Codemasters läutet mit F1 2010TM ein neues Rennspiel-Kapitel ein

Im Herbst kommt die FORMEL 1TM für PC und erstmals für Next-Gen-Konsolen und bietet ein authentisches Motorsport-Erlebnis

(PresseBox) (Hamburg, ) Eine neue Generation von FORMEL 1 Rennspielen für Next-Gen-Konsolen und PC steht in den Startlöchern: Im September dieses Jahres veröffentlichen Codemasters und Koch Media F1 2010 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC.

Das offizielle Spiel zur FIA FORMEL 1 WELTMEISTERSCHAFT 2010TM enthält alle Teams, Fahrer und Rennstrecken der aktuellen Saison. F1 2010 feiert damit nicht nur die Rückkehr des siebenfachen FORMEL 1 Weltmeisters Michael Schuhmacher, sondern beinhaltet auch die drei neuen Teams und den brandneuen Korean International Circuit, Austragungsort des 2010 FORMULA 1 KOREAN GRAND PRIXTM. In F1 2010 fordert der Spieler die besten Fahrer der Welt in einer Reihe verschiedener Spielmodi heraus - von schnellen Einzelrennen über ganze GRAND PRIX Wochenenden hin zu einer drei-, fünf- oder siebenjährigen Karriere. Der Titel wartet außerdem mit einem sehr fortschrittlichen Schadensmodel, Wetterwechseln und packenden Multiplayer-Optionen auf.

F1 2010 steht ganz im Zeichen einer authentischen Rennsimulation. Die Erfahrungen der Entwickler gepaart mit realen Daten und Feedback der FORMEL 1 Teams, Fahrer und Reifenlieferanten, versetzen das F1 2010 Team in die Lage, die Faszination FORMEL 1 so realistisch wie nie zu vor abzubilden. "Es war immer unser Anspruch, eine Simulation zu machen," sagt Stephen Hood, Chief Games Designer. "Eine Simulation zu programmieren, die für Jedermann spielbar ist, ist einfacher, aber es ist sehr schwer ein Arcade-Spiel so zu gestalten, das es auch für Simulation-Fans attraktiv ist."

Um das bestmögliche FORMEL 1 Gefühl zu transportieren, werden auch die Auswirkungen des Wetters in F1 2010 detailgetreu simuliert. Im Karrieremodus ist das Wettersystem komplett dynamisch und spiegelt die realen Bedingungen, die sich jederzeit ändern können - zwischen den einzelnen Sessions, aber auch während einer Session selbst. Darüber hinaus ist das dynamische Wettersystem in F1 2010 ein elementarer Bestandteil der Active Track Technologie. Dadurch "weiß" die Strecke jederzeit, wie viel Grip, Wasser, Gummi oder Dreck sich auf jeweils 30 cm2 Streckenoberfläche befindet.

Mit F1 2010 erscheint im September das erste offizielle FORMEL 1 Spiel für Xbox 360 und nach acht Jahren Abwesenheit kehrt die FORMEL 1 auf den PC zurück. Die HD-Versionen von FORMEL 1 folgen der erfolgreichen Veröffentlichung von F1 2009 für Wii und PSP, die unter den Top-5 der meistverkauften Spiele des vergangenen Weihnachtsgeschäfts waren.

F1 2010 entsteht derzeit in den Codemasters Studios Birmingham und wird auf der EGOTM Game Technology Platform entwickelt, einer Weiterentwicklung der Engine, die Colin McRaeTM: DiRT 2 und Race Driver: GRIDTM zu hochgelobten Millionen-Sellern gemacht hat. Die preisgekrönte Technologie wurde überarbeitet, um die einzigartige Aerodynamik und das Fahrgefühl eines über 300 km/h schnellen FORMEL 1 Wagens wiederzugeben. Die Technik kombiniert mit Codemasters noch nie dagewesenem Zugang zu FORMEL 1 Teams und Fahrern stellt sicher, dass F1 2010 das bis dato authentischste FORMEL 1 Rennspiel-Erlebnis bietet.

F1 2010 erscheint im September 2010 für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainmentsystem von Microsoft®, PlayStation® Computer-Entertainment System und PC Games for Windows®. FORMEL 1 Fans finden unter www.formula1-game.com die neuesten Informationen, Screenshots und Videos direkt aus den Codemasters Studios.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.