Optimierte Anwenderfreundlichkeit in MULTIVERSAIFP Version 2.7

(PresseBox) (Erkrath, ) CoCoNet steigert die Usability der internationalen webbasierten E-Banking Lösung MULTIVERSA IFP International Finance Portal durch eine neue Dashboard-Willkommensseite und optimierte Features für die Menünavigation und die manuelle Zahlungserfassung.

Nach einigen Jahren, in denen MULTIVERSA IFP nun schon erfolgreich im Einsatz ist, hat die internationale UserGroup intensiv aktuelle Anforderungen der Anwender diskutiert, die auf moderne Anpassungen der Benutzerfreundlichkeit zielen und dadurch die besondere Marktstellung dieser webbasierten Portallösung weiter stärken.

Auf diesen UserGroup-Aktivitäten basierend entwickelt und verbessert CoCoNet wichtige Elemente der Anwenderfreundlichkeit.

Dashboard-Willkommensseite

Die neue Dashboard-Willkommensseiteerscheint immer nach dem Einloggen in MULTIVERSA IFP und zeigt die für den jeweiligen Anwender z.B. in der Funktion eines Finanzmanagers wichtigsten Informationen auf einen Blick. Jeder Anwender kann individuell entsprechend seiner hinterlegten Rechte und Anwenderrollen die gewünschten anzuzeigenden Bereiche auswählen. Zur Verfügung stehen neben Salden auch Fällige Zahlungen, Alarmhinweise, Mitteilungen und Ausstehende Autorisierungen.

Neue Menüleiste

Die neue Menü-Navigation arbeitet mit mehrstufigen Pull-Down-Menüs. Pull-Down-Menüs erscheinen immer, wenn der Anwender die Maus über einen Menüpunkt führt. Unterschiedliche Piktogramme veranschaulichen die auswählbaren Funktionen.

Manuelle Zahlungserfassung

Die manuelle Zahlungserfassung in MULTIVERSA IFP folgt einem fortschrittlichen ergonomischen Ansatz in zwei Schritten, der auch für Lastschriften und wiederkehrende Zahlungen gilt. Im ersten Schritt füllt der Anwender die Eingabefelder für die wichtigsten Zahlungsmerkmale. Im zweiten Schritt zeigt MULTIVERSA IFP weitere Felder, die je nach ermitteltem Format empfohlen oder nötig sind. Der Systemanbieter kann auf genereller Ebene flexibel die Auswahl der vorgegebenen Felder bestimmen.

Mit der optimierten Anwenderfreundlichkeit bestätigt MULTIVERSA IFP seinen Status alsState of the Art-Lösung und erfüllt höchste Kundenerwartungen sowohl in funktionaler Sicht als auch im Hinblick auf die Usability. Die Änderungen der Benutzeroberfläche für verbesserte Anwenderfreundlichkeit verdeutlichen CoCoNets Stellung als Anbieter bewährter E-Banking-Standardlösungen in innovativer Portaltechnologie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.