 15.000 Gebäude und 18 eigene Rechenzentren.

Die Muttergesellschaft COLT Telecom Group S.A. ist an der London Stock Exchange (COLT) gelistet. Mehr Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen unter http://www.colt.net

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.