transport logistic 2011 - Cologne Bonn Business (CBB) bietet Teilnahmemöglichkeit für Interessierte aus der Region Köln/Bonn

(PresseBox) (Köln, ) Die Metropolregion Köln Bonn präsentiert sich auch im kommenden Jahr mit einem Gemeinschaftsstand auf der internationalen Leitmesse für Transport und Logistik, der transport logistic 2011 in München (10. bis 13. Mai 2011). Die Messe, die alle zwei Jahre stattfindet, bietet interessierten Unternehmen und Institutionen eine hervorragende Chance, (inter-)nationale Geschäftskontakte zu knüpfen.

Möchten Sie teilnehmen oder haben noch Fragen? Dann melden Sie sich bitte bis spätestens 24. September 2010 bei Alice Skalik, Telefon 0221 925 477-76, E-Mail: a.skalik@colognebonnbusiness.de

COLOGNE BONN BUSINESS

COLOGNE BONN BUSINESS Standortmarketing Region Köln/Bonn GmbH (CBB) präsentiert die Metropolregion Köln Bonn im nationalen und internationalen Kontext.

Mit über 3,4 Millionen Einwohnern ist die Region eine der stärksten Metropolregionen in Deutschland und für nationale und internationale Investoren ein attraktiver Investitionsstandort. Um den Bekanntheitsgrad der Wirtschaftsregion Köln/Bonn für Zielgruppen in diesem Umfeld zu erhöhen, setzt die Gesellschaft auf eine klare Profilierung über die regional starken Schwerpunktbranchen. Hierzu gehören Automotive/ Maschinenbau, Chemie, Finanz- und Versicherungswirtschaft, Handel, Logistik, Medien und IT / Telekommunikation. Mit einem demografiefesten Fach- und Führungskräftepotenzial positioniert sich die Region mit einem klaren Standortvorteil in Deutschland gegenüber Investoren.

CBB ist ein Zusammenschluss von lokalen Akteuren: acht Gebietskörperschaften, der Region Köln/Bonn Sparkassen GbR und der Wirtschaftsinitiative Köln/Bonn e.V. Geschäftsführerin der CBB ist Dr. Sylvia Knecht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.