David P. Norton im Beirat des Cognos Innovation Centers

Fokus des Cognos Innovation Centers um Strategiemanagement erweitert

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Cognos (NASDAQ: COGN; TSX: CSN), weltweit führender Anbieter von Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Lösungen (CPM), hat Dr. David P. Norton als Beirat für das Cognos Innovation Center for Performance Management gewonnen. Mit Dr. David P. Norton, Mitgründer, President und CEO der Balanced Scorecard Collaborative und President der Palladium Group, verstärkt Cognos sein Innovation Center mit einem weltweit bekannten Vordenker der Balanced Scorecard Initiative und legt den Fokus verstärkt auf diese Managementstrategie, die Cognos schon heute durch die Scorecarding-Fähigkeiten seiner Produkte unterstützt. Neben dem Planungs- und Performance Management Fokus erhält das Innovation Center mit Strategiemanagement einen dritten Hauptpfeiler.

Die Mitarbeit von Dr. Norton im Beirat des Cognos Innovation Centers stellt eine Erweiterung der bestehenden, weltweiten Partnerschaft mit BSCol (Balanced Scorecard Collaborative) dar. Es betrifft unter anderem die enge Zusammenarbeit im "Office of Strategy Management" (OSM)-Programm, um der steigenden Bedeutung von Strategiemanagement Rechnung zu tragen. Das OSM-Programm engagiert sich für die Entwicklung eines neuen Aufgabenbereichs innerhalb der Unternehmenssteuerung und vereint Experten zum Know-how-Austausch.

"Neun von zehn Unternehmen schaffen es nicht, ihre Strategie umzusetzen. Man erkennt heute, dass es nicht genügt, die Strategie zu definieren und im Unternehmen zu kommunizieren", sagt Dr. Norton. "Erst eine effektive und kontinuierliche Verknüpfung der Strategie mit allen Performance Management-Prozessen wird signifikante Geschäftsvorteile ermöglichen. Technologie ist Voraussetzung, um diese Vision zu realisieren. Indem wir mit Technologieführern wie Cognos zusammenarbeiten, hoffen wir die Entwicklung von strategiefokussierten Organisationen zu beschleunigen."

Untersuchungen von Balanced Scorecard Collaborative (BSCol) bei führenden Unternehmen zeigen, dass die Verbindung von Strategie und deren Umsetzung viele Organisationen vor große Herausforderungen stellt:

* 67 % der Personal- und IT-Organisationen sind nicht mit der Unternehmensstrategie verknüpft.

* 85 % des Top-Managements verwenden weniger als eine Stunde pro Monat für die Diskussion der Unternehmensstrategie.

* 60 % der Unternehmen stimmen Budget und Strategie nicht aufeinander ab.

* 70 % des mittleren Managements erhalten keine variablen Gehaltsbestandteile in Abhängigkeit der Strategieumsetzung.

* 95 % der Mitarbeiter in den Unternehmen sind sich der Firmenstrategie nicht bewusst oder verstehen sie nicht.

Um Unternehmen auf dem Weg zur strategiefokussierten Organisation zu begleiten, hat die deutsche Niederlassung von Cognos jüngst einen Kooperationsvertrag mit Balanced Scorecard Collaborative (BSCol) und dem lokalen Implementierungspartner Intelligement unterzeichnet. Die Partnerschaft verbindet Strategiekompetenz und Methodenführerschaft von BSCol mit dem Branchen-, Prozess- und Implementierungs-Know-how von Intelligement und den Software-Lösungen von Cognos. Bildmaterial stellen wir auf Wunsch gerne zur Verfügung.

David P. Norton David Norton ist Mitgründer, President und CEO von BSCol. Vor seiner Karriere bei BSCol war Dr. Norton als Mitbegründer und President bei Renaissance Solutions, Inc. tätig, einem Balanced Scorecard Beratungsunternehmen. Er war ebenfalls Mitgründer und President von Nolan, Norton & Company. Zusammen mit Co-Autor Robert S. Kaplan verfasste er Standardwerke wie "The Balanced Scorecard: Translating Strategy Into Action" (Harvard Business School Publishing, 1996), "The Strategy-Focused Organization: How Balanced Scorecard Companies Thrive in the New Business Environment" (Harvard Business School Publishing, 2000) sowie Aufsätze über Balanced Scorecard im Harvard Business Review. Norton hat in Business Administration an der Harvard University promoviert und hält ein MBA der Florida State University, ein MS in Operations Research des Florida Institute of Technology und ein BS in Electrical Engineering des Worcester Polytechnic Institute.

Kurzporträt Balanced Scorecard Collaborative Balanced Scorecard Collaborative Inc. (BSCol) von Prof. Robert Kaplan und Dr. David Norton ist die weltweit führende Strategieberatung, die sich auf die Balanced Scorecard Methode sowie das Konzept der strategiefokussierten Organisation spezialisiert hat. Mit diesen Methoden fördert BSCol als langfristiger Partner seiner Kunden die Fähigkeit zur effektiven Strategieumsetzung und sorgt dafür, dass Unternehmen nachhaltige und messbare Erfolge erzielen. BSCol unterstützt seine Kunden mit Expertenwissen und innovativen Ansätzen durch einen direkten Zugriff auf die aktuellsten Ergebnisse aus Lehre und Praxis von Prof. Kaplan und Dr. Norton, durch fundierte Methodenkenntnisse und Best Practices aus der jahrelangen Projekterfahrung. Weitere Informationen finden Sie hier: www.bscol.com.

Cognos GmbH

Cognos, an IBM Company und weltweit führender Anbieter von Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen, bietet Software für Enterprise Planning und Business Intelligence sowie die zugehörigen Dienstleistungen. Mit den Produkten und Dienstleistungen können Unternehmen ihre finanzielle und betriebswirtschaftliche Leistung planen, nachvollziehen und nachhaltig steuern. Im Januar 2008 hat IBM Cognos übernommen. Weitere Informationen finden sich auch unter www.ibm.com/software/data/ und www.cognos.com/de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.