GDF SUEZ-Tochter Cofely erwirbt Ingenieurgesellschaft Haus-Technik mbH

Zukauf stärkt Positionierung im Bereich der zukunftsgerechten Energiedienstleistungen

(PresseBox) (Köln/Lauta, ) Die Cofely Deutschland GmbH hat die sächsische Ingenieurgesellschaft Haus-Technik mbh (IHT) erworben. Die IHT ist seit 1997 im Contracting-Markt aktiv und hat sich mit ihrem Angebot in den vier Geschäftsaktivitäten Wärmelieferung, Stromlieferung, Messdienstleistungen und Heizkostenabrechnung vor allem auf dem regionalen Markt etabliert. Mit der Akquisition fallen der Betrieb von 17 Blockheizkraftwerken, die Direktvermarktung des dort erzeugten Stroms sowie die Übernahme von Tätigkeiten als Messdienstleister in den Verantwortungsbereich des Kölner Energiedienstleisters Cofely. Der Auftragsbestand der IHT liegt insgesamt bei über 20 Mio. Euro.

Durch die Akquisition des Unternehmens aus Lauta stärkt Cofely den Geschäftsbereich Energy Services in Deutschland zusätzlich. Bereits Ende 2010 hatte die GDF SUEZ-Tochter den Bochumer Contracting-Spezialisten Proenergy Contracting erworben und sich so mit über 4.000 im Contracting betreuten Energieanlagen in Deutschland als einer der führenden Anbieter und Experte im Bereich zukunftsgerechte Energiedienstleistungen positioniert.

Weitere Informationen zu Cofely Deutschland finden sich unter www.cofely.de.

Cofely ist Sponsor von "FM - Die Möglichmacher":

"FM - Die Möglichmacher" ist eine Initiative, die es sich zum Ziel setzt, das Leistungsspektrum des Facility Management einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen und Nachwuchskräfte sowie qualifiziertes Fachpersonal für eine Karriere im Facility Management zu interessieren. Mitglieder der Initiative sind führende deutsche Facility-Management-Unternehmen und der Branchen-Verband GEFMA.

www.fm-die-moeglichmacher.de

COFELY Deutschland GmbH

Cofely ist europaweit die Nummer 1 für mehr Umwelt- und Energieeffizienz sowie einer der deutschlandweit führenden Spezialisten für gebäudetechnischen Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management, Energiemanagement und industrielle Kältetechnik. Die Cofely Deutschland GmbH und ihre Tochterfirma Cofely Refrigeration GmbH, die den Bereich der Kältetechnik vertritt, firmierten bis November 2009 als Axima Deutschland GmbH bzw. Axima Refrigeration GmbH und gehören zur französischen GDF SUEZ-Gruppe. Cofely ist in Deutschland in vier Geschäftsbereiche aufgeteilt: Anlagentechnik, Facility Services, Energy Services sowie Kältetechnik. Im Jahr 2010 erwirtschaftete die Cofely Deutschland mit insgesamt 1.620 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 420 Mio. Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln verfügt über 19 Standorte und rund 40 Servicestützpunkte in ganz Deutschland. Der französische Mutterkonzern GDF SUEZ ist im Juli 2008 durch die Fusion der SUEZ-Gruppe und Gaz de France entstanden. Cofely gehört dem Geschäftsbereich GDF SUEZ Energy Services an, der im Jahr 2010 mit 76.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 13,5 Mrd. Euro verzeichnete. GDF SUEZ ist als börsennotiertes Unternehmen weltweit führend über die gesamte Wertschöpfungskette der Energie und erzielte im Jahr 2010 mit mehr als 215.000 Mitarbeitern rund 84,5 Mrd. Euro Umsatz.

www.cofely.de / www.cofely-gdfsuez.com / www.gdfsuez.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.