Dokumentenzahl als Berechnungsgrundlage macht Hyper.Net® SharePoint Edition für alle Unternehmensgrößen attraktiv

Neue Preismodelle für Hyper.Net® SharePoint Edition

(PresseBox) (Stuttgart, ) Bei vielen Anbietern von Konvertierdiensten erfolgt die Preisberechnung auf Grundlage der Anzahl von Servern bzw. Nutzern der Lösung im Unternehmen. Die Coextant Systems GmbH geht mit der neuen Hyper.Net® SharePoint Edition einen anderen Weg: Die nutzungsabhängige Berechnung nach der Zahl der (unterschiedlichen) Dokumente macht die Lösung attraktiv für Unternehmen jeder Größe.

Die Hyper.Net® SharePoint Edition wird auf Basis der Anzahl der mit Hyper.Net® konvertierten und publizierten Dokumente lizenziert. Dazu werden die Transformationsanforderungen an ein oder mehrere Hyper.Net® "Request-Queues" übermittelt - für die jeweilige Anzahl der zu publizierenden Dokumente können entsprechende Volumenpakete erworben werden. Die Einträge in den Queues können von einer beliebigen Anzahl von Hyper.Net® Servern abgearbeitet werden. Damit bezahlt der Kunde nur noch für die tatsächliche Anzahl konvertierter Dokumente - unabhängig von der Unternehmensgröße oder struktur.

Ein besonderes Angebot gilt dabei für Nutzer bzw. Firmen, die bis zu 100 Dokumente beliebiger Größe und beliebig oft - z.B. Abteilungen, Teams, Themen - konvertieren: Für sie ist die Nutzung einer uneingeschränkten Version von Hyper.Net® SharePoint Edition kostenfrei - die Vollversion kann unter http://www.coextant.com/de/hypernetspe.aspx heruntergeladen werden.

Die weiteren Volumenpakete sind wie folgt gestaffelt:

Kleine Lizenz 101-5.000 Dokumente (1.995,- €)
Mittlere Lizenz 5.001-20.000 Dokumente (4.995,- €)
Große Lizenz 20.001-100.000 Dokumente (14.995,- €)
Unternehmenslizenz unbegrenzt (29.995,- €)

Dazu gibt es bis zum 30.06.2010 ein attraktives Einführungsangebot: Die Unternehmenslizenz mit unbegrenztem Dokumentvolumen kann bis 30.6.2010 anstatt für 29.995,- EUR für 14.995,- EUR erworben werden.

Paul Caspers, Vorstand der Coextant Systems International AG: "Wir meinen, dass die Berechnung von Konvertierdiensten auf Basis der Anzahl von Servern oder Nutzern nicht fair ist, da diese Werte nichts mit dem Umfang der in Anspruch genommenen Leistung zu tun haben. Mit dem neuen an "Software as a Service" angelehnten Preismodell können wir sicherstellen, das unsere Kunden nur das bezahlen, was sie tatsächlich nutzen".

Über Hyper.Net® SharePoint Edition

Hyper.Net® SharePoint Edition bietet eine automatische Konvertierung aller in SharePoint-Dokument-Bibliotheken gespeicherter Dokumente (z.B. Microsoft Office oder Open Office) in alle gängigen Online-Formate (z. B. PDF, PDF/A, Multi-Topic-Hypertext, HTML, MP3, Flash, XML) und publiziert die erzeugten Daten in SharePoint Pages oder Dokumentbibliotheken. Die Standardversion von Hyper.Net® ist ein Set von Web Services, die automatisch Unternehmensdokumente in webfähige Inhalte konvertieren und auf jeder technischen Plattform für die Endbenutzer bereitstellen kann. Hyper.Net® wird seit 1997 von Unternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt.

Coextant Systems GmbH

Coextant Systems hilft Unternehmen mit ausgereiften Produkten und Lösungen bei der Optimierung von Informationsflüssen mit Anwendungen für die vollständig automatisierte Bewirtschaftung von Portalen und geschäftskritischen Anwendungen mit Inhalten. Coextant Technologien konvertieren, verteilen und integrieren editierte Inhalte plattform- und anwendungsübergreifend in vielen Formaten, Strukturen und Sprachen.

www.coextant.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.