COC AG bietet Travelling User Support für Geschäftsreisende an

Starkes Wachstum der mobil arbeitenden Benutzer verlangt spezifische Services / Rund-um-die-Uhr-Service mit einer Reaktionszeit von höchstens 15 Minuten für das mobile Equipment und die Kommunikation

(PresseBox) (Burghausen, ) Angesichts der zunehmend mobilen Tätigkeit vieler Unternehmensmitarbeiter hat der IT-Spezialist COC AG mit dem Travelling User Support (TUS) einen neuen Service aus der Taufe gehoben. Er unterstützt Geschäftsreisende rund um die Uhr bei technischen Problemen ihres mobilen Equipments und der Kommunikation. Auch an Wochenenden und Feiertagen steht dieser Dienst 24 Stunden zur Verfügung. Es wird dabei eine Reaktionszeit von maximal 15 Minuten gewährleistet. Sollte es für die Problemlösung notwendig sein, andere technische Dienstleister wie beispielsweise Mobilfunkprovider einzubeziehen, übernimmt das Travelling User Support-Team der COC AG diese Aufgaben ebenfalls.

"Die Arbeitsplätze werden immer mobiler und verlangen dadurch eine spezifische Form des Supports", begründet Christoph Wuttig, Fachbereichsleiter Support Services bei der COC AG, ihr neues Serviceangebot. "In der internen IT-Organisation der Unternehmen fehlt es dafür meist an den notwendigen organisatorischen Strukturen, insbesondere wenn ein Support mit einer Rund-um-die-Uhr-Unterstützung sichergestellt werden soll." Wer es gewöhnt sei, im Kundengespräch oder bei Wartezeiten auf dem Flughafen beispielsweise auf zentrale Anwendungen zuzugreifen, werde keine lange Wartezeiten für die Problemlösung akzeptieren, betont er. "Deshalb stellt der Travelling User Support eine interessante und bereits stark nachgefragte Lösung dar."

Dieses Support-Angebot bezieht sich auf alle gängigen Mobile Devices. Dazu gehören Notebooks und Tablet-PCs sowie Smartphones und Handys aller marktrelevanten Anbieter. Als Betriebssysteme werden Win XP, Win 7 & MAC OS unterstützt, bei den Browsern sind es Internet Explorer, Firefox, Safari und Chrome. Die Einwahl-Software und Authentisierung kann nach Kundenwunsch definiert werden, hinsichtlich des WLAN-Zugangs und der Verschlüsselung sind alle aktuellen Technologien wie beispielsweise PSK, WPA, WPA2 etc. möglich. Auch beim Breitband-Internetzugang werden beim Travelling User Support alle gängigen Technologiestandards unterstützt.

"Im Vordergrund steht immer die schnelle und für den User komfortable Beseitigung des technischen Problems, dabei beschreitet der Support im Bedarfsfall auch unkonventionelle Wege", beschreibt Wuttig und nennt ein Beispiel: "Stellt etwa ein Vertriebsmitarbeiter abends im Hotel Störungen in der Kommunikationsverbindung fest, wenn er Daten in das zentrale CRM-System eingeben möchte, beziehen wir wenn nötig auch das Hotelpersonal bezüglich der Infrastruktur in die Problemlösung mit ein."

COC AG

Die COC AG ist ein erfahrenes IT Dienstleistungsunternehmen mit einem umfassenden Leistungsspektrum im Bereich der Informationstechnologie. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Optimierung der IT. Durch Verbesserung bestehender Technologien, Prozesse und Verfahren bahnt die COC AG ihren Kunden den Weg zu Kosteneinsparung und Wettbewerbsvorteilen.

Zu den fachlichen Kernkompetenzen der COC AG gehören IT Infrastructure Management, IT Service Management und die Entwicklung von Applikationen und Lösungen. Flexibilität, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit sind bei allen Kundenprojekten die Basis der Zusammenarbeit. Mit Referenzen aus einer Vielzahl von nationalen und internationalen Projekten, kontinuierlicher Mitarbeiterqualifizierung und Zertifizierungen von namhaften Herstellern positioniert sich die COC AG als starker und zuverlässiger Partner für den gesamten IT Lifecycle. Die COC AG beschäftigt derzeit ca. 170 Mitarbeiter an 5 Standorten in Deutschland und Österreich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.